Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

Erstellt von bongo, 26.02.2009, 15:45 Uhr · 63 Antworten · 7.475 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="701403
    ...dann 120 Tage telefonieren.
    Sorry, muß noch mal nachfragen:
    Nach Ende der Freedays auch 1 ct/Min?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Zitat Zitat von Oberkracher",p="701108
    Da ich auch mit dem Handy telefonieren möchte von unterwegs.
    Noch vergessen (und zur Vollständigkeit, weil es bei einer Festnetz-Flat keinen Sinn macht).

    Da wo du unterwegs bist, hast du dort Zugriff auf WLANs?
    Wenn ja kannst du (mit entsprechenden Handys) die SIP-Option der verschiedenen Produkte nutzen.

  4. #43
    Avatar von mk53

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    38

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    ich hab mir bei dcalling mal einen Probeaccount eingerichtet. Die Sprachqualitaet ist gut. Viel besser als direkt mit dem Handy telefonieren (eplus).
    Das mit der Verzoegerung hab ich auch gemerkt, aber das hatte man frueher auch mit den USA Verbindungen immer und es ist auch gegangen (80ziger Jahre).

    Die Bedingungen von dcalling sind recht klar auf der Webseite aufgefuehrt und 20 Teuronen Mindestaufladung ist auch ok. Dialnow verlangt 200.

    Frage: wie lange gibt es dcalling schon?

    MfG

  5. #44
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Zitat Zitat von mk53",p="702233
    Dialnow verlangt 200.
    Hatten wir hier schon mal....

  6. #45
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Zitat Zitat von mk53",p="702233
    ich hab mir bei dcalling mal einen Probeaccount eingerichtet. Die Sprachqualitaet ist gut. Viel besser als direkt mit dem Handy telefonieren (eplus).
    ...........
    Interessant finde ich bei dcalling die Moeglichkeit des Zuganges per SIP oder IAX2.
    Auch wenn kein Festnetztelefon oder Handy zur Verfuegung steht, kann man die Tarife von DCalling mittels Computers nutzen.
    Softphone X-lite auf den Computer installiert und ueber ein Headset oder eingebautem Multimediazubehoer zu den bekannten Kosten telefonieren.
    Funktioniert.

    Und die taeglich 2 kostenlose SMS weltweit nehme ich auch gern mit :-)

    Gruss,
    Strike

  7. #46
    Avatar von sedric

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    94

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Zitat Zitat von phimax",p="702235
    Zitat Zitat von mk53",p="702233
    Dialnow verlangt 200.
    Hatten wir hier schon mal....
    Hatten wir zwar schon Hat sich denn mittlerweile ein Versuchskaninchen gefunden der das ausprobiert hat?

  8. #47
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Wenn ich das richtig verstanden habe, können auch lediglich 12,50 € aufgeladen werden. Die 200,- € Angabe scheint ein ´Fehler´ zu sein. Könnte mir vorstellen, dass es der Höchstbetrag sein könnte, der aufgeladen werden kann.

    @strike?

  9. #48
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Zitat Zitat von phimax",p="702359
    ......
    @strike?
    Ja?


    Nach Klick auf "Buy Credit" erscheint folgende Site:



    Anschliessend ist es so, dass ich gar nicht mehr als 25 Euro auswaehlen kann.
    Siehe diese Site.



    Ich persoenlich lade immer nur 10 Euro auf, da diese trotz haeufigerer Anrufe ins Ausland fast immer 2 Monate reichen.
    Wobei: als meine Frau noch in Thailand war, musste ich manches Mal schon nach 1 Monat "nachladen".

    Warum dort in den FAQs oder sonstwo die Zahl 200 Euro auftaucht weiss ich nicht, war bei mir sowhol bei Anmeldung als auch spaeter nie gefordert.

    Irgendein anderer Member - der diesen Provider bislang nicht nutzte - kann dies doch einfach mal gefahrlos durchspielen.
    Den letzten Klick kann er dann ja unterlassen, wenn es tatsaechlich 200 Euro waeren - woran ich ganz fest NICHT glaube.

    Gruss,
    Strike

  10. #49
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Danke strike Übersicht aktualisiert.

    Jetzt fehlt noch eine Angabe:
    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="701403
    ...dann 120 Tage telefonieren.
    Sorry, muß noch mal nachfragen:
    Nach Ende der Freedays auch 1 ct/Min?




  11. #50
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027

    Re: Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

    Yes

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 28.10.15, 14:26
  2. Handy telefonieren von D nach TH
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 16:41
  3. telefonieren mit dem Handy nach Thailand
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 10:57
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.07, 07:02
  5. Vom Handy nach TH telefonieren?Wie teuer?
    Von Christan G im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.11.06, 21:50