Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Mercruiser oder Yamaha ?

Erstellt von jai po, 28.10.2008, 06:51 Uhr · 12 Antworten · 1.831 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Mercruiser oder Yamaha ?

    Hallo

    habe mir hier in Phuket ein Boot zugelegt, jetzt benötige ich noch einen Motor. Die Frage ist welche Marke, hat jemand erfahrungen. Der eine verkauft Mercruiser der andere Yamaha, jeder sagt natürlich seiner ist der bessere.
    Boot hat 19 ft ist aus Fiberglass und ich dachte so an
    250 - 300 PS

    Danke im vorraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Mercury ist teurer und anfälliger. Den Yamaha bekommst du nicht kaputt. Frage mal bei TOHATSU, baugleich mit Yamaha, aber 25% günstiger. Überlege noch mal, ob du 250-300 PS brauchst! Ich bin mit 100 gefahren, reicht völlig aus. Der Verbrauch liegt ansonsten bei 40 Litern die Stunde! Viel Spass mit dem Boot.

  4. #3
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Moin moin,

    lass die Finger vom Mercruiser. Ersatzteilpreise bis Faktor
    10 gegenueber Yamaha. Wiederverkauf vom Mercruiser in Thailand praktisch unmoeglich.
    Was willst Du bei 5,80 m mit 300 PS ? Fliegen oder Rennen fahren ? Lieber wenger Leistung aber dafuer einen Viertakter mit Einspritzung. Sprit schleppen ist echt nervig. ;-D

    Gruss Volker

  5. #4
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Meinereiner hatte mal 120 HP auf 17 ft. War/ist für mich völlig ausreichend
    trotz hauptsächlichem Einsatzgebiet Donau.
    Okay,es war ein Mercury aber ich hatte über 3 Jahre null Problemo mit ihm.

    m.f.G.:Khun_Mac

  6. #5
    Avatar von waefi

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    58

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    ICh persönlich würde Yamaha bevorzugen weil ich damit gute erfahrungen gemacht habe.
    Wie oben erwähnt würde ich auch auf 4-Takter setzen, sind leiser und brauchen weniger Sprit.
    Ich würde 2 Motoren montieren. z.B. 2x60 Ps anstelle von 1x120.
    Erstens hast ist die Wahrscheinlichkeit sehr klein das beide zur gleichen Zeit mal eine Störung haben, so hast du quasi eine Reserve.
    Zweitens kanst Du dann einen links drehenden und einen rechts drehenden (bietet Yamaha an) Motor einbauen, was eine optimale Lenkbarbeit nach Steurboard wie auch Backboard ergibt.

    Da ich die Bootspreise in Thailand nicht kenne würde mich interessieren was man für so ein Boot wie deines und Motor so rechnen muss ?

    Auf jeden Fall viel Spass !

  7. #6
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Der Yahmaha ist bei der selben Leistung ein gutes Stück schwerer als die meisten anderen Hersteller. Und schwer ist gut. Ich würde dir auch den Yamaha empfehlen.

    PengoX

  8. #7
    Avatar von No.Noi

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    18

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Mit Mercury hast Du in Thailand nur Probleme.
    Es gibt kaum Ersatzteile und wenn dann über USA und sehr teuer.

  9. #8
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Danke für die Beiträge. . Das mit den 2 Motoren hört sich intressant an muß ich mich mal erkundigen. Wir wollen Wasserski und Wakeboard fahren daher die hohe Leistung, natürlich auch Fischen und Tauchen. Für das Boot habe ich 220.000 Bath bezahlt, ein Yamahamotor mit ca 100 PS
    kostet so ab 180.000 - 200.000 Bath.
    Aber ich denke das es ein Yamaha wird, scheint die beste Lösung zu sein.

  10. #9
    Avatar von waefi

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    58

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Zitat Zitat von jai po",p="648264
    ein Yamahamotor mit ca 100 PS
    kostet so ab 180.000 - 200.000 Bath.
    Heul, das ist ziemlich genau der Betrag den ich in CH für meinen 25 PS Yamaha bezahlt habe.

    Für Wasserski ist es wichtig genug Drehmoment zu haben, damit Du beim Anfahren das "Anhängest" aus dem Wasser bekommst. Praktisch für alle Motoren werden auch verschiedene Schrauben angeboten, je nach Einsatzgebiet.

  11. #10
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Mercruiser oder Yamaha ?

    Wenn es interessiert.... aktuelle Preise:

    Yamaha 15 PS Zweitakt Langschaft Pinne 62.000 Baht
    Yamaha 50 PS Viertakt Einspritzer mit 2 dig. Instrumenten und FB. Elektrotrimm und -troll 200.000 Baht.

    Fuer einen gebrauchten Mercruiser 2-Takt 200 PS in optisch guten Zustand hat der Haendler hier im Ankauf 60.000 Baht veranschlagt.

    Gruss Volker

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Honda Airblade und Yamaha Nouvo woher????ß
    Von VDtran im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.12, 10:29
  2. Yamaha Fino gebraucht
    Von schimi im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.10, 20:17
  3. Yamaha 200PS Bootmotor
    Von jai po im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 13:32
  4. Honda, Suzuki oder Yamaha ?
    Von rocketass im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.07, 11:46
  5. Yamaha MIO-wer kennt sich aus?
    Von Peanut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 14:28