Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Mit dem Velo durch Krung Thep

Erstellt von fred1, 16.08.2013, 09:24 Uhr · 58 Antworten · 3.721 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    sich doch recht lustig aus... ^^

    sobald ich an google glass rankomme, werde ich das nachmachen mit nem roller...
    Warum solange warten es geht auch billiger Images of 1280 x 960 Spy Sonnenbrille versteckte Kamera Video Recorder + 8GB TF Memory Card - de.tmart.com

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Es werden u.a. auch in BKK Radtouren angeboten
    Farben von Bangkok | Radfahren in Bangkok

  4. #13
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Tja, die Sukhumvit ist vielleicht nicht gerade der ideale Ort zum Radfahren.

    Cheers, X-pa
    das war die ratchadaphisek und lat phrao. es macht aber keinen unterschied. die strassen sind in krung thep ueberall gleich organisiert: wer zu fuss geht oder gar mit dem velo faehrt hat keine rechte und darf einfach umgenietet werden. in zivilisierten laender ist es genau umgekehrt. dort wird auf die schwaecheren verkehrsteilnehmer ruecksicht genommen und es werden an diese gruppen privilegien vergeben.
    ich komme gerade aus houston. dort ist der allgemeine intelligenzquotient sehr niedrig(bush kommt von dort her und gilt als einer der intelligentesten). dementsprechend ist das verhalten auf den strassen. wer zu fuss geht wird von der polizei gestellt (verdacht auf einbruch). fast jeder, der in einem auto sitzt telefoniert mit dem mobile am ohr oder textet mit dem mobile in der hand. die geschwindigkeitsbegrenzung wird als richtwert angesehen. dementsprechend schwierig ist es, mit dem velo zu fahren.
    anders in austin: ueberall velowege und es wird ruecksicht genommen. kein wunder, der bildungsgrad ist in austin am hoechsten von allen staedten in texas(studentenstadt). das gleiche gilt fuer portland und fuer boulder, co.
    wie die situation in den am hoechsten entwickelten laendern europas ist, wird den meisten ohnehin bekannt sein: daenemark und alle laender in skandinavien fuehren in saemtlichen bildungs/infrastruktur und umweltschutz-vergleichswerten. dort ist der beste ort der welt, um zu fuss zu gehen oder mit dem velo zu fahren.

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    ich stelle mir das lustig vor ,wenn der ganze Verkehrsmoloch stehen bleibt ,weil Herr Fred mit seinem Velo über die Ratchadapisek torkelt.

    könnten sie wirklich machen ,sind aber nicht so gebildet wie Herr Fred.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    die strassen sind in krung thep ueberall gleich organisiert: wer zu fuss geht oder gar mit dem velo faehrt hat keine rechte und darf einfach umgenietet werden. in zivilisierten laender ist es genau umgekehrt. dort wird auf die schwaecheren verkehrsteilnehmer ruecksicht genommen und es werden an diese gruppen privilegien vergeben.
    Da liegst Du wie bei fast allen Deinen Betrachtungen zu Thailand voellig daneben.

    Kommt die Polizei zu einem Unfall, wird die Schuld zunaechst beim staerksten beteiligten Verkehrsteilnehmer vermutet und die Unschuld beim Schwaechsten.

    Gar nicht so viel anders wie in der "zivilisierten" Welt.

  7. #16
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.958
    ich hatte selbst mal vor Jahren eine Fahrradtour durch Bangkok gemacht. Ging bis Phra Padaeng und wieder zurück. Ein tolles Erlebnis.
    Vor allem wenns an Songkran ist.

    resci

  8. #17
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend dieter1, auch wenn du mich nicht immer für voll nimmst, muss ich dir da zustimmen,es ist wie du sagst.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Aber eins stimmt auch: Die Rücksichtslosigkeit gegenüber den schwächsten Verkehrsteilnehmern in Thailand ist schon krass.

    Selbst hier wird gefeiert, daß die Mopeds - wenn der Verkehr auf den Straßen mehr wird - auf die Gehsteige für Fußgänger ausweichen.
    Was sind so schon an Verletzungen bei Fußgängern vorgekommen. Das Überqueren einer Straße ist für Fußgänger ein großes Risiko, weil die stärkeren Verkehrsteilnehmern keine Rücksicht nehmen und oft ganz willentlich einfach draufhalten und weiterfahren. Ein "mal Warten" durch den, der im Sessel sitzt gibt es nur selten.

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Wannie, gegen Deine Schilderung ist der Verkehr in Bangkok ja eine relativ relaxte Angelegenheit.

    Obwohl Du hier bei jeder Fahrt auch garantiert einmal mit einem echten buffalo konfrontiert wirst .

  11. #20
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Aber eins stimmt auch: Die Rücksichtslosigkeit gegenüber den schwächsten Verkehrsteilnehmern in Thailand ist schon krass.

    Selbst hier wird gefeiert, daß die Mopeds - wenn der Verkehr auf den Straßen mehr wird - auf die Gehsteige für Fußgänger ausweichen.
    Was sind so schon an Verletzungen bei Fußgängern vorgekommen. Das Überqueren einer Straße ist für Fußgänger ein großes Risiko, weil die stärkeren Verkehrsteilnehmern keine Rücksicht nehmen und oft ganz willentlich einfach draufhalten und weiterfahren. Ein "mal Warten" durch den, der im Sessel sitzt gibt es nur selten.
    Der einzige der sich hier wegen dem Gehsteig positiv geäußert hat, war der Dieter... von dem her würde ich nicht unbedingt sagen, dass das hier "gefeiert" wird
    Bin als ich die ersten paar Male mit dem Auto gefahren bin, auch öfters für Fußgänger stehen geblieben. Hatte meistens 2 Folgen:
    a) der Fußgänger ist überrascht / überfordert und bleibt stehen
    b) das Auto hinter mir rechnete offensichtlich nicht damit, dass man für Fußgänger stehen bleibt - nicht ungefährlich...

    Bremse seit den ersten 2-3 Tagen auch nicht mehr ab und glaube mittlerweile, dass das ehrlich gesagt hier in Bkk die bessere Alternative ist.

    Das mit dem Gehsteig und dem Möp naja... find ich ehrlich gesagt nicht gut, aber erwische mich auf gewissen Straßen selbst auf dem Gehsteig... da allerdings wie erwähnt auf dieser Straße eben über 90% der Mopeds auf dem Gehsteig fahren, ist die Gefahr für die Fußgänger nicht mehr extrem hoch... weil man die Schlange mit dem Mopeds mehr als früh genug sieht

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. Suche BLZ für Krung Thai Bank
    Von auerose im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.03.06, 18:07
  3. Old Krung Thep
    Von expatpeter im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.11.04, 15:12
  4. Baulandpreise Sri Thep
    Von Thomas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 01:03