Seite 10 von 53 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 525

Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

Erstellt von LekOlli, 03.08.2009, 18:48 Uhr · 524 Antworten · 30.354 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von schimi",p="758242
    Nein, weil sie am wenigsten tun, und wenn in Thailand sitzend und genießend, quasi gar nichts tun
    Glaub mir, es gibt genug Menschen die noch weniger tun und dabei sehr viel mehr kassieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Micha",p="758246
    Zitat Zitat von schimi",p="758242
    Nein, weil sie am wenigsten tun, und wenn in Thailand sitzend und genießend, quasi gar nichts tun
    Glaub mir, es gibt genug Menschen die noch weniger tun und dabei sehr viel mehr kassieren.
    muss ich für die zahlen? wer ist das?

  4. #93
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Micha",p="758246
    Zitat Zitat von schimi",p="758242
    Nein, weil sie am wenigsten tun, und wenn in Thailand sitzend und genießend, quasi gar nichts tun
    Glaub mir, es gibt genug Menschen die noch weniger tun und dabei sehr viel mehr kassieren.
    So ist es, und zwar auch auf Kosten der Steuerzahler.

    Und genau das ist der Grund, warum mich ein "Sozialbetrüger" kein müdes Lächeln kostet und ich ihm ein Bier spendiere, wenn er mir über den Weg läuft :-)

  5. #94
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von samui1d",p="758240
    ...
    Diejenigen,die noch keine 40 jahre voll haben,müssen jede Arbeit annehmen,Lohn mindestens Harz 4
    Alle Andern (Ohne Ausbildung,keine Lust zum Arbeiten und Zugereiste) bekommen Wohnraum in leerstehenden Kasernen und öffendlichen Einrichtungen.
    Gemeinschaftsverpflegung.Somit wäre Geld für die willigen Arbeitslose- zur verfügung.Jedenfalls mehr als Harz 4
    ...
    Klasse!
    Jetzt schreit schon das Volk nach DDR-Recht.
    Wann kommt der §249 wieder?

    § 249. Beeinträchtigung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit durch asoziales Verhalten.
    (1) Wer das gesellschaftliche Zusammenleben der Bürger oder die öffentliche Ordnung und Sicherheit beeinträchtigt, indem er sich aus Arbeitsscheu einer geregelten Arbeit entzieht, obwohl er arbeitsfähig ist, wird mit Verurteilung auf Bewährung, Haftstrafe oder mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren bestraft.
    (2) Ebenso wird bestraft, wer der Prostitution nachgeht oder in sonstiger Weise die öffentliche Ordnung und Sicherheit durch eine asoziale Lebensweise beeinträchtigt.
    (3) In leichten Fällen kann von Maßnahmen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit abgesehen und auf staatliche Kontroll- und Erziehungsaufsicht erkannt werden.
    (4) Ist der Täter nach Absatz 1 oder 2 oder wegen eines Verbrechens bereits bestraft, kann auf Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren erkannt werden.
    (5) Zusätzlich kann auf Aufenthaltsbeschränkung und auf staatliche Kontroll- und Erziehungsaufsicht erkannt werden.

    Gleich noch nach §217 geschrien und schon ist Ruhe auf der Strasse:

    § 217. Zusammenrottung.
    (1) Wer sich an einer die öffentliche Ordnung und Sicherheit beeinträchtigenden Ansammlung von Personen beteiligt und sie nicht unverzüglich nach Aufforderung durch die Sicherheitsorgane verläßt, wird mit Haftstrafe oder Geldstrafe bestraft.
    (2) Wer eine Zusammenrottung organisiert oder anführt (Rädelsführer), wird mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu fünf Jahren bestraft.
    (3) Der Versuch ist strafbar.

    Bitte unbedingt dem Steinmeier stecken, dass hier Wähler zu gewinnen sind.
    Falls der solche Wähler nicht will bitte bei Schäuble versuchen.

    Bitte besonders auf die Einführung von §249 Absatz 5 bestehen

    Gruss,
    Strike

  6. #95
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    geil wo hast du das denn her, neue Gesetzentwürfe oder wie?

  7. #96
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von schimi",p="758252
    geil wo hast du das denn her, neue Gesetzentwürfe oder wie?
    Neee, war DDR-"Recht" und ist vielleicht - für manche hoffentlich - bald gesamtdeutsches Recht.

    Gruss,
    Strike

    P.S.:
    Der erwähnte §249 war absolut genial um Leute zu kontrollieren und auf dem "rechten" Weg zu halten.
    Warum die guten Dinge aus der DDR nicht bewahren?
    Muss ich extra erwähnen, dass dies ironisch gemeint ist?

  8. #97
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Schick das mal dem Schäuble, der wird dann alles daran setzen, diesen Paragraphen einzuführen.

  9. #98
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von maphrao",p="758256
    Schick das mal dem Schäuble, der wird dann alles daran setzen, diesen Paragraphen einzuführen.
    Hat er sicher schon längst in güldener Schrift verfasst ober seinem Bett hängen

  10. #99
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von samui1d",p="758240
    Die ganze Sache ist schnell zu lösen.
    Wer 40 Arbeitsjahre gearbeitet hat,bekommt %tual von seinem letzten Lohn bis zur Rente
    Diejenigen,die noch keine 40 jahre voll haben,müssen jede Arbeit annehmen,Lohn mindestens Harz 4
    Alle Andern (Ohne Ausbildung,keine Lust zum Arbeiten und Zugereiste) bekommen Wohnraum in leerstehenden Kasernen und öffendlichen Einrichtungen.
    Gemeinschaftsverpflegung.Somit wäre Geld für die willigen Arbeitslose- zur verfügung.Jedenfalls mehr als Harz 4
    So nun schimpft mal.
    Mein Spruch:Jeder ist seines glückes Schmied
    Also wenn ich gemein wäre könnte ich jetzt loswettern. So etwa in dieser Art:

    Du als Rentner musst das Maul aufreißen..... der größte Einzelposten im Bundeshaushalt ist der Zuschuss zur Rentenversicherung mit weit über 80 Milliarden im Jahr Tendenz steigend..... auch Du wirst von der Solidargemeinschaft finanziert. Also gehörst du auch in die Wohnkaserne mit drei bis 6 anderen auf der Stube bei Wasser und Brot. Warum soll ich von meinen Steuern deine Rente finanzieren? Du kannst doch noch arbeiten. Du bist gerade mal 67. Mein Schwiegervater in in TH ist 10 Jahre älter und robbt noch täglich über die Reisfelder. Also raus zum Spargelstechen, Erdbeerenpflücken, zum Laubfegen im Park oder ähnliches. Du bist genauso ein Nichtstuer, ein Faulenzer und Sozialschmarotzer...

    Ich könnte es, aber ich tu es nicht ;-D

    Merkst Du was?.....Halte den Ball mal ganz flach.....

  11. #100
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    aalreuse, da fällt mir jetzt nur ein

Seite 10 von 53 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Wo es sich am besten leben lässt
    Von Heinrich Friedrich im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 03:11
  3. Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 08:25
  4. Deutscher Lehrer nahm sich das Leben
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 03:39
  5. Video lässt sich nicht "öffnen"
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.06, 18:05