Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Mit Händen und Füssen

Erstellt von Rene, 17.04.2005, 22:03 Uhr · 47 Antworten · 2.647 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Mit Händen und Füssen

    Wieder muss ich Freund x-pat beipflichten, - du solltest dich nicht zu sehr auf deine mittlerweile liebgewonnene "nonverbale Kommunikation" versteifen. Thailand ist tatsächlich nicht Italien oder Israel (In Tel Aviv hängen ja angeblich Schilder in den Bussen mit der Aufschrift: es ist verboten mit dem Fahrer zu reden, er braucht seine Hände zum schaufieren)

    Ein kleines Smalltaklk Vokabular in Thai zu erlernen ist zudem nicht schwehr, ich selbst habe mich anfangs auf ein solches beschränkt, das ich dann Schritt für Schritt ausbaue. In Thai hat man zwar das Problem der Tonhöhen, aber die einfache Grammatik macht den Anfang im Grunde ganz leicht. Ein paar alltagstaugliche Worte sind in Thailand tatsächlich mehr wert als eine Pantomimenausbildung beim Mime Marceau!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Mit Händen und Füssen

    ja ja es stimmt, sogar der Esel fängt an Thai zu lernen. ;-D
    Es macht keinen Spaß, hat wenig Sinn mit einer süßen (nicht Bargirl) im Restaurant zu sitzen und sich anzulächeln.
    Mit Barmädchen habe ich keinen Konntakt, nur mit Verkäuferinnen, eine Lady aus einem Parkhaus oder halt meine neuste Eroberung aus einem Restaurant.
    Größtes Problem die Damen können alle samt kein Englisch, keine Ahnung warum
    Nun könnte man sagen wenn man will klappt das auch, ja für ein zwei Tage, danach kommt Langeweile die Trennung.

    Gruß
    derEsel

    Außer Spesen nicht gewesen

  4. #33
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Mit Händen und Füssen

    Sehe das wie die Herren Luk und x-pat.

    Lediglich den Vergleich mit Italien kann ich nicht nachvollziehen. Nach meiner bescheidenen Erfahrung ist es ohne Kenntnis der jeweiligen Landessprache in Italien in weiten Teilen schwieriger sich zurecht zu finden als in Thailand.

    Micha

  5. #34
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Mit Händen und Füssen

    @Micha,

    Lediglich den Vergleich mit Italien kann ich nicht nachvollziehen.
    Der Vergleich bezog sich ja im Grunde (in ironischer Weise) auf die berühmte betonte Körpersprache der Italiener und zudem noch auf die (weniger bekannte) Gestikuliererei der Israelis. Der Witz stammt ausserdem vom Völkchen selbst und nicht von Aussenstehenden. Ist ausserdem schon etwas älter. Nur die auffällig 'forsche Art' der jungen Israelis in Thailand dürfte den meisten (oder zumindest allen Insidern) ein Begriff sein.

  6. #35
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Mit Händen und Füssen

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="237463
    Handwerkern mit dem Fuss eine Linie in den Sand ziehen: "die Mauer soll bis hierhin reichen", kann bereits als grober Verstoss geahndet werden. Nicht selten haben die Handwerker dann bereits das Geschirr zusammengepackt
    Mr_Luk, wohl wahr, wohl wahr , sollten sich alle potentiellen Haus- oder Mauerbauer massiv hinter die Ohren schreiben (genau das passierte mir nämlich - im Überschwang einer Diskussion mit unserem Bauleiter - auch schon!)

    :bravo: @thurien

  7. #36
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mit Händen und Füssen

    Zitat Zitat von x-pat",p="237776
    ... Es wäre einfacher und schmerzloser, einige Brocken Thai zu lernen. Wenn du dir jedoch nicht vorab ein Smalltalk Thai Vokabular zulegen möchtest oder kannst -vielleicht aus Zeitgründen-, dann ist es vermutlich besser, in Thailand einen temporären Dolmetscher einzuschalten....
    Kann mich dem hier gesagten nur anschliessen, Kommunikation ist alles! Wenn du (Rene) in Berlin lebst, was mal meine Heimat war, dann solltest du etliche Moeglichkeiten haben dein Thaikenntnisse 'auf zu peppen'.

    Und wie gesagt Phrasenbuecher mit ganzen Saetzen und ein elektr.Woerterbuch sollten dir weiter helfen koennen - bei wichtigen Gespraechen Dolmetscher in Anspruch nehmen.

    Vergiss die 'nonverbale Kommunikation' das geht NUR im Kindergarten gut. ;-D

  8. #37
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mit Händen und Füssen

    Ich habe dazu hier im Forum nach einen ganz interessanten älteren Tread gefunden Körpersprache


    Gruß René

  9. #38
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Mit Händen und Füssen

    Halte eigentlich nicht soo viel von Verallgemeinerungen wie; „sie sind eben anders“

    Doch in einem Punkt sind sie wirklich anders, die Thailänderinnen und die deutschen Frauen, nämlich im Hinblick auf die Körpersprache.

    Denn, so schwer erlernbar und fremd die Thailändische Sprache auch sein mag, die Körpersprache der Thailänderinnen ist vergleichsweise einfach zu verstehen und sie ist eindeutig.

    Wenn ich eine Thailänderin treffe, sehe ich ziemlich genau, ob sie gerne angesprochen werden möchte oder ob es ihr lieber wäre, wenn ich sie gar nicht erst anschaute, ob ich nur zuhören soll, oder ob sie in den Arm genommen werden möchte, bzw. ein Schulter zum anlehnen sucht usw...

    Bei einer deutschen Frau sehe und verstehe ich hingegen schlichtweg gar nichts.

    Tatsächlich haben mir einige sogar schon bestätigt, dass sie von Körpersprache wenig Ahnung haben, bzw. gar nicht wissen, wie sie sich nach außen hin mitteilen sollen.

    Und selbst wenn eine deutsche Frau eindeutige Signale sendet, heißt dass noch lange nicht, dass sie das was sie da kommuniziert, auch tatsächlich will.

    Wer hat nicht schon Klagen von Damen gehört, die sich einerseits knapp bekleidet vor den Augen der Männer lasziv räkeln, und dann ganz empört sagen „Da hat mich doch tatsächlich einer angemacht“

    Umgekehrt sitzen manche mit finster dreinblickender Mine oder auch mit einer ausdruckslosen Mine wie ein Pokerspieler an der Bar, die Arme verschränkt...und schimpfen hinterher: „Die blöden Männer trauen sich heutzutage nicht mehr eine Frau anzusprechen.“

    Woran könnte das liegen ?

    Vermutlich mag die Individualisierung in unserem Kulturkreis eine große Rolle spielen. Jeder kann tun und lassen was er mag. Jeder kann sich geben wie er möchte. Eine gemeinsame, verbindliche Körpersprache gibt es dabei wohl nicht mehr.

    Und sorry, wenn ich wieder auf mein Lieblingsthema zurückkomme, der Männerüberschuss/Frauenmangel, speziell in unserem Land, trägt auch seinen Teil dazu bei.

    Denn Frau kann hier gerade mal tun und lassen was sie will, sie kann sich geben und kommunizieren und nicht kommunizieren, wie es ihr gerade beliebt.

    Frau kriegt in Deutschland immer einen ab.

    Micha

  10. #39
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: Mit Händen und Füssen

    Habe ich das falsch verstanden oder ging es nicht darum, eine Unterhaltung zu führen. Die anzüglichen Tipps zur Körpersprache helfen da sicher nicht weiter. Das wichtigste wurde eigentlich schon gesagt.

    @Rene
    Wenn Du Thai lernst, vergiß erst mal die Tonhöhen, sonst kannst Du Dich in manch peinliche Situation reden. Aber Dir als Farang verzeiht man sowieso den einen oder anderen Patzer.
    Richtig lernen wirst Du es durch Bücher nicht lernen können, dazu mußt Du schon dort leben. Dazu kommen noch die verschiedenen Dialekte in den einzelnen Regionen. Ich habe sehr viel Thai gelernt, Sprache und Schrift. Aber wenn ich bei der Familie im Süden bin, kann ich einer schnellen Unterhaltung nicht folgen. Sie müssen extra langsam sprechen damit ich es verstehe.
    Leider verlerne ich es immer wieder, weil ich mit meiner Frau deutsch spreche.

    @Mr_Luk
    :bravo:

  11. #40
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Mit Händen und Füssen

    Zitat Zitat von Thaifun
    anzüglichen Tipps zur Körpersprache
    Wo sind denn da anzügliche Tipps?

    In der Frage zum Erlernen der Sprache wäre ein Kommentar von @Micha sicher auch hilfreich.


    Karlheinz

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In den Händen des Henkers 15.4.05 16:50 ARTE
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.05, 15:06