Ergebnis 1 bis 9 von 9

Militär- und Uniformränge

Erstellt von kodiak, 25.10.2006, 12:43 Uhr · 8 Antworten · 1.360 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von kodiak

    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    221

    Militär- und Uniformränge

    Hallo,

    ich frage mich, wie ist denn eigentlich die Militär- und Uniformstruktur in Thailand aufgestellt. Um den neuen Premier sehe ich immer schwarzuniformierte. Dann gibt es aber auch noch grün oder braun sowie beige Uniformen. Weiterhin sind die Provinzgouverneure oftmals in Weiß zu sehen.

    Wer kann denn da Aufschluß geben.

    gruß kodiak

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Militär- und Uniformränge

    Lass dich von weissen Uniformen nicht irritieren. Diese haben fast alle, die beim Staat beschaeftigt sind.

  4. #3
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Militär- und Uniformränge

    Das dunkle braun ist Polizei, das beige sind Lehrer, möglicherweise auch andere Beamte.
    Sie lieben Uniformen scheinbar sehr...

  5. #4
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Militär- und Uniformränge

    @Mipooh,
    muss dir leider widersprechen, die Lehrer sind auch auf weisse Uniform umgestiegen

  6. #5
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Militär- und Uniformränge

    muss dir leider widersprechen
    Das macht gar nichts, weiter im Norden soll es sogar blau oder grün geben...(hab´s vergessen, war mal ein Streitpunkt).

  7. #6
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Militär- und Uniformränge

    Hallo kodiak,
    nicht nur der Premier traegt schwarz.

    Es gibt beim Militaer eine Sondereinheit, die entweder im Einsatz die Kampfuniform, oder die Gala-Ausfuehrung bei offiziellen Anlaessen (Feiern, Ordensverleihungen etc..) schwarz traegt. Die Jungs -und Maedels!- sind eine Eliteeinheit, die speziell im Norden im Drogenkrieg, im Westen an der Grenze zu Myanmar, und im Sueden in den Unruheprovinzen eingesetzt werden. Den Namen der Truppe habe ich leider vergessen. Die lustige Nacht-Session bei denen in der Kaserne werde ich jedoch nie vergessen. Auch die vielen stolz gezeigten Fotos von Belobigungen und Einsaetzen. Mein Kumpel hat mir damals natuerlich auch seine Uniformen vorgefuehrt. Black is beautiful...

    Chock dii, hello_farang

  8. #7
    Avatar von kodiak

    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    221

    Re: Militär- und Uniformränge

    @hallo_farang

    damit wäre ja schwarz geklärt.

    Was ist denn mit der dunkelbraunen ähnlich der Polizei? Dann fehlt noch Heer, Luftwaffe und Marine. Weiterhin sind die hellbraun (beige) gekleideten Lehrer, habe aber auch schon andere Beamte in hellbraun gesehen und die gehen s.o.jetzt auch auf weiß?

    Um weitere Infos dankbar

    Gruß Kodiak

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Militär- und Uniformränge

    Weiss ist nach meiner Kenntniss die "Parade-Ausgehuniformfarbe".
    Aller Statsdiener........

  10. #9
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Militär- und Uniformränge

    @ Samuianer

    so kenne ich das auch.
    Am deutlichsten sieht man das auf einer Kremation, da kommen alle Beamten in weiß.

    Martin

Ähnliche Themen

  1. Kritik am Militär - Ja, es gibt sie
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.09, 05:47
  2. Militär und Thailand
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 16:17
  3. Militär, Wald und Widerstand
    Von Kali im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 10:04
  4. Militär Coup in BKK
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 20:26
  5. Das Militär sucht Soldaten
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.04, 21:06