Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Mit dem Handy in Thailand

Erstellt von sabai-sabai, 27.03.2005, 13:39 Uhr · 33 Antworten · 4.278 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    @mehran
    Da man bei Anrufen vom Handy aus keinen Call-by-Call-Anbieter vorwegschalten kann wird es wohl keine günstigen Angebote geben.
    Es wird wohl am einfachsten sein wenn deine Familie oder Freunde dich vom Festnetz aus anrufen (siehe Teltarif.de: z.B. mit 01058 für 8,6ct/min) oder wenn Du sie einfach zurückrufst (ab 7,5 THB/min) siehe auch Posting 15

    Gruß
    JohnBoy

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Zsolt70

    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    3
    Hallo Leute,

    ich sehe der letzte Eintrag ist etwas länger her. Aber vielleicht liest es noch jemand und kann mir antworten. Ich plane eine Tour von Thailand - Kambodscha - Vietnam - Laos - Thailand. Möchte eine Prepaidkarte von one2call kaufen. Frage ist, ob es dann auch in Kambodscha, Vietnam, Laos auch funktioniert, bzw wie hoch die Gebühren sind. Oder lohnt es sich dann überall eine Karte zu kaufen? Fände ich etwas umständlich wenn es so wäre... Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

    Greetz
    Zsolt

  4. #33
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von Zsolt70 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich sehe der letzte Eintrag ist etwas länger her. Aber vielleicht liest es noch jemand und kann mir antworten. Ich plane eine Tour von Thailand - Kambodscha - Vietnam - Laos - Thailand. Möchte eine Prepaidkarte von one2call kaufen. Frage ist, ob es dann auch in Kambodscha, Vietnam, Laos auch funktioniert, bzw wie hoch die Gebühren sind. Oder lohnt es sich dann überall eine Karte zu kaufen? Fände ich etwas umständlich wenn es so wäre... Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

    Greetz
    Zsolt
    wenn das die zwingende Vorraussetzung sein soll, kommt eigentlich nur ein Sattelitten Handy, wie Iridium oder Globalstar,
    wie sie Segler benutzen, in Frage,

    für die lokalen GSM Handytarife von ais dtac gilt,
    für roaming freigeschaltet, kann man mit der th. prepaid Karte zu roaming gebühren im Ausland telefonieren,
    wenn man es denn wünscht.

    Das ganze ist ein Rechenspiel,
    wieviel Tage bin ich wo,
    welche Telefonate will ich wann von wo führen,
    bz. will angerufen werden.

    ein dual sim handy würde schon Sinn machen.

  5. #34
    Avatar von Zsolt70

    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    3
    Hallo DisainaM,

    danke für die schnelle Antwort!
    Es ist nicht so lebenswichtig, dass ich überall erreichbar bin.
    In dem Zentren, wie zb. Angkor gibts ja normales Handynetz.
    Das reicht mir aus. Die Frage bezog sich eher auf dei Roaminggebnühren,
    bzw. ob es überhaupt möglich ist. Ich will es in Kambodscha, Vietnam und Laos
    mitm telefonieren nicht übertreiben. Aber Smartphones ohne Netz sind ja ungefähr
    so nützlich wie ein Ziegelstein! Booking.com uns solche Apps funktionieren nicht ohne.
    Da ich ja die Hotels nicht gebucht habe, weil ich mit dem Reiseplan flexibel sein möchte,
    brauche ich aber sowas. Das ist der eigentliche Grund.

    Greetz
    Zsolt

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Internet Flatrate für Handy in Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 10:21
  2. Handy-Nutzung in Thailand
    Von Ole im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.11, 17:09
  3. Welches Handy in Thailand ?
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.09, 21:22
  4. Handy-Trojaner aus Thailand
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 21:27
  5. Handy in Thailand
    Von Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.01, 08:54