Seite 84 von 103 ErsteErste ... 3474828384858694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 1025

MH17 - in der Ukraine abgestürzt.....

Erstellt von alder, 17.07.2014, 17:24 Uhr · 1.024 Antworten · 62.391 Aufrufe

  1. #831
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.432
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Die abgeschossene Maschine war keine 3000m hoch u. im Landeanflug .
    Sombath
    Wie kommst du da drauf? Die Maschine war meines Wissens nach auf Reiseflughöhe (also ca. 10000m hoch) und auf dem Weg nach Kuala Lumpur, also noch sehr lange nicht im Landeanflug.

  2.  
    Anzeige
  3. #832
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    sombaths, erzaehl doch einfach kurz stichwortartig welcher Verschwoerungstheorie Du anhaengst.

  4. #833
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Na dann schau doch noch mal nach !
    Mein Beitrag bezog sich doch auf Strike #826 bei dem es um die Glaubwürdigkeit der Meldung im Internet ,
    Daß die Rebellen schon einen Tag früher den Abschuß gemeldet hätten .
    Am 14. 6. wurde eine Iljuschin IL-76 im Anflug auf Lugansk von den Rebellen abgeschossen .
    Dabei gab es 49 Tote .
    Nun gibt es zwei Meinungen .
    Die Meldung betraf die Iljuschin oder die Meldung betraf MH17 .

    Sombath



    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Wie kommst du da drauf? Die Maschine war meines Wissens nach auf Reiseflughöhe (also ca. 10000m hoch) und auf dem Weg nach Kuala Lumpur, also noch sehr lange nicht im Landeanflug.

  5. #834
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    A-handout-picture-released-on-July-1-20.jpg Jagdflugzeug SU-25

    Die vollkommen unmilitärische Jubelei der Separatisten, noch dazu in sozialem Medien, bezog sich weder auf den vorangegangenen Abschuss einer IL-76 Transportmaschine mit 49 ukrainischen Militärs, noch MH-17, sondern ein am 16.Juli siehe Quelle unten runter geholtes ukrainisches Jagdflugzeug vom Typ SU-25, wo sich der Pilot per Schleudersitz retten konnte. Das wurde auch nicht wie Kiew vorschnell annahm von einem russischen Jet bekämpft, sondern dem System ИГЛА/IGLA auf deutsch Nadel, was die Separatisten zahlreich besitzen und schon mehrfach erfolgreich eingesetzt haben. Und bitte nicht vergessen; 2 AWACS beobachten alles, alles was im russisch-ukrainischen Schwarzmeerraum passiert. Die Amerikaner sind nicht so naiv ihre Beobachtungsprotokolle in eine Propagandaschlacht zu werfen und den Russen noch irgendwelche Einblicke zu liefern. Gilt so auch selbstredend für den 17.Juli und MH-17.



    Quelle: Ukraine : Kiew wirft Russland Abschuss von Kampfjet vor - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT

  6. #835
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.432

  7. #836
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Das Thema MH17 wurde nach dem nichtssagenden Zwischenbericht von den westlichen Medien ganz offensichtlich runtergefahren. Da es wie wir wissen seit dem 8.August eine Vereinbarung zwischen der Ukraine, den Niederlanden, Belgien und Australien gibt, die gemäß der Aussage des ukrainischem Generalstaatsanwalt Juri Boytchenko eine Veröffentlichung des späteren Abschlussberichtes nur zuläßt, wenn alle Unterzeichner zustimmen, sind leichte Bedenken an der weiteren Wahrheitsfindung angesagt. Noch im August hatte der Verband der Ingenieure Russlands seine abschließende Stellungnahme veröffentlicht, die ist inzwischen auch auf deutsch zu lesen.

    Лого_РСИ_вариан&#1.jpg

    -> http://www.tlaxcala-int.org/upload/t...ements/147.pdf
    bzw. Российский союз инженеров (Verband der Ingenieure Russlands)

  8. #837
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Die Sache duerfte so klar wie das "Amen" in der Kirche sein.
    Die Hetzpropaganda des Westens ist fast verstimmt; soll wohl alles
    unter den Teppich gekehrt werden.
    Die Einzigen, die sich um Aufklaerung bemuehen sind die Russen, die
    nunmehr die Offenlegung der Flugplaene
    ukrainischer Kampfjets am Tage des Abschusses von MH17
    fordern.

    http://german.ruvr.ru/news/2014_09_2...ffenlegung-der Fluge-ukrainischer-Kampfjets-0853/

    siehe Bereich Nachrichten 22.31 Uhr

  9. #838
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935

  10. #839
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ... Der niederländische Außenminister Timmermans gibt bekannt, dass ein Opfer eine Sauerstoffmaske! hatte. ...
    Wie passt dies zu euren ursprünglichen Aussagen, dass die 300 Leute längst tot waren als sie das Flugzeug bestiegen?



    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ... die unmittelbaren Bodenzeugen haben schon am Unglückstag berichtet, das die Leichen allesamt blutleer waren, nirgendwo Blutflecken zu sehen und was noch markanter ist ihnen entkam sehr starker Verwesungsgeruch. Sicher ein sehr heißer Tag, aber der Absturz erst wenige Minuten her und eine Schocktemperatur von um die fünfzig Grad minus in zehntausend Meter Höhe. ...

  11. #840
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Man hat sie ihm beim "boarden" aufgesetzt, um die Ermittler zu verwirren. Ist ja wohl auch gelungen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 13:44
  2. Heirat in der botschaft
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 00:45
  3. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thairestaurants in der Nähe
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.01, 12:02