Seite 42 von 87 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 867

Was mir an Thailand gefällt - und was mich am meisten nervt.

Erstellt von sanukk, 13.07.2012, 15:01 Uhr · 866 Antworten · 57.070 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chinchuk Beitrag anzeigen
    Was ich an Thailand mag ist die Serviceorientierung: "Kunde ist König" wird im LOS noch wörtlich genommen.

    Das krasse Gegenteil: SERVICEWÜSTE DEUTSCHLAND

    Beispiele (undenkbar in TH):

    - Selbst tanken
    - Beim Friseur: Selbstfönen
    - Beim Möbelkauf: Du musst das Teil selbst schleppen, transportieren, aufbauen. Das neueste bei IKEA: selbst abkassieren an Do-it-yourself-Scannerkassen
    - Im Restaurant: unfreundlich, lange Wartezeit. Manchmal in Biergärten sogar Selbstbedienung, selbst Geschirr wegbringen und keiner da, der dir den Tisch putzt
    - Selbst Auto waschen in Kärcher-Waschanlagen
    - Im Hotel: ich muss mein Gepäck selbst aus dem Taxi laden, die Treppe rauf eseln, mir mein Zimmer selbst suchen, nachdem man mir den Schlüssel in die Hand gedrückt hat.

    Die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Der verdummte Durchschnittsdeutsche akzeptiert das allles nicht nur, er findet es mangels Vergleichsmöglichkeit mitlerweile sogar normal.
    ,

    Leider haben die Unternehmen in Thailand mittlerweile auch erkannt, dass sich durch SB Personalkosten einsparen lassen... die ersten Tankstellen in Bangkok wurden bereits auf SB umgerüstet...

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    @Chinchuk

    Selbst schuld. Die beiden Arbeiter würden genau einmal so ne`Ansage starten zur Anwesenheitspflicht wenn ihnen genehm ist. Danach würden sie den gesamten Aufbau wieder einpacken, mit der Mitteilung wiederzukommen wenn das Teil funktionstüchtig und vollständig ist. Freundlich würde ich mich noch nach der Telefonnummer ihres Chefs erkundigen und ihm vorab schonmal mitteilen, das seine Wichtelmänner mit dem ganzen Zeugs wieder heimtraben.
    Genau so funktioniert es. 👍👍👍

  4. #413
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Leider haben die Unternehmen in Thailand mittlerweile auch erkannt, dass sich durch SB Personalkosten einsparen lassen... die ersten Tankstellen in Bangkok wurden bereits auf SB umgerüstet...
    Die Gastanke in der Walking Street wo Buddy mit seinem Audi Jazz immer vollmachen laesst, laeuft auch in Handbetrieb

  5. #414
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ,

    Leider haben die Unternehmen in Thailand mittlerweile auch erkannt, dass sich durch SB Personalkosten einsparen lassen... die ersten Tankstellen in Bangkok wurden bereits auf SB umgerüstet...
    Da kommen ja noch andere Faktoren hinzu. Das Thema Arbeitskräftemangel geht ja nun schon seit längerem durch die thailändische Presse. Wobei ich immer der Ansicht war, einen echten Arbeitskräftemangel gibt es in Thailand nicht, sondern die human ressources werden Teils nur etwas verschwenderisch eingesetzt. Da besteht in Thailand ein klarer Anpassungsbedarf auf dem Wege zu einer Wohlstandsgesellschaft. Weg von billigen Hilfsarbeitern, hin zu gut ausgebildeten Facharbeitern. Den Weg hat ja auch in unseren Breiten jedes Land genommen (manches entwickelt sich derzeit aber wieder in die andere Richtung).

    Die 300B Mindestlohn wird dem SB-Modell noch weiteren Vorschub leisten ( sind die 300B eigentlich mittlerweile durch?)

    VG
    Taunusianer

  6. #415
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    ... hin zu gut ausgebildeten Facharbeitern. ...
    Das wird dauern.
    Aber der Druck wird durch ASEAN sicher nicht kleiner ......

  7. #416
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das wird dauern.
    ......
    Sicherlich. Aber mein Blick hat sich da in den letzten Jahren schon ziemlich gewandelt. Noch vor 4-5 Jahren, sind mir Thais fast ausschließlich als billige Arbeitskräfte untergekommen, die 6-7 Tage die Woche arbeiten, und ansonsten nur schlafen oder essen. Heute muss ich mich schon (manchmal auch mit fast schon so etwas wie Neid) feststellen, wie der junge Mittelstand dort so lebt, und der wird immer größer. Fast alle haben einen Bachlor oder Master. Arbeiten als Bankangestellte, Chemiker, Lehrer oder Büroangestellte. Sicherlich ist niemand wirklich reich nach unseren Verhältnissen, aber man lebt mal ganz selbstverständlich allein im eigenen Häuschen mit neuem Autochen davor. Als Angestellte im Royal Forest Departmant jetet man mal wie selbstverständlich nach PhiPhi, und steigt dort in Hotels ab, wenn auch zu mehren, die mir persönlich schon fast zu teuer sind. Auch die höherrangige Krankenschwester jetet mal ganz selbstverständlich zum Weekendtrip nach Singapore und zahlt da für das Hotel mehr als ich bei meinem letzten Trip. Als Bankangestellte scheint man mit all den freuen Tagen ohnehin wie im Schlaraffenland zu leben. Zu den beliebtesten Sendungen im Thaifernsehen gehören Reisesendungen: Vietnam oder auch Europa. Ganz vorne natürlich Korea. Die wollen alle raus, mal was erleben!

    Es ist noch nicht die breite Masse, aber Achtung: Das neue Thailand und seine Bewohner werden was ganz anderes als, das was wir in den letzten Jahren kennengelernt haben!

  8. #417
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Oft ist es aber auch die Firma, die diese Kurztrips bezahlt... in der Firma, in der meine Frau bis zu unserer Eheschliessung gearbeitet hat, ist der jährliche Urlaubstrip eine feste Einrichtung für die leitenden Mitarbeiter. Wir bezeichnen das als Incentive... Im letzten Jahr flogen sie sogar nach Italien.

  9. #418
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Oft ist es aber auch die Firma, die diese Kurztrips bezahlt... in der Firma
    Das kommt ja noch dazu. Also ich bin zwar öfter mal auf Dienstreise, aber zum Mehrtagestrip ins Grüne hat mich meine Firma noch nicht eingeladen. :-( Und die besseren Angestellten werden heute auch schon mal, direkt von der Uni weg, irgendwo im schönen Hotel auf Rekrutingworkshops gecastet, wie das wohl kaum eine deutsche Firma bietet. Nicht das da der rote Teppich ausgerollt wird, aber viel fehlt dazu auch nicht mehr. Ich denke von einigen dieser Bekanntschaften muss ich mich bald trennen, die versauen total mein Thailandbild.

  10. #419
    Avatar von Chinchuk

    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Die 300B Mindestlohn wird dem SB-Modell noch weiteren Vorschub leisten ( sind die 300B eigentlich mittlerweile durch?)

    VG
    Taunusianer
    300 Baht? Pro Stunde oder pro Tag ?

  11. #420
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Chinchuk Beitrag anzeigen
    300 Baht? Pro Stunde oder pro Tag ?
    Sorry, aber ich gehe mal davon aus, dass diese Frage nicht erst gemeint gewesen ist. Schon mal mit dem Mindestlohn in Deutschland auseinandergesetzt?

Seite 42 von 87 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was euch nicht an Thailand gefällt
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 04.09.13, 15:46
  2. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  3. Spucken nervt die Asiaten am meisten
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 00:03
  4. die Geschichte gefällt mir
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.04, 21:41