Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Mit dem Handy in Thailand

Erstellt von sabai-sabai, 27.03.2005, 13:39 Uhr · 33 Antworten · 4.279 Aufrufe

  1. #11
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Und die SMS-Kosten???

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Für mich nutzlos, mich ruft ohnehin keiner an.

  4. #13
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    SMS kosten???

  5. #14
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Was habt Ihr denn in LOS vor? Im Urlaub in LOS tut es jegliche Prepaid Karte. Im Vergleich zu D sind die Kosten für Gespräche und SMS eh meist nicht der Rede wert und so viel telefoniert man im Urlaub doch eh nicht?

    Also mir reicht i.d.R ein Guthaben von 500 Bath locker für mehr als 2 Wochen.

    Die 10 EUR sollten wohl drin sein..

    Grüße

    Stefan

  6. #15
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Ähnlich wie in D gibt es mehrere Pre-Paid Anbieter mit unterschiedlichsten Preisstrukturen: z.B. gibts bei Orange Tarife mit Gesprächen ab 1 Bht/Minute allerdings sind diese sowohl örtlich als auch Netzintern beschränkt.

    Eine gute Wahl ist sicherlich 1-2-call da weit verbreitet und problemlos wieder aufzufüllen.
    Zu den Preisen von 1-2-call:
    • zu Mobilfunk (1-2-call)......................4 Bht./Min.
    • zum Festnetz (Thailand)......................8 Bht./Min.
    • nach Deutschland mit 009 als
      zusätzlicher Vorwahl vor der 49............7,5 Bht./Min.
    • nach Deutschland ohne spez. Vorwahl
      also direkt +49 1234 1234567...............24 Bht./Min.
    • SMS netzintern innerhalb Thailand............3 Bht./SMS
    • SMS nach Deutschland.........................9 Bht./SMS


    Die Preise der Karten (Starter Kits) sind unterschiedlich je nach Produkt z.B. 499 Bht. oder 888 Bht. auch das inclusive Guthaben variiert (50 Bht./300 Bht.)

    Refill Cards gibts ab 40 Bht. bis 800 Bht. mit unterschiedlichen Verlängerungszeiträumen: 300 Bht. - 30 Tage, 500 Bht. - 50 Tage, 800 Bht. - 100 Tage

    Quelle: meine Mia und http://www.one-2-call.com

    Zitat Zitat von KKK",p="229015
    7. Die Karte ist auch zum Teil in Deutschland nutzbar. Muss in Thailand über eine bestimmte Nummer freigeschaltet werden.
    Kannst Du mir dazu näheres sagen??

    Gruß
    JohnBoy

  7. #16
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Zitat Zitat von a_2",p="229621
    Was habt Ihr denn in LOS vor? Im Urlaub in LOS tut es jegliche Prepaid Karte. Im Vergleich zu D sind die Kosten für Gespräche und SMS eh meist nicht der Rede wert und so viel telefoniert man im Urlaub doch eh nicht?
    Stefan
    S geht mir nicht um mich, sondern um meine Freundin, die zahlt immer 300 Baht im 7/11 , aber die Karte ist immer soo schnell leer,also suche ich ein andere Karte ,um welche Karte es sich handelt kann ich erst nach dem nächsten Anruf nach LOS sagen.

  8. #17
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Frag mal deine Freundin ob sie mp3 runterlaed?

    Kosten zwischen 15 und 50 Baht. Gerade gefragt beim Nachbarshop (Handyshop)

  9. #18
    Avatar von sabai-sabai

    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    36

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Zitat Zitat von JohnBoy",p="229703
    Zitat Zitat von KKK",p="229015
    7. Die Karte ist auch zum Teil in Deutschland nutzbar. Muss in Thailand über eine bestimmte Nummer freigeschaltet werden.
    Kannst Du mir dazu näheres sagen??

    Gruß
    JohnBoy
    Soweit ich es ausprobiert habe, kann ich angerufen werden, SMS senden und empfangen, aber nicht nach Thailand telefonieren. Aber das "Anrufe empfangen" kostet dann wohl extra.

    Unter dem Link gibt es mehr Infos:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...y+freischalten

    Gruß

    Kai

  10. #19
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    Zitat Zitat von Chonburi's Michael",p="229756
    Frag mal deine Freundin ob sie mp3 runterlaed?

    Kosten zwischen 15 und 50 Baht. Gerade gefragt beim Nachbarshop (Handyshop)
    Klingeltöne und ähnlichen Müll ( bin nicht gerade ein grosser Handy-Fan :-) ) zieht sie sich leider immer wieder, wie ein (süchtiges)Kind, obwohl sie weiss, was ich davon halte.

  11. #20
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Mit dem Handy in Thailand

    in den meisten shops kann man sich auch infos holen wo und wie man seine karte fürs ausland freischalten kann, falls die das im shop nicht selbst erledigen können.

    mfg lille

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet Flatrate für Handy in Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 10:21
  2. Handy-Nutzung in Thailand
    Von Ole im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.11, 17:09
  3. Welches Handy in Thailand ?
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.09, 21:22
  4. Handy-Trojaner aus Thailand
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 21:27
  5. Handy in Thailand
    Von Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.01, 08:54