Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 143

Was mir nach über 1 Jahr in D u.a. so aufgefallen ist...

Erstellt von lucky2103, 01.03.2013, 20:04 Uhr · 142 Antworten · 9.997 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Mit dem Wagen in DACH unterwegs und mir fällt dabei auf wie intuitiv intensiv konzentriert ich eigentlich in Thailand unterwegs bin. Immer unbewusst auf der Hut vor etwas Unvorhersehbaren, immer zu einer Reaktion bereit. Obwohl mir es in Thailand nie so vorkommt. Ganz im Gegenteil.
    In DACH zB auf der Autobahn ist alles dermassen unter Kontrolle, daß es fast schon bieder ist. Keiner kommt auf deinem Fahrstreifen entgegen, keiner quert urplötzlich die Strasse, nichts liegt herum, fast alle überholen mit grossem Sicherheitsabstand und Blinker, niemand stellt sein Fahrzeug in einer Kurve oder wenn es ein wenig bergauf geht auf die Fahrbahn mit und ohne Vorwarnung, keiner hat Rücklichter, die wie Scheinwerfer blenden, keine Hunde, die jederzeit auf die Fahrbahn sprinten können etc etc etc.
    Zu Beginn sehr eigenartig, wenn man den Verkehr in Thailand gewohnt ist.....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Mit dem Wagen in DACH unterwegs und mir fällt dabei auf wie intuitiv intensiv konzentriert ich eigentlich in Thailand unterwegs bin. Immer unbewusst auf der Hut vor etwas Unvorhersehbaren, immer zu einer Reaktion bereit. Obwohl mir es in Thailand nie so vorkommt.
    Geht mir auch so. Liegt vielleicht auch daran, dass heutzutage in Thailand deutlich langsamer gefahren- und beschleunigt wird. In D wird eindeutig schneller gefahren und wenn einem selbst ein Fahrfehler passiert oder man selbst aus der allgemeinen Reihe tanzt - indem man z. B. langsamer fährt als die Masse, ist die Wahrscheinlichkeit ungleich größer dass andere Verkehrsteilnehmer die Nerven verlieren und das auch deutlich kommunizieren.
    Einerseits ist das fahren in Thailand beschaulicher, wegen der Langsamkeit und weil man grundsätzlich in Ruhe gelassen wird, egal wie man fährt. Wenn ich allerdings auf thailändischen Straßen mit 130 kmh unterwegs bin, ist das für mich von der Anspannung her vergleichbar mit > 200 auf D-Autobahnen.

  4. #23
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    @Lucky2103,
    eine Bitte: kannst Du bei Formulierungen in Thai auch bitte die deutsche Uebersetzung mit anbieten?

    Danke.

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Bei mir sind es im Juli 12 Jahre. In dieser Zeit war ich glaub ich 6x in zurueck in Europa. Bevor ich irgendwann permanent zurueckkehren wuerde, schiess ich mir eine Kugel in den Kopf, zusammen mit einem anderen Kollegen hier

  6. #25
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Kann mal bitte jemand beantworten, wraum Rienchen und Anhang nun wieder zurück in diesem schrecklichen Land sind?

  7. #26
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Mit dem Wagen in DACH unterwegs und mir fällt dabei auf wie intuitiv intensiv konzentriert ich eigentlich in Thailand unterwegs bin. Immer unbewusst auf der Hut vor etwas Unvorhersehbaren, immer zu einer Reaktion bereit. Obwohl mir es in Thailand nie so vorkommt. Ganz im Gegenteil.
    Diese Phänomen lässt sich leicht mit der Unaufmerksamkeitsblindheit erklären. Die jeweiligen Erwartungen sind einer der entscheidenden Faktoren für das, was man tatsächlich wahrnimmt. Siehe auch hier: Unaufmerksamkeitsblindheit

  8. #27
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Mit dem Wagen in DACH unterwegs und mir fällt dabei auf wie intuitiv intensiv konzentriert ich eigentlich in Thailand unterwegs bin. Immer unbewusst auf der Hut vor etwas Unvorhersehbaren, immer zu einer Reaktion bereit. Obwohl mir es in Thailand nie so vorkommt. Ganz im Gegenteil.
    Das hast Du sehr gut wiedergegeben Wenn ich in Thailand Moped fahre, dann bin ich viel konzentrierter als in Deutschland und rechne mit allem. Das schärft die Sinne ungemein. Manchmal komme ich mir zwischen den ganzen Mopeds vor, wie in einem Formationsflug in einer Vogelarmee. Die meisten hier fahren auch recht vernünftig. Diejenigen, die wie die beknackten fahren, die fahren dann aber auch beknackt für Drei.

  9. #28
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Was aber auch in TH klappt ist die bewusst platzierte Schrecksekunde. Also kurz mal auf das Bremslicht, wenn irgendein Idiot auf 1m auffaehrt

    Mach ich immer wieder gern, und bringt Frauchen immer wieder zur Weissglut, koennte mich der Arsch ja erschiessen. Klar, koennte er, aber erstmal muss er den Schiss in die Hose putzen

  10. #29
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Was aber auch in TH klappt ist die bewusst platzierte Schrecksekunde. Also kurz mal auf das Bremslicht, wenn irgendein Idiot auf 1m auffaehrt
    Und mal kurz blinken wenn einer auf der Überholspur viel zu schnell zu sein scheint. Und mal kurz Lichthupe wenn dies ... und mal kurz gehupt wenn das ... und mal gestikuliert ... usw. und so fort.

    Das Ausbleiben all dieser typischen Zeichen deutscher Tugendhaftigkeit ist imho mitunter das, was den thailändischen Straßenverkehr trotz aller Widrigkeiten ungleich sympathischer macht.

    Und wenn tatsächlich der ein- oder andere doch mal an den richtigen gerät - was ja in Thailand nie ganz auszuschließen ist - hält sich mein Mitleid in Grenzen.

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    In Bangkok wird der Verkehr zunehmend aggressiver und die Verkehrsteilnehmer anscheinend zunehmend duemmer. So kommt es mir als taeglichem Teilnehmer an Bangkoks Strassenverkehr vor.

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern dieses Jahr nach Thailand
    Von pitan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.01.13, 10:56
  2. Große Witwenrente nach einem Jahr
    Von sombath im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 03.01.13, 09:28
  3. Ein Jahr nach den Demonstrationen
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 22:56
  4. Thailand - ein Jahr nach dem Tsunami
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.12.05, 01:01
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.04, 13:31