Seite 63 von 103 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1025

MH17 - in der Ukraine abgestürzt.....

Erstellt von alder, 17.07.2014, 17:24 Uhr · 1.024 Antworten · 55.399 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.147
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Kleiner Tip an die Experten, die hier eine nachtraegliche Beschiessung ins Spiel bringen um doch noch den boesen Russen die Schuld zu geben:
    Aufgrund der hohen Hitzeentwicklung, die beim Einschlag von 30mm Munition entsteht, kann ein Spezialist an den Einschussraendern feststellen ob diese bei -55 Grad (Temperatur in 10.000 m Hoehe) oder
    bei ca +25 Grad entstanden sind. Mit dem blossen Auge ist das allerdings nicht erkennbar.
    Daher bitte posten: Prorussische Rebellen haben nachtraeglich in einem Kuehlhaus Cockpitteile mit 30mm Munition beschossen.
    Erkläre das bitte den hiesigen Experten, die hatten das doch an den Bildern erkannt!
    Ich habe nie den nachträglichen Beschuß behauptet, sondern auch als Möglichkeit bezeichnet!
    Also überlassen wir es doch den wirklichen Experten, die das hoffentlich bald bewerten!

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.147
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    ..und wenn die Löcher nun von Kaliber27 stammen. Stehen doch alle mit ihren Spekulationen wieder wie am Anfang da.
    Da gebe ich dir vollkommen recht! Spekulationen
    Die 30mm stammen aus einem Beitrag mit der Behauptung, eine SU 25 hätte das Flugzeug beschossen.
    Und die hat Kaliber 30-Kanonen!

  4. #623
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.810
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Lesen und logisches Denken scheinen nicht deine Stärke zu sein!

    1. Zwischen Frage oder Behauptung oder Verschwörungstheorie ist ein riesiger Unterschied!

    2. Wrackteile kann man bewegen! Das öfter hier gezeigte farbige Cockpit-Teil wird wohl nicht an den Pfosten gelehnt gefunden worden sein!
    Vielleicht wurde es zu einer Flugabwehrkanone (#612) getragen oder gefahren?

    3. Vielleicht hat ein UFO geschossen? Passt das in deine Argumentation?

    4. Panzer, Flugzeuge, Helikopter stammen aus einem WIKI-Artikel in dem verdeutlicht wurde, daß solche 30mm-Munition vielfältig (nicht einfältig!) verwendet wird! Das hättest sogar du erkennen können!
    Aber nur, wenn man seine Scheuklappen abnimmt!
    Und was von dem Blödsinn oben untermauert jetzt deine Behauptung (mit Fragezeichen)??

    Und wie willst du ausschließen, daß die erst nach einigen Tagen zugänglichen Wrackteile nicht nachträglich beschossen wurden, um den Verdacht in eben diese Richtung zu lenken?

    Aber vergiss es, von Dir kommt ja doch nix brauchbares; nur rumgeeiere

  5. #624
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    [...]
    - Flugzeuge ? Können vereinzelte Wrackteile nicht so genau treffen
    [...]
    Soso, Flugzeuge können also ein am Boden liegendes Teil nicht so genau treffen. Aber ein sich bewegendes Teil in 3 - 5 km Abstand können sie so zielgenau treffen, dass sie sogar gezielt den Piloten ausschalten? Merkt ihr noch was???

    3 - 5 km war die Entfernung, in der die Russen laut offizieller Verlautbarung ein ein Ukrainisches (!) Flugzeug auf dem Radar gesehen haben wollen, und zwar ein Militärflugzeug, welches eine Gipfelhöhe von nur 7500 m erreicht, und kein Transpondersignal sendet, dessen Herkunft also nicht identifiziert werden kann. Ein Höhenunterschied von fast 3 km, plus ein horizontaler Abstand von mindestens 3 km, Also eine Entfernung von mindestens 4,2 bis 5,8 km!

    Wartet einfach auf den Abschlussbericht!

  6. #625
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.810
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Soso, Flugzeuge können also ein am Boden liegendes Teil nicht so genau treffen. Aber ein sich bewegendes Teil in 3 - 5 km Abstand können sie so zielgenau treffen, dass sie sogar gezielt den Piloten ausschalten? Merkt ihr noch was???

    3 - 5 km war die Entfernung, in der die Russen laut offizieller Verlautbarung ein ein Ukrainisches (!) Flugzeug auf dem Radar gesehen haben wollen, und zwar ein Militärflugzeug, welches eine Gipfelhöhe von nur 7500 m erreicht, und kein Transpondersignal sendet, dessen Herkunft also nicht identifiziert werden kann. Ein Höhenunterschied von fast 3 km, plus ein horizontaler Abstand von mindestens 3 km, Also eine Entfernung von mindestens 4,2 bis 5,8 km!

    Wartet einfach auf den Abschlussbericht!
    Redest Du jetzt über eine Luft-Luft Rakete oder eine Bordkanone ?

    Ist schon ein kleiner Unterschied.

  7. #626
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Es wird doch neuerdings behauptet die Maschine wäre mit Bordkanonen abgeschossen worden. Ich rede natürlich von Bordkanonen.

  8. #627
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    405
    Der niederländische Untersuchungsbericht über den Absturz von MH17 wurde angeblich Malaysia übermittelt - Telepolis

  9. #628
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    3.996
    die Russen haben gestern wohl die ukrainischen Armeerechner gehackt


  10. #629
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.147
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    die Russen haben gestern wohl die ukrainischen Armeerechner gehack
    http://www.antikrieg.tv/ = Russia Today - Propaganda

  11. #630
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    3.996


    ein bischen Spass muss sein

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 13:44
  2. Heirat in der botschaft
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 00:45
  3. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thairestaurants in der Nähe
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.01, 12:02