Seite 65 von 103 ErsteErste ... 1555636465666775 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 1025

MH17 - in der Ukraine abgestürzt.....

Erstellt von alder, 17.07.2014, 17:24 Uhr · 1.024 Antworten · 62.515 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Was ich jetzt bemerkenswert finde ist, in meinem letzten Newsletter von QATAR steht extra hervorgehoben: " wir möchten sie benachrichtigen, Qatar fliegt nicht über die Ukraine, und dazu ein neuer Streckenplan !!
    So langsam haben die Airlines Angst über Schwarzmeer/Ukraine zu fliegen und das finde ich gut so............
    Und was kommt als nächstes? Keine Flüge mehr über Syrien-Irak-Türkei????
    Vielleicht müssen wir nach TH aufs Schiff umsteigen, so wie noch in den 60er Jahren, als die P&O-Line mit der Oriana von Southampton nach Australien gefahren ist, als Linienschiff, könnte ganz reizvoll sein, so ganz entschleunigt nach Bangkok zu schippern !?
    Oder wir fliegen über Amerika, allerdings dann die dreifache Zeit, und teurer wird es auch.

    Gruß Manni

  2.  
    Anzeige
  3. #642
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Dann torpedieren dich die Amis und sagen Kim Jong Un war es.

  4. #643
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Was ich jetzt bemerkenswert finde ist, in meinem letzten Newsletter von QATAR steht extra hervorgehoben: " wir möchten sie benachrichtigen, Qatar fliegt nicht über die Ukraine, und dazu ein neuer Streckenplan !!
    So langsam haben die Airlines Angst über Schwarzmeer/Ukraine zu fliegen und das finde ich gut so............
    Und was kommt als nächstes? Keine Flüge mehr über Syrien-Irak-Türkei????
    Vielleicht müssen wir nach TH aufs Schiff umsteigen, so wie noch in den 60er Jahren, als die P&O-Line mit der Oriana von Southampton nach Australien gefahren ist, als Linienschiff, könnte ganz reizvoll sein, so ganz entschleunigt nach Bangkok zu schippern !?
    Und die Piraten unterwegs?

  5. #644
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Kaept'n Blaubaer wird mit Hein Bloed Geleitschutz fahren.

  6. #645
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Genau wie ich es mir gedacht habe!
    Es soll zwar in einer Woche der Untersuchungsbericht herausgegeben werden, jedoch wird der lueckenhaft sein, da es mindestens noch ein Jahr
    dauern wird bis er vollstaendig sein wird.
    Auch komisch, dass er erst nach dem NATO Gipfel veroeffentlicht wird.

    http://rt.com/news/184592-mh17-preli...-report-crash/
    Das ist überhaupt nicht komisch. Die Untersuchung von Flugzeugunglücken dauert nunmal so lange.

  7. #646
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wie beim Reichstagsbrand oder Neinälaffen kann das sääähr lange dauern..

  8. #647
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Nein, auch bei vollkommen unverfänglichen Unfällen dauert eine Untersuchungen so lange oder noch länger. Selbst unter günstigsten Umständen.

  9. #648
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Chak das eine Untersuchung etwas länger dauern kann ist möglich, aber hier fliegt die AWACS der NATO im Schwarzmeerraum und die kann jeden sich in Russland öffnenden Gullideckel ausmachen. Wenn sie will und wenn das Ergebnis politisch passt.

  10. #649
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Normalerweise dauert das 2-4 Wochen.
    Von einer "normalen"Untersuchung kann man ohnehin nicht ausgehen,
    da im Gegensatz zum sonst ueblichen Vorgehen alle Flugzeugfetzen eingesammelt und in einer grossen Halle wie ein Puzzle wieder zusammen geflickt werden. R.F. hat das uebrigens vergeblich gefordert.
    Bei diesem Vorgehen kann es deutlich laenger dauern bis Ergebnisse vorliegen.
    Im uebrigen hatten die USA doch schon binnen weniger Stunden Beweise vorliegen was Absturzursache und Boesewicht betrafen.
    Wie dem auch sei, der Bericht kann am 9.9. ab 10 Uhr NL Lokalzeit
    auf Dutch Safety Board abgerufen werden.

  11. #650
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    würden die russen solange für die unsuchung des flugzeuges brauchen! es wäre garnicht auszudenken was dann hier alles schon gegen die russen gepostet würde.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 13:44
  2. Heirat in der botschaft
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 00:45
  3. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thairestaurants in der Nähe
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.01, 12:02