Seite 52 von 87 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 867

Was mir an Thailand gefällt - und was mich am meisten nervt.

Erstellt von sanukk, 13.07.2012, 15:01 Uhr · 866 Antworten · 56.883 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Und in welcher Gegend und wie und warum bestellt man diesen doppelt toten Fisch? Mir würde das nicht zweimal passieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Chinchuk

    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    83
    Mein "Problem" an der Thaiküche ist, daß ich kein Seafood mag. Ein guter Fisch geht immer, aber da selbst am som tam Krabben dran sind- man hat da echt ein Problem, wenn man das nicht mag. Von Naam pla mal ganz abgesehen, find ich einfach nur widerlich. Und oft "stinkt" manches Thaigericht für meine Nase ganz einfach, weil merkwürdige Gewürze drin sind. Sowas krieg ich nicht runter. Deshalb bleibt für meinen Gaumen außer Curries nur wenig übrig. Sweet and sour, oder mit Garlic und Pepper; aber das wars dann thaimäßig auch schon.

    Ja, die Fleischqualität ist auch so ein Problem. Nennt mich verwöhnt, aber ich ess nur "A"-fleisch. Wenn da Fett, Sehnen und Knorpel dran sind hab ich fertig. Deshalb scheiden die mobilen Garküchen und Einfachstlokale für mich von vorne herein aus- auch wegen der mangelnden Hygiene

  4. #513
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Chinchuk Beitrag anzeigen
    aber da selbst am som tam Krabben dran sind- man hat da echt ein Problem, wenn man das nicht mag.
    Die sind aber in der Regel getrocknet, mein Problem hier sind die rohen Krebse die sie im PochPoch beimischen.

  5. #514
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von AndyLao Beitrag anzeigen
    Und in welcher Gegend und wie und warum bestellt man diesen doppelt toten Fisch? Mir würde das nicht zweimal passieren.
    Das hat nichts mit Gegend zu tun, so essen Thais ihren Fisch von Phitsanulok bis Phuket.
    Einen saftigen guten Fisch habe ich hier außer in guten Restaurants noch nicht gegessen.
    So roh wie das Gemüse ist, so kaputt gekocht ist meist der Fisch.
    Von der Isaan-Küche will ich jetzt gar nicht reden, ich probiere so gut wie alles,
    und dann entscheide ich, meist esse ich dann Barbecue Pork und etwas Reis.

  6. #515
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, finde ich Thai-Food absolut überbewertet.
    Das kann man in jeder Hinsicht doppelt unterstreichen, obwohl es natuerlich in der thailaendischen Haute Cuisine einige hervorragende Curries gibt.

    AndiLao fragt wo man diese Restaurants mit dem doppelt gegarten Fisch findet.

    Es ist schwieriger, gute Fisch- und Seafoodrestaurants zu finden als schlechte und die meisten derer, die "frischen Fisch" anbieten, koennen ihn entweder nicht zubereiten, oder sie muessen ihn totbraten damit man den Gammel nicht schmeckt. Die Schaerfe diente uerspruenglich demselben Zweck.

    Das Garkuechenessen ist in der Regel soviel wert wie es kostet und dem entsprechend meist Vollschrott.

    Das war vor 5 Jahren uebrigens noch anders.

    Was die in D haeufigen und in Thailand anscheinend nicht gebenden Lebensmittel- und Hygieneskandale angeht, daraus etwas zu schliessen waere gewagt.

    Zum einen gibt es hier keine vergleichbaren Qualitaetskontrollen (es gibt praktisch gar keine Kontrollen) und selbst wenn, wuerde man vieles von dem was in D skandalausloesend empfunden wuerde, als vorbildlich praemieren.

  7. #516
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Bei uns gibt es herrlich frisches Seafood vom Fischmarkt um die Ecke fast jeden zweiten Tag. Jetzt gerade zB. dieses:

    So sehen frische Krabben und Garnelen aus nachdem sie gedämpft zubereitet wurden:

    Som Tam, übrigens, kann man mit oder ohne den kleinen Süßwasserkrabben, zubereiten. Herrlich ist Som Tam Thamada sozusagen als Salat zur einer anderen Speise, die auch Farang Food sein kann.

    Das was den meisten Farangs unangenehm in die Nase geht ist Kapi. Auch das finde ich sehr schmackhaft mit rohem Gemüse und Salzfisch. Allerdings für alle, die das nicht ertragen können, bietet doch auch die vielfältige klassische Reisküche äusserst leckere Gerichte wenn man die richtig zubereiten kann.

    Thai Küche ist absolut das beste auf Erden mMn, gefolgt von der indischen Küche.

  8. #517
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen

    Abgesehen davon, finde ich Thai-Food absolut überbewertet. Ob es die Tot frittierten Fische
    sind oder die Wokgerichte die am Ende nur nach Sojasoße oder Maggi schmecken bis hin
    zu diesem ober fetten süßlichen Bauchfleisch, das sind wahrlich keine Delikatessen.
    Super finde ich Lab Muu, einige Suppen und die Currys.
    Aber ein Curry auf einen Markt oder an einer Strassenküche würde
    ich auch nicht mehr essen. Die sind geschmacklich oft hervorragen,
    nur ist die Fleischqualität meist so mies das man nur Knorpel oder
    Knochen im Mund hat.
    Entweder in einem guten Restaurant oder wir kochen es Zuhause
    selber mit hochwertigen Fleisch da schmeckt es doppelt so gut
    .
    so gut wie zu Hause ist es halt nirgends.
    Geschmäcker sind sehr verschieden ,ich esse sehr gerne und fast täglich Thaifood ,meine Frau kocht ,ist auch ihr Beruf.
    Dabei schmeckt nix nur nach Maggi oder Sojasauce.

    und dass man als Expat eine gemischte Küche genießt ,kann ich nachvollziehen.

  9. #518
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit Gegend zu tun, so essen Thais ihren Fisch von Phitsanulok bis Phuket.
    Einen saftigen guten Fisch habe ich hier außer in guten Restaurants noch nicht gegessen.
    So roh wie das Gemüse ist, so kaputt gekocht ist meist der Fisch.
    Von der Isaan-Küche will ich jetzt gar nicht reden, ich probiere so gut wie alles,
    und dann entscheide ich, meist esse ich dann Barbecue Pork und etwas Reis.
    das gibts doch nicht > du wohnst doch auf Phuket und auch dort gibts Berge frischestes Seafood am Markt. Warum kauft ihr nicht dort und bereit daheim alles selber zu, so wie wir es hier seit etlichen Jahren machen?

  10. #519
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von Chinchuk Beitrag anzeigen
    Mein "Problem" an der Thaiküche ist, daß ich kein Seafood mag. Ein guter Fisch geht immer, aber da selbst am som tam Krabben dran sind- man hat da echt ein Problem, wenn man das nicht mag. Von Naam pla mal ganz abgesehen, find ich einfach nur widerlich.

    Ja, die Fleischqualität ist auch so ein Problem. Nennt mich verwöhnt, aber ich ess nur "A"-fleisch. Wenn da Fett, Sehnen und Knorpel dran sind hab ich fertig. Deshalb scheiden die mobilen Garküchen und Einfachstlokale für mich von vorne herein aus- auch wegen der mangelnden Hygiene
    du mußt aber keine Krabben im Somtam essen wenn du nicht willst ,kannst auch ohne bestellen.

    wo hast du gegessen in Isaanküchen ...
    ....aber das Garküchen meiden hat wohl auch nix genützt.
    es gibt halt Leute ,die glauben Schweine bestehen nur aus Schnitzel und Stelzen ,und die Kühe sind lila.

    ja klar ,ist dein Leben ,war nur Spass.

  11. #520
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Thai Küche ist absolut das beste auf Erden.
    Ich bin erstaunt?

    Ich halte sie groesstenteils fuer kaum geniessbar.

    Die indische Kueche halte ich fuer um einiges vielfaeltiger und schmackhafter.

Seite 52 von 87 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was euch nicht an Thailand gefällt
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 04.09.13, 15:46
  2. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  3. Spucken nervt die Asiaten am meisten
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 00:03
  4. die Geschichte gefällt mir
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.04, 21:41