Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 143

Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?

Erstellt von turbocarl69, 22.12.2005, 14:41 Uhr · 142 Antworten · 15.734 Aufrufe

  1. #21
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?

    @Odd,

    woher kommt Babys Vorliebe? Schlägt es nach dem Papa?
    Früher hatt man Stoffnuckel mit Wein o.ä. getränkt, damit Baby besser schlafen kann.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Monta",p="303028
    @Odd,

    woher kommt Babys Vorliebe? Schlägt es nach dem Papa?
    Früher hatt man Stoffnuckel mit Wein o.ä. getränkt, damit Baby besser schlafen kann.

    Gruß
    Monta
    @Monta
    Nun wenn ich ehrlich bin trinke ich schon gerne einen Schluck. Nun bin ich auf den Löwen umgestiegen, den darf ich ganz alleine trinken.
    Aber Spass beiseite. Weiss wirklich nicht, ob dieses Milupa oder wie es heisst in Thailand gibt. Damals es ist nun auch schon einpaar Vollmonde her, hatte die Milch ganz süßlich geschmeckt [schild=38,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=FF0000,sshadow=1,bcolor=,align=:bc362721cc](dachte wenn sie mir das Bier wegtrinkt schnappe ich mir die Milch, war ein schlechtes Geschäft) [/schild:bc362721cc]

    werde morgen einmal Big C, oder Tesco unsicher machen und klären was das Kind zum Trinken bekommt.

  4. #23
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?

    beim 6-wochen urlaub im oktober ollte meine frau unbedingt eine "normale" airline (wg. baby) und auf keinen fall was arabisches (gulf und so).
    hab den beiden für 670 euronen ein rückticket bei der AUSTRIAN über wien geschossen. sie war begeistert: "service nett - essen gut".
    ich werd die im april auch mal checken.

    (klar, die alte lauda war besser - is abba vergangenheit)

  5. #24
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?

    Hallo zusammen,
    Reisen mit Babys von/nach Thailand ist eigentlich kein Problem, wir haben es oft genug gemacht. Bis 6 Monate gibt es den Schlafkorb an der Videowand, wenn sie größer sind, dann schlafen sie unter dem Korb auf dem Boden. Sofern man kein allergiegeplagtes Kleinkind hat reicht die eigene Pudermilch mit heissen Wasser von der Stewardess. Kompliziert ist nur das Wechseln der Windeln auf den beengten Bordtoiletten und das Ein- und Aussteigen, wenn eins, zwei oder drei der Kinder gerade in Tiefschlaf verfallen sind - und das ist leider die Regel. Demnach ist Reisen für Babys kein Problem, aber die Eltern sind bei der Ankunft total geschlaucht!
    Wie bereits erwähnt ist es wichtig, den Buggy erst beim Einstieg abzugeben und beim Ausstieg sofort zurück zu kriegen.

  6. #25
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?

    Servus :-)
    Ja, wird gewiss lustig, :-) wenn ich meinen kleinen Bubi mitnehme ( ist in April ca 1 Jahr und ca. 8 Monate alt ) Er wird sich gewiss schwer tun in der neuen Umgebung, aber er wird sich gewiss schnell daran gewohnen.

  7. #26
    Avatar von Layana

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    70
    Ich sehe das der Beitrag schon älter ist, aber wir haben gerade eine Reise mit Baby nach Thailand gewagt...Und ich kann nur sagen super! Also falls noch jemand mal aktuell fragen zu dem Thema hat stehe ich gerne zur Verfügung...
    Ansonsten bin ich auch gerade dabei den Reisebericht zu schreiben.. den findet ihr auf meiner Internet Seite
    Thailand mit Baby - Ja wir fliegen mit einem 9 Monate jungem Baby nach Thailand und wir freuen uns... 3 Wochen Urlaub mit unserem Baby in Thailand geniessen zu können :-)

  8. #27
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    ach schön...............aber waren die Fluggäste im Flieger daneben auch "happy" oder war das Baby ruhig gestellt?? Welche Airline wurde benützt?

  9. #28
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ach schön...............aber waren die Fluggäste im Flieger daneben auch "happy" oder war das Baby ruhig gestellt?? Welche Airline wurde benützt?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  10. #29
    Avatar von Layana

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    70
    Wir hatten einen Nachtflug und das Baby-Basinett gebucht...Also hat der kleine Mann geschlafen..Und nein das Baby war nicht ruhig gestellt!!!!!
    Und die anderen Passagiere waren tatsächlich Happy

  11. #30
    Avatar von Layana

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    70
    Achso und die Airline war Lufthansa..Auf den Inlandsstrecken Bangkok airways und Thai airways....

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Würden gerne an Weihnachten nach Thailand fliegen....
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.11.09, 13:57
  3. am Dez nach Thailand fliegen ?
    Von Korat993 im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 20:52
  4. Mit Baby nach Thailand
    Von Andthei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 19.07.08, 14:45
  5. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 10:16