Seite 18 von 30 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 291

Mentalität der Thais

Erstellt von bkk999, 10.03.2010, 01:22 Uhr · 290 Antworten · 20.887 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Mentalität der Thais

    Also, seitdem dieser thread sich nicht mehr mit der Mentalität der Thais, sondern mit der Mentalität der Deutschen schlechthin befaßt, ist er für die thail. Leser dieses Forums viel interessanter geworden.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="845825
    ...
    Darf ich einmal im Leben Ar***** zum Wanjai sage, auch wenn es mich den Rauschmiss kostet? :-)

  4. #173
    Avatar von

    Re: Mentalität der Thais

    Hier mal ein Link zur bayerischen Eigenstaatlichkeit.
    Uebrigens waere bei einer Wiedervereinigung eine Volksabstimmung in Bayern zwingend gewesen. Aber wir hatten ja keine Wiedervereinigung.
    http://landesverband.bayernpartei.de/?page_id=310

  5. #174
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von MrLuk
    Wenn du dich wiederum mit gar nichts identifizierst, dann bist du ganz schön frei, schwebst aber von der Identität her irgendwo auch ganz schön in der Luft. Alles hat Vorteile und Nachteile.
    Nehme an, Du meinst mich :-)
    Nein, mit dem Land identifiziere ich mich nicht, auch nicht mit denen, die es "regieren" , da kann einem das Land eher leid tun.

    Mache mir, um ehrlich zu sein, auch nicht gerade viel Gedanken um meine Identifikation, ich glaube, stark genug zu sein, mit mir selbst und meinen Vorstellungen auch so zurecht zu kommen.

    Deine Argumentation ist natürlich stimmig und vielleicht bin ich ja Nutznießer meiner Vorarbeiter , die eiene Art von Homogenität und eine Form von Status geschaffen haben.

    Ich lebe hier auch nicht ungern, befasse mich mit der deutschen Geschichte des letzten Jahrhunderts (deshalb wunderte ich mich über Dieters Nebelschwaden) - und bin vielleicht auch in irgendeiner Weise mit dem Land verbunden. Für mich ist es aber eher ein neutrales Verhältnis.

    Es ist einzig und allein die Sprache, die mich (wissentlich) mit Deutschland verbindet. Allerdings ohne american style und dem ganzen Krampf, der sich hier erfolgreich einschleicht

    Vielleicht haben wir wieder mal die Gelgenheit zu einem Gespräch - in CNX.


    Karlheinz

  6. #175
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="845827
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="845825
    ...
    Darf ich einmal im Leben Ar***** zum Wanjai sage, auch wenn es mich den Rauschmiss kostet? :-)
    Jeder sucht und findet die Ausdrucksformen, die letztlich zu einem passen. Wie Topf auf Deckel und.... na ja, Du weißt schon.

  7. #176
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von Extranjero",p="845821
    Ich hab jedenfalls mit Elsaessern und Steirern mehr am Hut, auch geschichtlich als mit irgendwelchen Preussen gegen die Baiern lange genug eine innige Feindschaft pflegte.

    Wenn ich gegen etwas eine Abneigung habe, dann ist das diese preussische Grossmannssucht.
    Wenn Du zwei Menschen gleichzeitig begegnest, einem Bayern und einem Preußen, wie unterscheidest Du beide voneinander?

  8. #177
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von Micha",p="845836
    Wenn Du zwei Menschen gleichzeitig begegnest, einem Bayern und einem Preußen, wie unterscheidest Du beide voneinander?
    Naja - irgendwie fing das mit der braunen Partei doch eher in Bayern an

    Also erkennt er den Unterschied vielleicht an der Farbe der T-Shrits ?

    Preussen tragen nicht braun ;-D

  9. #178
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von Micha
    Das Wissen darum, dass ein Deutscher den Dieselmotor erfunden hat, hilft einem im täglichen Umgang miteinander nicht wirklich weiter.
    So etwas meinte ich auch weniger mit Bildung, schon eher zu wissen wie der funktioniert.

  10. #179
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalität der Thais

    Doppelpost

  11. #180
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Luc, # 164:

    " Das hat ja alles sehr viel mit IDENTIFIZIERUNG zu tun.
    Und diese schöne Identifizierung ist nun mal was ambivalentes, das man mit Vorsicht geniessen muss.

    Wenn du dich wiederum mit gar nichts identifizierst, dann bist du ganz schön frei, schwebst aber von der Identität her irgendwo auch ganz schön in der Luft. :-) Alles hat Vorteile und Nachteile.

    Identifikation und Stolz, Zusammenhalt, die famose "kin selection", also seinesgleichen den Vorzug geben hat nicht nur eine politische Dimension, es hat auch sehr viel mit Überlebensinstinkten und Evolution zu tun.
    ____Zitatende_____


    Das...hast du, als Luxemburger, sehr gut erklärt.
    Möchte mich deiner Erklärung ..anschliessen, das als Berliner.

    Sicher geht das über eine eigene Identifizierung, egal wo auf der Welt.

    Wer die nicht hat, dem evtl. ein SELBSTWEWUSSTSEIN fehlt, ihm das weggenommen wurde, fällt hinten runter , landet im " Allgemeinbrei ". a la.. z.B. Falang.

Seite 18 von 30 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.01.13, 08:08
  2. Thai Mentalität und Eifersucht
    Von Make im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.12.12, 13:05
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  4. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12
  5. Thai-Mentalität verstehen
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 26.06.02, 10:56