Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 85

Meine Thaifrau

Erstellt von Mi Noi, 14.02.2004, 16:42 Uhr · 84 Antworten · 7.300 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Meine Thaifrau

    Zitat Zitat von saparot",p="114709
    In anderen Foren werden Thailänderinnen als xxx bezeichnet. Das finde ich so ziemlich das mieseste was mir je aufgefallen ist. Es ist wie mir ein "alter Hase" erklärte, eine 5extouristische Wortschöpfung aus ................. und einem anderen geläufigen Wort für Prostituierte. Die Herren nennen sich übrigens xxxändiger. Damit sind, ich erinnere, thailändische Frauen gemeint. Ach ja, für Thailandfreunde halten sie sich auch.

    Für solche Spinner gibt es nur eins: EINREISEVERBOT IN LOS!!
    Naja, deshalb nun gleich ein Einreiseverbot zu verhängen ist schon starker Tobak !
    Ich gebe aber auch offen zu, dass ich mit dem von dir oben gemeinten Vokabular auch meine Schwierigkeiten habe ! Find ich auch ziemlich daneben...

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    saparot
    Avatar von saparot

    Re: Meine Thaifrau

    @DomTravel

    hast Recht, ist starker Tobak. Sagen wir mal ein Einreiseverbot nach Pattaya würde schon reichen.... :-)

  4. #73
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Meine Thaifrau

    @roette

    Des iss halt typisch Deutsch.

    Das muss erstmal analysiert, bewertet und dann kategorisiert werden, wo kämen wir denn da sonst hin...

  5. #74
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Meine Thaifrau

    Zitat Zitat von saparot",p="114768
    @DomTravel

    hast Recht, ist starker Tobak. Sagen wir mal ein Einreiseverbot nach Pattaya würde schon reichen.... :-)
    In diesem Falle würde sich bei einigen aber ganz sicher von heut auf morgen das Vokabular verändern.
    Denke, einige die solche Ausdrücke wirklich benutzen, sehen diese als nicht so schlimm an. Mir persönlich kämen solche Betitelungen nicht über die Lippen, weil ich sie respektlos gegenüber dem jeweiligen Menschen empfinde. Alles eine Frage des Geschmacks.

  6. #75
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Meine Thaifrau

    Zitat Zitat von DomTravel
    In diesem Falle würde sich bei einigen aber ganz sicher von heut auf morgen das Vokabular verändern. []
    Aber nicht die Einstellung


    Karlheinz

  7. #76
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Meine Thaifrau

    Möchte mal ein bisserl Zurückhaltung vor Schnellschüssen anregen.

    Wenn A von seiner z.B. "Thai-Lütten" redet, heisst das noch lange nicht, dass B bei Gebrauch desselben Ausdruckes die gleiche Einstellung hat. Der eine kann es niederträchtig meinen, der andere echt süss.

    Worte sind unschuldig, werden aber vom Benutzer mit seinem eigenen Sinn gefüllt, der nicht immer schlecht sein muss, sondern auch gut gemeint sein kann.

    Beim Hörer passiert dann längst nicht immer dasselbe.

    Diese Diskussion um die "Bezeichnungen" seiner Holden ist zwar interessant, aber irgendwie vergeblich.

    In meinem ersten Thailand-Urlaub habe ich mal zu "ihr" gesagt:

    "Du bist mein erstes Thai Mädel und ich werde dich nie vergessen."

    Die hat Rotz und Wasser geheult, und, wie ich vermute, nicht, weil ich sie mit diesem Ausdruck eventuell erniedrigt hätte.

    Aber ich kann mich auch täuschen. Vielleicht hat sie bedauert, kein Messer in ihrer Handtasche zu haben, denn der room service mit dem Obstbesteck war schon abgeräumt...

  8. #77
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Meine Thaifrau




  9. #78
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Meine Thaifrau

    Zitat Zitat von saparot",p="114709
    In anderen Foren werden Thailänderinnen als xxx bezeichnet.
    [quote="khontingtong",p="114712"]
    "xxx" kannte ich bis dato nicht und würde ich nie gebrauchen. Auch "xxxx", "xxxx", ... sage ich zu keiner Person. Nichtmal, wenn eine Frau aggressiv auf Kundenfang geht und mein "Nein" nicht akzeptiert.
    [/quote

    wo ist der xxx Faden? was so ein paar Stunden Nittaya abstinents ausmachen..

    Stefan ( seit 2 Wochen ohne Alk und ohne Glimmstengel...dafür täglich wachsenden Muckis :O )

  10. #79
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Meine Thaifrau

    Jetzt weiß ich wenigstens endlich, was dieses hier mit xxx zensierte Wort bedeuten soll.

    Wie ich meine Frau nenne sage ich hier besser nicht, dann bekomme ich wohl nicht nur von Saparot verbal was auf die Nuss.

  11. #80
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Meine Thaifrau

    Zitat Zitat von Chak",p="114872
    Wie ich meine Frau nenne sage ich hier besser nicht, dann bekomme ich wohl nicht nur von Saparot verbal was auf die Nuss.
    Es kommt halt immer auf die Situation, den Tonfall und auf die Gestik draufan. Daskannst Du hier halt nur schwer vorführen. Deshalb wird es ziemlich sicher missverstanden .

    Einem sehr guten Freund sage ich am Telefon jeweils "Hallo Müsli" (Hallo Mäuschen). Das hat aber bei Einigen schon heftige Fragezeichen ins Gesicht gezaubert .

    Who cares? Mich nicht!

    khontingtong, dem der Schnee bis zu den Knieen steht

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. internet bzw. pc fuer meine thaifrau
    Von ottifan im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.12, 08:26
  2. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  3. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  4. Welche Krankenversicherung für meine Thaifrau?
    Von Sabay im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.12.07, 10:58
  5. thaifrau.de
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.01.02, 22:07