Seite 5 von 103 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1025

MH17 - in der Ukraine abgestürzt.....

Erstellt von alder, 17.07.2014, 17:24 Uhr · 1.024 Antworten · 55.583 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.799
    Völlig irre.
    Wenn es denn ein Abschuss war: Schuld haben alle Beteiligten!

    Offensichtlich mit einem Schuss 295 wirklich unschuldige* Menschen ins Grab geschickt und sehr viele Familienangehörige zu Opfern gemacht - trauriges Ergebnis nationalen Wahnsinns und blinder Glaube der Propaganda irgendwelcher Machtbesessener.





    * anders als in Gaza, wo man vermuten darf, dass es denn tatsächlich den einen oder anderen Hamas-Terroristen erwischt

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Malayischer Flieger war voll mit Kindern,
    ZDF-Korrespondent Bernhard Lichte berichtet aus Moskau, dass wohl mehr als 80 Kinder an Bord waren,
    http://www.heute.de/ost-ukraine-mala...-34112852.html

    Die Maschine sei auf einer Flughöhe von 10.000 Metern von einer Flugabwehrrakete abgeschossen worden, teilte Anton Geraschtschenko, Berater des ukrainischen Innenministeriums, nach Angaben der russischen Agentur Ria Nowosti mit. Alle 280 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder der Boeing 777 des Fluges MH 017 seien tot.
    +++ Nach Geraschtschenkos Angaben wurde die Maschine von einer Rakete aus einem Buk-Flugabwehrsystem getroffen. Das in den 80er-Jahren von sowjetischen Militärs entwickelte Lenkwaffen-System kann Ziele in Höhen bis zu 25.000 Metern treffen. Die prorussischen Kräfte gaben sofort an, sie besäßen keine Waffensysteme, um Maschinen in dieser Höhe abzuschießen.
    +++ Liveticker +++ Flug MH17 +++: Abgeschossen? Passagier-Jet aus Amsterdam über Ukraine abgestürzt - 295 Menschen an Bord | Panorama.- Berliner Kurier

    Da es kein Luftfahrtbundesamt gibt, wird die Unglücksstelle geplündert.



    18.42 Uhr:Einer unbestätigten Meldung nach soll der mutmaßlichen Kommandant der prorussischen Rebellen, Igor Strelkov, kurz vor der Meldung des Absturzes der Boeing 777 geschrieben haben, dass seine Soldaten eine Antonov AN-26 in derselben Region abgeschossen haben. Unklar ist, ob die Streitkräfte unter Umständen auf das falsche Flugzeug geschossen haben - und eigentlich auf die malaysische Boeing gezielt haben.
    Malaysian-Airlines-Flugzeug abgeschossen: 295 Menschen an Bord: Boeing stürzt über Ukraine ab - Aus aller Welt - FOCUS Online - Nachrichten

  4. #43
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.670
    Bizarre twitter Meldung eines Passagiers im Transit Schiphol kurz vor dem Start.

    https://twitter.com/MKreports/status...678146/photo/1

  5. #44
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.606
    Ich traue den Amis alles zu, um den Petro-Dollar zu schützen. Mein Beileid den Angehörigen.

  6. #45
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.154
    Langsam kommt doch heraus, die russ. Separatisten dürften die maschine abgeschossen haben!! Denn ein Separatistenführer hatte kurz vor dem Abschuß im Internet "stolz" verkündet, "wir haben eine Militärmaschine abgeschossen, weil wir hier keine ukr.Militärs in unserem gebiet haben wollen"...........nur, leider war dies die mal.Maschine gewesen! Kurze Zeit später wurde just diese "Jubelmeldung" im Internet gelöscht!??! Jetzt darf man sich nun fragen, was ist mit Putin los? Langsam sollte er dort mit diesen russ.Freiheitskämpfern aufräumen......., denn Obama beginnt mit dem Säbel zu rasseln und würde event. die Nato mitreinziehen und was dies bedeutet müßte eigentlich allen klar sein?!
    Die Usa haben ihren Airlines verboten die Ukraine zu überfliegen. Denke das dies auch sowieso alle europ.Airlines tun.

  7. #46
    isanbear
    Avatar von isanbear
    aus dem Twitter :

    UKRAINE JET DISASTER:- Malaysian plane shot down- 295 dead- 80 kids- 23 Americans

    23 Amis und etliche Niederländer

    Auf NTV : die Separatisten haben sich letzt schon gerühmt solche Buk Raketen Systeme erobert zu haben (ohne Wertung), denn die Ukraine hat klar auch solche Systeme.

  8. #47
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.826
    @hueher, genauso gut könnte man sagen, die ukr. Armee sollte aufhören ihre eigene Bevölkerung im Osten zu bombadieren.

  9. #48
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.322
    Die malaysische Airline ist ohnehin wirtschaftlich angeschlagen. Ob dies das Aus für die Airline ist?

  10. #49
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.954
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Die malaysische Airline ist ohnehin wirtschaftlich angeschlagen. Ob dies das Aus für die Airline ist?
    Ich hoffe, dass das nicht so ist. Sicherlich könnten zwei solcher Ereignisse das K.O. Übrigen, aber beide Sachen sind noch ungeklärt. Bei der ersten Maschine wird es wohl nicht(niemals!) zur Klärung kommen, der neuerliche Fall könnte gelöst werden.
    Sehr schmerzlich sind die vielen Toten, die auf tragische Weise ums Leben gekommen kamen. Die Angehörigen sind zu bedauern...

  11. #50
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    vor 2 Tagen wurde von deutscher Seite Druck gemacht, gegen bestimmte Balkan Staaten,
    sich aus dem Ukraine Konflikt rauszuhalten,
    und auf die Position der EU einzusteigen,

    Dubrovnik (APA/Reuters) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Westbalkan-Länder aufgefordert, die Ukraine-Politik der Europäischen Union zu unterstützen. Auf einem Treffen mit den Präsidenten von acht Balkan-Staaten im kroatischen Dubrovnik betonte die Kanzlerin am Dienstag, dass dies schon wegen der EU-Beitrittsambitionen der Staaten wichtig sei.Mit ausdrücklichem Bezug auf den Konflikt in der Ukraine sagte sie: „Hier will ich deutlich machen: Der Annäherungsprozess beinhaltet auch den Versuch, sich gemeinsam zu positionieren in den außenpolitischen Fragen. Wir haben eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik“, sagte Merkel.
    Hintergrund ist der Versuch gerade der deutschen Regierung, eine einheitliche EU-Politik gegenüber Russland zu organisieren. Dabei geht es auch um die Frage weiterer Sanktionen, weil Russland die Destabilisierung der Ukraine vorgeworfen wird. Länder wie Serbien oder Montenegro, die der EU beitreten wollen, pflegen aber traditionell enge Beziehungen zu Russland. Serbien führt mittlerweile Beitrittsverhandlungen mit der EU.
    In Regierungskreisen wurde aber betont, dass damit nicht gemeint sei, dass sich diese Länder gegen Russland aufstellen sollten. Merkel selbst wollte nicht sagen, ob der EU-Gipfel am Mittwoch neue Sanktionen gegen Russland beschließen wird. Man werde aber über die Lage in der Ukraine diskutieren.
    Merkel: Balkanstaaten sollen Ukraine-Politik der EU übernehmen | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt!

    aus inoffizieller Seite wurde verlautet, dass Serben die Rebellen in der Ukraine unterstützen.
    (Wenn Ihr in die EU wollt, dann müsst ihr euch der EU Position anschliessen - war die Warnung an Serbien)

    Aktuell wurde in der ARD Brennpunkt Sendung verlautet,
    unter den Rebellen befinden sich hochrangige Spezialisten ohne Rangabzeichen,
    die aktiv in den Konflikt eingreifen,
    indem sie Flugabwehrraketensteuerungen bedienen, und die Rebellen in der Nutzung anleiten.

    Ob nun tatsächlich auch ein serbisches Schiff unlängst an der Krim anlegte, und unbekannte Warensendungen über russisches Teritorium in die Rebellengebiete der Ost Ukraine geleiteten,
    wird wohl nie sicher bestätigt werden,
    aber das es keine Koordination der militärischen Abwehrdienste der einzelnen EU Staaten gibt,
    zeigt das Debakel, indem sich Waffenhändler in Serbien und Montenegro an manchen Konflikten bereichern können,
    und nur die Amis ein ernstzunehmender Gegner ist.

Seite 5 von 103 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 13:44
  2. Heirat in der botschaft
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 00:45
  3. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thairestaurants in der Nähe
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.01, 12:02