Seite 21 von 53 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 525

Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

Erstellt von LekOlli, 03.08.2009, 18:48 Uhr · 524 Antworten · 30.295 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von phanokkao",p="758827
    ....geheime Staatverträge geschlossen worden.
    Man kann sie also auch in 100 Jahren nicht mehr zurück schicken wenn sie erstmal in Deutschland angekommen sind !!!
    Geheime Staatverträge ? Was denn für geheime Staatsverträge ? Hör ich zum ersten Mal. Erzähl mal, würd mich jetzt echt mal interessieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="758828
    Zitat Zitat von phanokkao",p="758827
    ....geheime Staatverträge geschlossen worden.
    Man kann sie also auch in 100 Jahren nicht mehr zurück schicken wenn sie erstmal in Deutschland angekommen sind !!!
    Geheime Staatverträge ? Was denn für geheime Staatsverträge ? Hör ich zum ersten Mal. Erzähl mal, würd mich jetzt echt mal interessieren.
    ich wäre nie dahinter gekommen wenn ich in Berlin so in den Mitte 70 Jahren eine Frau kannte die als Chefsekretärin die Rückführung für freiwillige Türken abgewickelt mit ernormen Geldbeträgen dafür das sie niemals mehr nach Deutschland zurück kehren alles wurde schriftlich dort in demem Büro am Nollendorfplatz abgewickelt.
    die Vertäge sind jetzt nicht mehr geheim sie Frist war nach 30 Jahren abgelaugen man kann sie sich also jetzt jederzeit besorgen fragt mich aber nicht wie?

  4. #203
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    @ Doc Bryce
    du hattest ja in dem Zitat in # 181, was mit nem gelben Marker versehen..

    --> stark wachsendes Interesse meldet die Statistik für Arbeits- und Sozialämter. Nach den Angaben des federführenden Bundesfinanzministeriums haben vor allem Behörden, die für die Verteilung von Hartz-IV-Geldern zuständig sind, KONTENABRUFERSUCHE an das Bundeszentralamt gestellt. <--

    -->Kontenabrufersuchen.

    War ich doch neugierig und hab gegoogelt, was denn überhaupt unter dem Begriff --> Kontenabrufersuche, zu verstehen ist.

    Dabei gehts, von meinem Verständnis her..um Stammdaten des Bankkunden.

    Wo,seit wann, hat Person X ein Kto, ein Depot,evtl. Zinseinnahmen, z.B.

    Nicht um Kontostände, getätigte Überweisungen oder evtl. Gutschriften..

    Das im Zusammenhang mit dem VERDACHT..auf Sozialbetrug.


    --> Thema hier..mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben..

    Mag denn den Mann, er heisst Arno, ( 51 J. alt ) mal einer aufklären..das er sich doch ne schöne Zeit, zum Bsp. in Pattaya oder Ko Samui machen könnte, denn da braucht er sich nicht von seiner Schwester " gängel lassen "..

    Zu RTL und Arno gehts hierlang

    --> http://hartz-iv-blog.de/2009/04/09/a...abei/#comments

    Mir immer sympatisch, wie die Nordlichter reden. :-)

    Ps.

    @ conrad_r.
    statt auf den Urlauber sauer zu sein..hättest du ihn ja mal geschickt, detaliert ausfragen können, wie er denn das überhaupt bewerkstelligt,so lange in TH. sein zu können.
    Keine so dolle Ermittlungsarbeit deinerseits. :-(

    Fällt mir ganz spontan ein..

  5. #204
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von phanokkao",p="758830

    ich wäre nie dahinter gekommen wenn ich in Berlin so in den Mitte 70 Jahren eine Frau kannte die als Chefsekretärin die Rückführung für freiwillige Türken abgewickelt mit ernormen Geldbeträgen dafür das sie niemals mehr nach Deutschland zurück kehren alles wurde schriftlich dort in demem Büro am Nollendorfplatz abgewickelt.
    die Vertäge sind jetzt nicht mehr geheim sie Frist war nach 30 Jahren abgelaugen man kann sie sich also jetzt jederzeit besorgen fragt mich aber nicht wie?
    Halte ich für gut möglich. Ich kann mich noch erinnern, dass es Anfang der 80er in Berlin ein Programm gab, wo man den Türken das bar auszahlen wollte, was sie in die Rentenversicherung eingezahlt hatten, wenn sie Deutschland für immer verlassen u. nicht wieder einreisen.

    Man wollte sie also damals schon loswerden, ganz offiziell. Von "Ausländerfeindlichkeit" war damals nicht die Rede, das Wort kannte damals überhaupt keiner. Jobs gabs für die keine mehr u. die haben dann mitgekriegt, dass man in Deutschland gar nicht unbedingt arbeiten muß, damals war das Westberliner Sozialamt äusserst grosszügig, Geld war ja genug da.

    Heute will man das nicht mehr wahrhaben u. faselt dumm rum von Multikulti, bloß wenn man die Leute mal einzeln fragt, wenn keiner dabei ist, kriegt man was ganz anderes zu hören.

    Damals war Lummer Innensenator, mit Googeln kriegt man das bestimmt raus. Ich hab mich damals schon gewundert, wieso türkische Staatsbürger hier jahrelang Sozialhilfe kriegen, obwohl die nichtmal in der EU sind.

  6. #205
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Roah",p="758804
    ...Wers geschickt macht bei dem reicht es allemal aus .... wenn mans richtig macht.
    Exakt.
    Aber Phanatasie ist wohl auch nicht die Stärke eines jeden.

  7. #206
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    http://www.beamtenpension.com/
    Interessant ist der letzte Satz, Absatz 1.
    Von wegen der Anteil für die Altersvorsorge wird vorher abgezogen.
    Glaub mir bitte, dass ich euch das Gönne, doch zur Ausgewogenheit sollten alle gleich behandelt werden.

  8. #207
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="758832
    Ich kann mich noch erinnern, dass es Anfang der 80er in Berlin ein Programm gab, wo man den Türken das bar auszahlen wollte, was sie in die Rentenversicherung eingezahlt hatten, wenn sie Deutschland für immer verlassen u. nicht wieder einreisen.
    Das kann man auch als Deutscher, wenn man auswandert und eine neue Staatsbürgerschaft annimmt. Wird allerdings nicht mehr voll ausgezahlt, lohnt sich also nicht mehr so wie früher.

  9. #208
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Das kann man auch als Deutscher, wenn man auswandert und eine neue Staatsbürgerschaft annimmt. Wird allerdings nicht mehr voll ausgezahlt, lohnt sich also nicht mehr so wie früher.
    Klingt interessant, vor allem wenn man mal davon ausgeht, dass es in 25 Jahren (mein Renteneintritt) eh nur noch eine Grundsicherung gibt.

    Also jetzt seine Einzahlungen "abheben" und auf die Gundsicherung zocken. Moralisch vielleicht nicht ganz einwandfrei, aber scheinbar legal. Wer weiß, ob es dann überhaupt noch was gibt, also vielleicht lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach...

  10. #209
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Tademori",p="758873
    Wer weiß, ob es dann überhaupt noch was gibt, also vielleicht lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach...
    Vor einigen Jahren gab es das auf jeden Fall noch, ein Bekannter (ehemals Deutscher) hat sich in Australien einbürgern lassen und die Rente ausgezahlt bekommen. Kurz danach haben sie aber alles schon schwieriger gemacht, Steuern auf die Auszahlung erhöht oder sowas, weiss es nicht so genau.
    Auskunft wird man aber freiwillig auch nicht so leicht kriegen, denn die wissen ja genau, dass ein heute 30jähriger in 35-40 Jahren nix mehr von der staatlichen Rente sieht, also besser geheim halten, dass es diese Möglichkeit (noch) gibt.

  11. #210
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Hallo phanokkao

    für die türkischen ,italienischen und griechischen Gastarbeiter sind seinerzeit unter Adenauer mit den Regierungen geheime Staatverträge geschlossen worden.
    Euere Phantasien sind der Wahnsinn .........

    Schon mal was von Gleichheit und Menschenrechten gelesen ?

    "geheime Verträge" ......... die gab es vielleicht beim KGB oder im dritten Reich ............

Seite 21 von 53 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Wo es sich am besten leben lässt
    Von Heinrich Friedrich im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 03:11
  3. Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 08:25
  4. Deutscher Lehrer nahm sich das Leben
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 03:39
  5. Video lässt sich nicht "öffnen"
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.06, 18:05