Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Mietverträge nur in Thai/engisch

Erstellt von LEROY, 24.09.2013, 15:35 Uhr · 32 Antworten · 2.239 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von LEROY

    Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    11

    Wink Mietverträge nur in Thai/engisch

    Hallo zusammen

    habe mal eine Frage.

    Ich möchte nächstes Jahr nach Thailand auswandern und dort dann ein Condo mieten.

    Da ich kaum englisch kann stellt sich mir die Frage wie das mit den Mietverträgen funktioniert.

    Wenn ich ein Condo über einen Makler suche zahle ich dann eine Maklergebühr, oder zahlt die der Vermieter ?

    Haben diese Vermieter in der Regel nur englische Verträge bzw. akzeptieren die auch eine deutsche Uebersetzung bzw. soll ich dann jeweils den Mietvertrag von einem Anwalt querlesen lassen.??

    Wäre nett wenn Ihr mir sagen könnt wie das so in Thailand für deutschsprachige funktioniert bzw. wie man das so regelt.

    Habe ein flaues Gefühl im Magen dann einen Thaivertrag zu unterschreiben bzw. in englisch ohne zu wissen ob da nach 4 Wochen ein Kühlschrank geliefert wird....


    Besten Dank
    Werner

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Hallo Werner,

    Du brauchst nicht unbedingt einen Makler. Man kann sich auch ein Moped mieten und einfach durch die Zielgegend fahren. Da haengen immer Schilder "for rent". Alternativ im Internet bahtsold.com (eng), prakard.com und ddproperty.com (thai). Gibt auch noch mehr.

    Ein Makler verlangt ueblicherweise 1 Monatsmiete an Kommission, ist also an der Stelle auf Gewinnmaximierung aus und wird Dir nicht eine gute und guenstige Wohnung suchen, sondern eine teure. Ich wuerde an dieser Stelle pauschal sagen, Haende weg!

    Mietvertraege sind rein rechtlich gesehen nur in Thai rechtskraeftig. Ueblicherweise wird sowas aber in Englisch oder in Kombination gemacht. Du hast unter 3 Jahren aber sowieso keine Rechtssicherheit. Ab 3 Jahren werden Mietvertraege im Land Office eingetragen.

    Ist aber nicht wirklich alles so schlimm wie es klingt. Es gibt viele serioese Vermieter. Man muss da halt ein bisschen Zeit investieren, um die Feinheiten zu verstehen.

  4. #3
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von LEROY Beitrag anzeigen
    Ich möchte nächstes Jahr nach Thailand auswandern und dort dann ein Condo mieten.
    Da ich kaum englisch kann ...
    Je nach dem, wohin in Thailand Du auswandern möchtest, kann das mit der deutschen Sprache schon ein Problem werden. Hab keine Ahnung, ob z.B. in Patty bei der Villa Germania deutsche Mietverträge angeboten werden.

    Ansonsten: flux englisch oder besser noch die thai Sprache lernen!

    Gruß Didi

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von LEROY Beitrag anzeigen
    Da ich kaum englisch kann...
    ....solltest Du unbedingt versuchen, vorher wenistens davon noch soviel wie moeglich zu erlernen.

    Einen anderen Rat gibts da nicht.

  6. #5
    Avatar von LEROY

    Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    11
    Danke für die Info.

    Englisch für Dummies mit "Nicht verhungern" das funktioniert, aber Mietvertrag lesen und checken wo ein event. Haken ist das geht halt nicht.

    Denke das ich mit biblischen 56 Jahren auch langsam zu alt dafür bin.

    Ich habe mal Thai Condo und rent gegoogelt und bin da auf der PattayaCondoguide Site gelandet und da bieten halt viele Firmen Wohnungen an. Verstehe ich das richtig das die dann von Mieter "bezahlt" werden, analog Deutschland ?

    Habt Ihr Erfahrungen ob solche Firmen integer sind oder ist das eher eine dubiose Sache über so eine Site ?

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Makler versuchen vom Mieter und Vermieter jeweils eine Monatsmiete abzuzocken. Die Jungs mit den tollen Internetseiten sind dann noch die Teureren

    Schreib doch mal hier, was Du genau suchst. Wo, wie gross, Lage, Verkehrsanbindung etc. Vielleicht findet sich ja jemand vor Ort, der helfen kann.

  8. #7
    Avatar von LEROY

    Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    11
    Naja ich bin noch nicht so sicher wohin es gehen soll. Es wird ja auch erst nächstes Jahr spruchreif.

    Aber es sollte schon in nächster Nähe zum Meer und ca. 80 -120 qm sein, möglichst neuwertig und komplett eingerichtet.

    Schlafzimmer, Gästezimmer (für die die heute den Weg in 5 km Entfernung nicht finden) Wohnzimmer, Küche, Bad und kleiner Balkon.
    und sicherlich in einem "bewachten Haus". (Bin das wertvollste was ich habe..)

    ich könnte die Möbel zwar aus der >Schweiz nachholen, aber ich denke das lohnt nicht wirklich.

    Aber wie gesagt, erst gegen Mitte, Ende nächsten Jahres..

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Schau mal hier fuer bisschen Hintergrundinfo.
    Haus od. Villa in Thailand mieten: Ideen, Vorschläge, Anmerkungen etc.

  10. #9
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von LEROY Beitrag anzeigen
    Aber es sollte schon in nächster Nähe zum Meer und ca. 80 -120 qm sein, möglichst neuwertig und komplett eingerichtet. ...
    Da wäre es auch mal interessant zu wissen, was Deine Vorstellung beim Mietpreis ist. Ich denke nicht, dass sowas für ein paar Franken oder meinetwegen auch Euro zu haben ist.

  11. #10
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von LEROY Beitrag anzeigen
    Denke das ich mit biblischen 56 Jahren auch langsam zu alt dafür bin.
    Das ist Unsinn. Mach an einer etablierten Schule einen Intensivkurs. Du wirst erstaunt sein, wie schnell du Fortschritte machst.
    Ich habe nach 2 Wochen Ganztagskurs Betriebsfuehrungen in Englisch gemacht.
    Es geht nicht nur um Mietvertraege. Ohne englische oder Thailaendische Sprachkenntnisse ist dein ganzes Leben fremdbestimmt.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Chinesen, Thai-Laoten, Thai-Khmer und andere ....
    Von Chak im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 01.07.13, 23:09
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 17:10
  3. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 02:51