Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 143

Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?

Erstellt von turbocarl69, 22.12.2005, 14:41 Uhr · 142 Antworten · 15.758 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Coole Eltern haben coole Kinder, Doofe haben .....
    so ist dat
    denn die eigenen sind natürlich wohlerzogen, nerven niemals (und wenn, dann nur zuhause) - ihr Geschrei ist lieblicher Gesang - sogar die Scheiße duftet süß und in der Schule sind alle sowieso die Klassenbesten!

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    denn die eigenen sind natürlich wohlerzogen, nerven niemals (und wenn, dann nur zuhause) - ihr Geschrei ist lieblicher Gesang - sogar die Scheiße duftet süß und in der Schule sind alle sowieso die Klassenbesten!
    zwei kleine Gläser Schnaps und die Blagen schlafen durch und sind glücklich, das war damit gemeint (Coole Eltern= coole Kinder)

  4. #93
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    zwei kleine Gläser Schnaps und die Blagen schlafen durch und sind glücklich, das war damit gemeint (Coole Eltern= coole Kinder)
    Das ist natürlich was anderes!

    Ansonsten bin ich der Meinung, daß je nach Länge des Fluges auch Streß und Belastung für die Kinder größer wird!

    Was wollen sie denn?
    Bis 2 jhr. isses eh wurscht, dann Sand und Wasser zum burgbauen, kuchenbacken - und das gibt es auch wesentlich näher!

  5. #94
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich was anderes!

    Ansonsten bin ich der Meinung, daß je nach Länge des Fluges auch Streß und Belastung für die Kinder größer wird!

    Was wollen sie denn?
    Bis 2 jhr. isses eh wurscht, dann Sand und Wasser zum burgbauen, kuchenbacken - und das gibt es auch wesentlich näher!
    wir haben das mit dem Strand zweimal im Sommer versucht, holländische Küste, norddeutsche Küste, beide Male kompletter Reinfall wegen durchgehend Regen, war nix mit entspanntem Urlaub. Du siehst es gibt Gründe....

    ach ja... einmal Gran Canaria, das war ok für die Kiddies, aber nicht für mich, voll ätzend

  6. #95
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich was anderes!

    Ansonsten bin ich der Meinung, daß je nach Länge des Fluges auch Streß und Belastung für die Kinder größer wird!

    Was wollen sie denn?
    Bis 2 jhr. isses eh wurscht, dann Sand und Wasser zum burgbauen, kuchenbacken - und das gibt es auch wesentlich näher!
    Und fährst man auf dem Landweg in ein kinderfreundliches Hotel gibt es andere Motz und Mäuler denen es nicht recht ist.
    Früher alles erlebt.
    Hör doch auf, ihr ward doch auch alle mal klein.
    Kinder sind der Höhepunkt einer Familie.

    Aber wenn die Tyen nur zum f.i.c.k.e.n nach Thailand fliegen ist der Verstand im Flugzeug schon ganz wo anders.

  7. #96
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ansonsten bin ich der Meinung, daß je nach Länge des Fluges auch Streß und Belastung für die Kinder größer wird! Was wollen sie denn?
    Bis 2 jhr. isses eh wurscht, dann Sand und Wasser zum burgbauen, kuchenbacken - und das gibt es auch wesentlich näher!
    Ich habe das einmal erlebt mit einem zweijährigen Sohn, der sich im Urlaub eine schwere Brech-Durchfall-Erkrankung zugezogen hatte. Der Rückflug von den Kanarischen Inseln bis Hamburg dauerte Gottseidank nur fünfeinhalb Stunden. Nach Thailand dauert der Flug doppelt so lange.
    Wenn es nicht unbedingt erforderlich ist, sollte man mit dem kleinen Gemüse nicht so weit fliegen. Man tut dem Baby bzw. Kleinkind, sich selbst und den anderen Fluggästen keinen Gefallen !
    Alle Eltern, die Kinder groß gezogen haben, raten von Langstreckenflügen mit Baby´s oder Kleinkindern unter vier Jahren ab. Wenn man es trotzdem macht, ist es reine Glücksache. Manchmal schlafen die Baby´s sofort nach dem Start ein und verursachen auf dem ganzen Flug keinen Stress.
    Wenn man keine zwingenden Gründe hat nach Thailand zu fliegen und nur wegen des wärmeren Wetters nach Südostasien fliegt, dann ist man meist schlecht beraten.

  8. #97
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Alle Eltern, die Kinder groß gezogen haben, raten von Langstreckenflügen mit Baby´s oder Kleinkindern unter vier Jahren ab. Wenn man es trotzdem macht, ist es reine Glücksache. Manchmal schlafen die Baby´s sofort nach dem Start ein und verursachen auf dem ganzen Flug keinen Stress.
    Wenn man keine zwingenden Gründe hat nach Thailand zu fliegen und nur wegen des wärmeren Wetters nach Südostasien fliegt, dann ist man meist schlecht beraten.
    man kann Pech haben mit nem kleinen Schreihals, unsere Kinder waren keine Schreihälse, und ich bin schon oft nach Thailand geflogen und habe es nur einmal mitgekriegt das ein Kind ziemlich lange rumgejault hat, Kopfhörer auf und gut ist.
    Ich tendiere überhaupt dazu mich nicht nerven zu lassen von anderen, Bumsurlauber, Döspaddels, besserwissende Kulturfreaks, schon-überall-gewesene Schlaumeier, Fettsäcke usw...... es gibt viele Gründe genervt zu sein vom Fliegen oder Leben.

    Manche Dinge muss man nehmen wie sie sind, dann lebt sichs leichter

  9. #98
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Mich nerven auf den langen Fluegen nach BKK eher die unbefriedigten Thaifrauen
    die es nicht erwarten koennen nach Hause zu kommen um mal wieder richtig......... zu werden,
    voll laestig diese Notgeilheit

  10. #99
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Mich nerven auf den langen Fluegen nach BKK eher die unbefriedigten Thaifrauen
    die es nicht erwarten koennen nach Hause zu kommen um mal wieder richtig......... zu werden,
    voll laestig diese Notgeilheit
    Da haette ich Dir jetzt mehr zugetraut

  11. #100
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen

    Aber wenn die Tyen nur zum f.i.c.k.e.n nach Thailand fliegen ist der Verstand im Flugzeug schon ganz wo anders.
    und die Verwandtschaft ,kanns gar nicht erwarten ,die Versorgungsversicherung zu sehen..

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Würden gerne an Weihnachten nach Thailand fliegen....
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.11.09, 13:57
  3. am Dez nach Thailand fliegen ?
    Von Korat993 im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 20:52
  4. Mit Baby nach Thailand
    Von Andthei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 19.07.08, 14:45
  5. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 10:16