Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 291

Mentalität der Thais

Erstellt von bkk999, 10.03.2010, 01:22 Uhr · 290 Antworten · 20.892 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bkk999

    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    122

    Mentalität der Thais

    Wie ist euere Erfahrung/Meinung zur Mentalität der Thais.

    Ich weiß man kann es nicht verallgemeinern aber...

    Wir Deutsche gelten allg. als
    Herrschsüchtige Rechthaberische Oberlehrer, pünktlich + fleißig.

    Die Italiener als laut, Gastfreundlich und sehr Herzlich.

    Aber die Thais??

    Meiner Meinung nach:

    Arrogant und Dümmlich, oder auch Dümmlich / Arrogant.

    Eure Meinung / Erfahrung??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalität der Thais

    " Aber die Thais "..

    Wer sind DIE THAIS ?

    Was ich so gesehen hab..für mich ein teilweise riesen Kindergarten,teilweise ohne Respekt..
    Bezieht sich auf einiges, im Rückblick auf vergangenes.

    Sollen sie glücklich werden, falls SIE denken, sie seien etwas ganz besonderes..

  4. #3
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von bkk999",p="834575
    Aber die Thais??
    Meiner Meinung nach:
    Arrogant und Dümmlich, oder auch Dümmlich / Arrogant.
    Eure Meinung / Erfahrung??
    Wie du schon sagtest:

    die Deutschen gelten als herrschsüchtig, rechthaberisch, aber vor allem hochnäsig und bescheuert.

    Und aus dem Blickwinkel werte ich auch deren Meinung über Thais. Ich kenne jedenfalls keinen einzigen dümmlichen oder arroganten Thai.

  5. #4
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von bkk999",p="834575
    Aber die Thais?? Meiner Meinung nach: Arrogant und Dümmlich, oder auch Dümmlich / Arrogant.
    Ich weiss jetzt schon, dass es ein Fehler ist in diesem Thread zu antworten, aber die Abwesenheit jeglicher Differenzierung und Begründung dieses Urteils ist erstaunlich. Ich kann mir das nur so erklären, dass der Threadstarter damit den ersten Teil des Postings über die deutsche Mentalität untermauern wollte. Das "dümmlich" kann ich ja noch nachvollziehen, falls damit das weitreichende Fehlen eines wissenschaftlichen Weltbilds sowie das Fehlen von kritischem Denken gemeint ist, aber arrogant? Ein wenig mehr Analyse und Differenzierung könnte wirklich nicht schaden.

    Cheers, X-Pat

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mentalität der Thais

    Verhaelt sich wie der Vergleich mit Deutschen oder Italienern zum Begriff "polnische Wirtschaft"!

    Ist halt ein, fuer westliche "Standards" recht verschiedenes Voelkchen, mit recht unterschiedlichen gesellschaftlichen Tabus und Funktionsmechanismen, die viele von uns entweder nicht verstehen, noch nicht begriffen haben oder diesen unbekannten innergesellschaftlichen Regelmechanismen, mit dem importierten "Oberlehrergehabe", mangels Verstaedniss einfach ablehnend gegenueber stehen!

    Sicher ist Mensch hier anders, sind ja auch Thai und keine Ostfriesen, Griechen (z.B.) sind ja auch anders!

    Da Orte wie Puket, Pattaya, Bangkok, Chiang Mai, Samui noch nicht all zu lange auf den Tourismuskarten zu finden sind und Globalisation erst in den letzten paar Jahren anfaengt gewaltsam die letzten Tueren aufzutreten, werden auch immer mehr scheinbare "Eigenheiten" offenbar!

    Die Gesellschaft funktioniert mit den vorhandenen Mechanismen ohne grosse Ausfaelle oder Reibung, da die thailaendische Gesellschaft sehr auf Konfliktvermeidung achtet/e und einem Patronagesystem folgt/e, in dem der "Patron", der anerkannte Dorfschulze (Buergermeister, Chief, Haeuptling, Obmann) Fragen, Streitereien, Zank und Hader, im alltaeglichen Leben zu regulieren half!

    Auf dem Lande, eine auf Agrikultur, Arbeitskraefte intensiven Reisanbau aufbauende Gemeinschaft ist auf die Nachbarn angewiesen und daduch wohl gezwungen Konflikte aller Art vorsorglichst zu vermeiden!

    Das wir gewisse Dinge, Verhaltensweisen nicht verstehen haengt in erster Linie mit dem Unvermoegen in Landessprache zu kommunizieren zusammen und bei den Meisten kommt der Mangel an sozialen Kontakten zur "normalen" Bevoelkerung noch als tragend hinzu!

    Das Unvermoegen vieler Farangs die Hintergruende, das warum, wieso, weshalb "sind die so..wie sie sind?" aufzuarbeiten, sondern sich lieber auf Vorurteile, die aus ihrem vermeintlich "besseren Repertoire" stammen, stuetzen und dabei der eigenen Arroganz ihrer Ignoranz zum Opfer fallen, kommt den Meisten erst garnicht in die Goetterdaemmerung!


    Wer sozial arrangiert ist, arbeitet, Kontakte hat, die ueber die Barbekanntschaften hinaus gehen, also auch ein richtiges Leben fuehrt und nicht nur im Urlaub oder im Dauerurlaub, im Genuss staatsgesponsorter Pension hier verweilt, der wird eine ganz andere "Thaigesellschaft" kennen lernen!


    Sicher gibt es wie ueberall, auch Menschen die ihre Profilneurosen, Beruehrungsaengste, Minderwertigkeitskomplexe Auslaendern gegenueber, eventuell mit Arroganz zu kompensieren suchen, das sind, nach MEINEN Erfahrungen i.d.R. eher Ausnahmen!

    Und bei genauerem Hinsehen, eher bei denen zu finden, die sich ueber diese angebliche Verhaltensweise der Menschen hier, mokieren!





    Bei all diesen Bewertungen ist unbedingt zu beachten das auch diese Menschen "sich nicht gemacht" haben, sondern ihre Verhaltensweisen, wie bei den meisten anderen Menschen aus fremden Kulturen, auf vielfaeltigen Konditionierungen beruhen und deswegen, solang da keine unmittelbaren persoenliche Angriffe oder Verletzungen heraus resultieren, eher akzeptabel und sollte mit einer gesunden Portion Verstaendniss begegnet werden - dann ist Vieles automatisch ertraeglicher!


    Locker, entspannen, schauen, verstehen, geniessen und nicht vergessen wer hier der GAST und wer hier der "Herr im Hause" ist....!


  7. #6
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von bkk999",p="834575
    Wie ist euere Erfahrung/Meinung zur Mentalität der Thais.

    Ich weiß man kann es nicht verallgemeinern aber...

    Wir Deutsche gelten allg. als
    Herrschsüchtige Rechthaberische Oberlehrer, pünktlich + fleißig.

    Die Italiener als laut, Gastfreundlich und sehr Herzlich.

    Aber die Thais??

    Meiner Meinung nach:

    Arrogant und Dümmlich, oder auch Dümmlich / Arrogant.

    Eure Meinung / Erfahrung??

    Was ist Dümmlich?

    Wenn sich natürlich die wichtige Frage stellt wie die Hauptstadt von Uganda heißt magst du vielleicht recht haben das die Thais dümmlich sind.
    Aber wenn du mit einer Panne am Strassenrand stehst und dir nicht selbst helfen kannst wird dich wahrscheinlich ein Thai für dümmlich halten.

    Wenn man ein wenig von den Touristenpfaden abweicht und "normale" Thais kennenlernt kann ich sie weder als dümmlich und ganz sicher nicht als arrogant bezeichnen. Im Gegenteil sehr herzlich hilfsbereit und gastfreundlich.
    Was mich immer wieder überrascht ist das Improvisationstalent wo sich manch ein Europäer die Zähne ausbeissen würde.
    Wenn man versucht sich etwas in die Menschen zu versetzten versteht man auch ein klein wenig die Philosophie die dahinter steckt. Wie gesagt ein klein wenig, richtig verstehen als Farang wird man das wahrscheinlich nicht.

    Was ich als dümmlich empfinde ist so eine arrogante Verallgemeinerung eines ganzen Volkes.

  8. #7
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von bkk999",p="834575
    Wie ist euere Erfahrung/Meinung zur Mentalität der Thais.

    Ich weiß man kann es nicht verallgemeinern aber...

    Wir Deutsche gelten allg. als
    Herrschsüchtige Rechthaberische Oberlehrer, pünktlich + fleißig.

    Die Italiener als laut, Gastfreundlich und sehr Herzlich.

    Aber die Thais??

    Meiner Meinung nach:

    Arrogant und Dümmlich, oder auch Dümmlich / Arrogant.

    Eure Meinung / Erfahrung??
    Der einzige, der hier dümmlich und arrogant ist, bist du. Und falls du Deutscher bist, entsprichst du dem allgemeinen Bild des Deutschen im Ausland als verblödet, ...., Rassist und degeneriert, von Ausnahmen mal abgesehen.

    Hoffentlich schmeißen sie dich bald raus aus Thailand.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="834611
    Zitat Zitat von bkk999",p="834575
    Wie ist euere Erfahrung/Meinung zur Mentalität der Thais.

    Ich weiß man kann es nicht verallgemeinern aber...

    Wir Deutsche gelten allg. als
    Herrschsüchtige Rechthaberische Oberlehrer, pünktlich + fleißig.

    Die Italiener als laut, Gastfreundlich und sehr Herzlich.

    Aber die Thais??

    Meiner Meinung nach:

    Arrogant und Dümmlich, oder auch Dümmlich / Arrogant.

    Eure Meinung / Erfahrung??
    Der einzige, der hier dümmlich und arrogant ist, bist du. Und falls du Deutscher bist, entsprichst du dem allgemeinen Bild des Deutschen im Ausland als verblödet und degeneriert, von Ausnahmen mal abgesehen.

    Hoffentlich schmeißen sie dich bald raus aus Thailand.



    ;-D


    Deutliche Worte, IQ und Gesinnungscheck fuer Visa einfuehren?!


    Dazu ist vielleicht interessant wie Thai das slenbst sehen:



    Von Ex-Premierminister Kukrit Pramoj (PM vom 17.03.1975-12.01.1976) stammt folgendes Zitat: „Der Lebensstil der Thai ist geschmackvoll, verwöhnt von einer gütigen, schwelgenden Natur, geprägt von anpassungsfähigen moralischen Werten und einer heiteren Gelassenheit gegenüber den Problemen des Lebens… Für einen Thai besteht das Leben im Grunde in einer einzigen langen Entspannungsphase.”

    Als Einführung in ein tieferes Verständnis der Lebensphilosophie der Thai eignet sich die Analyse dreier wichtiger Worte aus dem Thai-Wortschatz: sanuk, sabai und suay. Sie stehen kennzeichnend neben dem oft gehörten mai pen rai.

    Weitere oft gehörte Begriffe, insbesondere die, in denen djai (Herz) vorkommt, können ebenfalls zur Vermittlung des Thai-Way-Of-Life herangezogen werden.


    Sehr oft gehoert

    "Dschai jen, jen" = kuehles Herz bewahren!

    "Dschai dii"= gutes Herz..

    "Dschai roon" = hisses Herz

    "Sia Dschai"= gebrochenes, kaputtes, zerstoertes Herz

    "Kraeng Dschai" = gefuerchtetes Herz - sich vor Verbindlichkeiten fuerchten






    Tiefgründige Diskussionen: Gespräche mit ernstem Charakter sind generell nicht sanuk. Sie gibt es auch nur in Ländern, in denen die Sonne nicht so oft scheint, in denen es nicht so viel zu Essen gibt und überhaupt alles nicht so schön ist. Streitigkeiten und Kontroversen werden so gut wie möglich vermieden, damit der soziale Frieden erhalten bleibt. [highlight=yellow:46b5bf2767]Das Kritisieren von Personen ist nicht üblich, und wenn es doch passiert, dann lässt es eher negative Rückschlüsse auf den Kritiker denn auf den Kritisierten zu.[/highlight:46b5bf2767]


    Nicht ganz einfach ist es mit Ausländern – aber auch sie werden taxiert und eingeordnet. Generell gelten Touristen als reich, wie sonst könnten sie sich einen Urlaub in Thailand leisten. Aber, anders als Thai, die sich gerne besser kleiden, laufen diese Ausländer herum wie die letzten Heuler. Kein Thai würde es wagen, sich in diesem Outfit, sehen zu lassen: schlabbernde kurze Hosen, billige T-Shirts und Gummi-Sandalen, das ist in Thailand allenfalls die Kleidung der Aller-Ärmsten. Dazu kommt die undezent-freizügige Kleidung der Ausländer-Frauen und die herbe Ausdrucksweise ihrer Männer, die sie sich nur in den Go-Go-Bars Bangkoks angeeignet haben können. So reden nur Thai von zweifelhafter Herkunft, mit denen bessere Thai sich niemals abgeben würden. Nach der für Thai gültigen Checkliste ist der Tourist demnach nicht einzuordnen. Als Ausweg aus diesem Dilemma haben sie die Allzweck-Klassifizierung farang erfunden, die man immer wieder zu hören bekommt. Nicht, dass wir Ausländer mit dieser Einordnung Narrenfreiheit erlangen, aber dem farang sieht man kleinere Fehler eher nach.


    Zitate aus: http://www.clickthai.de/Leben/leben.html

  10. #9
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von Samuianer",p="834613
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="834611
    Zitat Zitat von bkk999",p="834575
    Wie ist euere Erfahrung/Meinung zur Mentalität der Thais.

    Ich weiß man kann es nicht verallgemeinern aber...

    Wir Deutsche gelten allg. als
    Herrschsüchtige Rechthaberische Oberlehrer, pünktlich + fleißig.

    Die Italiener als laut, Gastfreundlich und sehr Herzlich.

    Aber die Thais??

    Meiner Meinung nach:

    Arrogant und Dümmlich, oder auch Dümmlich / Arrogant.

    Eure Meinung / Erfahrung??
    Der einzige, der hier dümmlich und arrogant ist, bist du. Und falls du Deutscher bist, entsprichst du dem allgemeinen Bild des Deutschen im Ausland als verblödet und degeneriert, von Ausnahmen mal abgesehen.

    Hoffentlich schmeißen sie dich bald raus aus Thailand.



    ;-D


    IQ und Gesinnungscheck fuer Visa einfuehren?!
    Naja, deutsche ..... und Rassisten wie bk999 haben im Ausland nunmal nichts zu suchen ;-D und schaden dem Bild des Deutschen im Ausland, dass ohnehin durch die jüngere deutsche Geschichte vorbelastet ist.

    Und in einem Forum der Freunde Thailands hat so ein Freak schonmal überhaupt nichts zu suchen.

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Mentalität der Thais

    Zitat Zitat von Samuianer",p="834613
    IQ und Gesinnungscheck fuer Visa einfuehren?!
    Oder nach dem deutschen Vorbild einen umfangreichen Sprachtest - mündlich und schriftlich ...

Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.01.13, 08:08
  2. Thai Mentalität und Eifersucht
    Von Make im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.12.12, 13:05
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  4. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12
  5. Thai-Mentalität verstehen
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 26.06.02, 10:56