Seite 99 von 103 ErsteErste ... 4989979899100101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 1025

MH17 - in der Ukraine abgestürzt.....

Erstellt von alder, 17.07.2014, 16:24 Uhr · 1.024 Antworten · 57.138 Aufrufe

  1. #981
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.828
    Mal wieder was neues zu diesem Thema.

    MH17: Abschuss durch Buk-Rakete laut russischer Zeitung. - SPIEGEL ONLINE

    Auf vier Seiten veröffentlicht die "Nowaja Gaseta" nun einen ausführlichen Untersuchungsbericht, der die bisherige Theorie entkräftet. Man habe die Schrapnell-Teile identifiziert, die das Flugzeug zerfetzten. Es sei gelungen, sie "eindeutig dem Gefechtskopf-Typ 9H314M" zuzuordnen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich der Sprengkopf einer Buk-M-Rakete.
    Die Veröffentlichung legt den Schluss nahe, dass der Kreml in dem Propaganda-Gezerre um den Abschuss eine Kurskorrektur vornimmt.

    Angesicht der erdrückenden Indizienlage wirkte Moskaus Standpunkt, die Maschine sei von einem Kampfjet abgeschossen worden, immer unglaubwürdiger.

    "Im Kreml hat man sich entschieden, sich auf eine neue Verteidigungslinie zurückzuziehen", kommentiert der Moskauer Publizist Sergej Parchomenko die Veröffentlichung.
    Wahr oder nicht?
    Keine Ahnung.

  2.  
    Anzeige
  3. #982
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    [...] Wahr oder nicht?
    Keine Ahnung.
    Eher unwahrscheinlich, dass man das jetzt plötzlich doch zugeben will, so ganz ohne aktuellen Druck

  4. #983
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.352
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Mal wieder was neues zu diesem Thema.

    MH17: Abschuss durch Buk-Rakete laut russischer Zeitung. - SPIEGEL ONLINE





    Wahr oder nicht?
    Keine Ahnung.
    eigentlich egal , Schuld sind ohnehin prinzipiell stets die Anderen und ueberhaupt....alles Verschwoerungstheorie ....bis auf die stets herausragenden Umfrage und Wahlergebnisse im Lande Russia ....da is nix Verschwoerung...dat is alles Fakt.......

    Russland: Flug MH17 von Buk-Rakete abgeschossen

  5. #984
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Langsam wird's peinlich für die Putinsche Propagandamaschinerie...

    MH17: Russland hat offenbar Satellitenfotos zum Abschuss gefälscht - SPIEGEL ONLINE

  6. #985
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    20.968
    Naja, ueber den Laden "Bellingcat" gibt es aber nun auch verschiedene Meinungen. Wenn so eine Klitsche mit so einer Analyse kommt, dann noch Photoshop ins Spiel bringt, dann rollen sich schon die Zehennaegel hoch. Warum kommt da nix von Seite der Weltretter? Die haben doch alle hochaufloesenden Daten auf Knopfdruck, ohne Photoshop. Wohl doch nicht so eindeutig .

  7. #986
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    882
    Für unsere freie Presse ist es aber auch peinlich.
    Beweise das es die Russen waren haben die ja auch nicht.
    Alles liegt im Nebel.

    Gruß Manni

  8. #987
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.823
    Im Nebel liegt gar nichts.

    Klar ist, es war eine russische Buk.

    Es ist lediglich noch unklar ob diese von prorussischen Rebellen oder von russischen Regulaeren abgefeuert wurde.

  9. #988
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    getImage.jpg

    Hier nochmal das unstrittige Beweisphoto..




  10. #989
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.325
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    getImage.jpg

    Hier nochmal das unstrittige Beweisphoto..




    Das du nochmal einsichtig wirst, rechne ich dir hoch an !

  11. #990
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ij3X6rROAvk.jpg

    Auch die blinde Henne findet mal ein Korn.. aber mal Klartext, an dem Abschussverantwortlichen gibt's nichts zum rütteln, sowohl die Amerikaner mit ihrer Hochtechnik im All, als auch die Russen haben eindeutige Beweise das Kiew die Verantwortung trägt. Die Krux ist aber, dass Washington sich auch weiterhin nicht äußern können, würden sich ja selbst ins Knie schießen. Moskau dagegen wird alle tiefergehenden Sachinformationen als Druckmittel gegen Poroschenko und Jatzenjuk aufheben und sich strategisch den Trumpf einbehalten. Putin war mal Geheimdienstler! und weiß wie man zum rechten Zeitpunkt kompromittierendes Material einsetzt. Warum sollte man sein Pulver verfrüht verschießen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 12:44
  2. Heirat in der botschaft
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.02, 23:45
  3. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 10:19
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 07:36
  5. Thairestaurants in der Nähe
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.01, 11:02