Seite 58 von 103 ErsteErste ... 848565758596068 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 1025

MH17 - in der Ukraine abgestürzt.....

Erstellt von alder, 17.07.2014, 17:24 Uhr · 1.024 Antworten · 59.641 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.434
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Vom Westen hoert man nicht einmal ansatzweise eine auf Logik und Serioesitaet aufgebaute Argumentation.
    Das Gegenbeispiel kommt von russischer Seite:
    Ohne Fakten und nur mit Aussagen der Kriegsgegner ist KEINE Argumentation seriös!
    Die Meisten hier haben das erkannt und deshalb seit 2 Tagen keine Kommentare mehr abgegeben!

    Aber der SEDChef muß natürlich seine Russen-Sympathie absondern!
    Sein Name bürgt für für Qualität!

  2.  
    Anzeige
  3. #572
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    884
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Sämtliche Indizien sprechen dafür, das MH17 von den von Rußland gesteuerten Rebellen abgeschossen wurde, das ist jedem klar, der die Nachrichten in den letzten Wochen verfolgt hat.
    Mir ist das nicht klar.
    Es fehlen die Beweise. Selbst Die USA ist sich nicht mehr sicher.

    Gruß Manni

  4. #573
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.224
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ohne Fakten und nur mit Aussagen der Kriegsgegner ist KEINE Argumentation seriös!
    Die Meisten hier haben das erkannt und deshalb seit 2 Tagen keine Kommentare mehr abgegeben!
    .........................................
    Weil es in der Sache nix neues gibt:

    - Die USA halten ihre angeblichen Beweise zurück.
    - Die Ukrainer veröffentlichen nicht die Kommunikation MH17 und Flugsicherung, auf die Fragen der Russen gibt es auch keine Antworten
    - Die Untersuchungskommision untersucht und untersucht....

    Ich stimme J.P.Valance zu, hier wird auf Zeit gespielt.

    Nur erstaunlich das die Niederländer das so einfach mitmachen, aber sind halt in Nato/EU.

  5. #574
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Mir ist das nicht klar.
    Es fehlen die Beweise. Selbst Die USA ist sich nicht mehr sicher.

    Gruß Manni
    Praktisch fehlt alles was grosspurig angekündigt wurde.
    Die Aufzeichnungen, sei es Flugschreiber, Funkkontakt, Sat-bilder, Flugsicherungsdaten wurden angekündigt und es kommt nichts.
    Was ist so schwer die letzten Aufzeichnungen des Flugschreibers auszuwerten, oder zumindest die Sprachaufzeichnungen.
    Sind die in einem erst noch zu ermittelnden Code hinterlegt oder ist das irgendwie bei allen ziemlich gleich!
    Oder habe ich die Infos schlicht nicht mitbekommen?

    Morgen werden es 4 Wochen ........................

  6. #575
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.237


    Könnt Ihr eigentlich nicht abwarten, bis der vorgeschriebene Preliminary Report des DSB da ist? Das der länger dauert, als normal aufgrund der besonderen Umstände sollte wohl jedem klar sein.

    Im Übrigen gibt es bereits die Ankündigung des DSB: "The report will contain the first factual findings arising from the investigation based on various sources, such as the cockpit voice recorder and the flight data recorder (the black boxes), air traffic control data, radar and satellite Images...." - wird halt noch eine Weile gehen, bis die Erkenntnisse vor Ort mit eingeflossen sind.

    Crash: Malaysia B772 near Donetsk on Jul 17th 2014, aircraft was shot down

  7. #576
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.434
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen


    Könnt Ihr eigentlich nicht abwarten, bis der vorgeschriebene Preliminary Report des DSB da ist? Das der länger dauert, als normal aufgrund der besonderen Umstände sollte wohl jedem klar sein.
    .......................... - wird halt noch eine Weile gehen, bis die Erkenntnisse vor Ort mit eingeflossen sind.
    Was interessiert das unsere "Experten", die natürlich auf Grund ihrer persönlichen Recherchen aus "unparteiischen Infos" vorab alles besser wissen!

  8. #577
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    884
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Was interessiert das unsere "Experten", die natürlich auf Grund ihrer persönlichen Recherchen aus "unparteiischen Infos" vorab alles besser wissen!
    Du weißt aber, das es keine unparteiischen Infos geben kann?

    Gruß Manni

  9. #578
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Du weißt aber, das es keine unparteiischen Infos geben kann?

    Gruß Manni
    Ich vermute mal, dass er sich das selbst aussucht.

  10. #579
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.222
    Die Maschine wurde, was sich aus der Beschaffenheit der Trümmer ablesen lässt, von einer 'Buk'-Rakete abgeschossen. Diese fliegt nicht in das Flugzeug hinein, sondern explodiert in unmittelbarer Nähe, deshalb die 'vielen kleinen Löcher' - anders als wenn es von einem Jagdflugzeug aus abgeschossen worden wäre. Die Buk hat nur eine begrenzte Reichweite, kann also nur aus dem Gebiet der Rebellen heraus abgeschossen worden sein. Ein Kommandeur der Rebellen hat sich noch kurz nach dem Abschuss im Internet damit gebrüstet, den Eintrag danach wieder gelöscht - aber das Internet vergißt nichts! Nachzulesen bei Wikipedia: http://http://de.wikipedia.org/wiki/MH17 Die Rebellen haben auch schon andere Flugzeuge der ukrainischen Armee abgeschossen und brüsten sich damit (wenn auch wohl nicht aus so großer Höhe). Das sind für mich schon relativ klare Indizien.

    Den größten Skandal finde ich ja, das die Russen Abenteurern und Terroristen solche modernen und gefährlichen Waffen in die Hand geben, mit denen sich Flugzeuge in Reiseflughöhe auf 10000m abschießen lassen. Als Steigerung kann ich mir nur noch vorstellen, das sie Terroristen Kernwaffen geben.

  11. #580
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.224
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Die Maschine wurde, was sich aus der Beschaffenheit der Trümmer ablesen lässt, von einer 'Buk'-Rakete abgeschossen. Diese fliegt nicht in das Flugzeug hinein, sondern explodiert in unmittelbarer Nähe, deshalb die 'vielen kleinen Löcher' - anders als wenn es von einem Jagdflugzeug aus abgeschossen worden wäre. Die Buk hat nur eine begrenzte Reichweite, kann also nur aus dem Gebiet der Rebellen heraus abgeschossen worden sein. Ein Kommandeur der Rebellen hat sich noch kurz nach dem Abschuss im Internet damit gebrüstet, den Eintrag danach wieder gelöscht - aber das Internet vergißt nichts! Nachzulesen bei Wikipedia: http://http://de.wikipedia.org/wiki/MH17 Die Rebellen haben auch schon andere Flugzeuge der ukrainischen Armee abgeschossen und brüsten sich damit (wenn auch wohl nicht aus so großer Höhe). Das sind für mich schon relativ klare Indizien.

    Den größten Skandal finde ich ja, das die Russen Abenteurern und Terroristen solche modernen und gefährlichen Waffen in die Hand geben, mit denen sich Flugzeuge in Reiseflughöhe auf 10000m abschießen lassen. Als Steigerung kann ich mir nur noch vorstellen, das sie Terroristen Kernwaffen geben.
    Schöneres Beispiel wie sich die Aussage von Herrmann2 (#576) bestätigt kann man in kürzerer Zeit garnicht liefern.

    Respekt.

Seite 58 von 103 ErsteErste ... 848565758596068 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 13:44
  2. Heirat in der botschaft
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 00:45
  3. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thairestaurants in der Nähe
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.01, 12:02