Seite 36 von 103 ErsteErste ... 2634353637384686 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 1025

MH17 - in der Ukraine abgestürzt.....

Erstellt von alder, 17.07.2014, 17:24 Uhr · 1.024 Antworten · 59.803 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.910
    Bei N24 wurde gerade gemeldet, dass in der Ostukraine 2 ukrainische Kampfflugzeuge abgeschossen wurden.
    Womit wohl?

  2.  
    Anzeige
  3. #352
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    742
    Oh man, wie Schrecklich. Die armen Menschen.
    Wer hätte das vor Monaten gedacht?

  4. #353
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Bei N24 wurde gerade gemeldet, dass in der Ostukraine 2 ukrainische Kampfflugzeuge abgeschossen wurden.
    Womit wohl?
    Die Frage ist gut, was machten die da?
    Im Auftrag der USA unterwegs wie auch bei dem Luft-Luftabschuß der MH17.

    Oder kämpften die dort mit wem anders?

  5. #354
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Bei N24 wurde gerade gemeldet, dass in der Ostukraine 2 ukrainische Kampfflugzeuge abgeschossen wurden.
    Womit wohl?
    Ganz sicher mit einem russischen Manpad namens "Игла" (deutsch Nadel) um den Himmel über Neurussland von ukrainischen Militärflugzeugen frei zu halten. Hier schön im Video zu sehen:





    Technische Daten: SA-16 Gimlet ? Wikipedia

  6. #355
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.069
    nur, mit dem ding hätte man die mh17 nicht vom himmel holen können. ich glaube auch nicht an die version, das ein ukrainischer kampfjet die mh17 abgeschossen hat. dafür fehlt jeder logischer grund.
    den seperatisten traue ich das eher zu, wenn auch evtl. aus übereifer der abzugknopf betätigt wurde. russische beteiligung ist für mich auch vorstellbar.
    mein aufrichtiges beileid den hinterbliebenen .................. und wie gross muss ein teppich sein um dieses abscheuliche verbrechen darunter zu verbergen. niemand, auch kein herr putin hat eier in der hose um zu sagen.........ja wir tragen die schuld/mitschuld.
    davon abgesehen, das man die toten nun auch noch beklaut um persönliche dinge, kreditkarten, geld, wertgegenstände. einfach ekelhaft.

  7. #356
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.504
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Anhang 15599

    Gegen jedes Gift gibt's ein Gegengift und langsam wächst auch in den USA Kritik an der vorschnellen Diagnose. Die Analyse des Ron Paul Institutes macht Hoffnung und sollte sicher nicht vom russischen FSB finanziert sein. Das die CIA im Gegenzug ihre Finger in deutschen Medien hat, ist allgemein unstrittig. Das unkritische Verhalten zu allem was in den USA und besonders in Israel passiert ist zum Beispiel in der Springer Verlagsgruppe gleich per Arbeitsvertrag geregelt. Hilft aber nicht viel, denn Lügen habe immer kurze Beine wie hier bei der hochgegangenen Ente "BILD" zeigt Fake-Fotos vom Angriff auf Flug MH17 | ..


    Quelle -> The Ron Paul Institute for Peace and Prosperity : What Happened to the Malaysian Airliner?
    Also irgendwie hab ich das Gefühl dass Du zu jenen gehörst , die 9/11 mit Verschwörungstheorien füttern ebenso wie das JFK Attentat und ach ja : ELVIS lebt natürlich .

    Selbst wenn Putin persönlich in ein paar Wochen öffentlich bekannt geben würde , dass selbst er keine Zweifel mehr hat dass die Pro-russischen Vollpfosten in der Ostukraine die Maschine runtergeholt haben , so Würdest Du dennoch weiter Deine Verschwörungstheorien stricken und stricken ......

  8. #357
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    50300026.jpg

    @wingman, Flughöhe der MH17 lag bei über 10km, hier geht es aber um die zwei eben runter geholten ukrainischen Militärflugzeuge, die Angriffe bis auf wenige hundert Meter Tiefe fliegen und somit im Bereich der IGLA mit bis zu 5km Reichweite liegen.

    Es sind zwei SU-25 gewesen und die USA knicken langsam ein, wie man ihrem KEINE BEWEISE GEGEN RUSSLAND weiter unten entnehmen kann http://www.n-tv.de/politik/Separatis...e13277126.html



    @chonburi, bestes Mittel gegen Verschwörungen und damit provozierte Verschwörungstheorien sind Wahrheit und Klarheit. Am besten Du wendest Dich da gleich mal an die http://www.nsa.gov da werden Sie geholfen..

  9. #358
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.528
    Muss das Forum eigentlich als Plattform fuer die schwer ertraeglichen Absonderungen eines rumaeniendeutschen Versicherungsdrueckers dienen?

  10. #359
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.064
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    davon abgesehen, das man die toten nun auch noch beklaut um persönliche dinge, kreditkarten, geld, wertgegenstände. einfach ekelhaft.
    So wie damals in Thailand bei Lauda Air.

  11. #360
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    549
    USA haben keine Beweise für russische Mitschuld

    Wie freundlich vom US-Geheimdienst. Da frage ich mich doch gleich warum das jetzt so relativ zügig ? Schaun mer mal.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 13:44
  2. Heirat in der botschaft
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 00:45
  3. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thairestaurants in der Nähe
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.01, 12:02