Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Meine frau will Scheidung, damit sie besseren Job bekommt

Erstellt von nokopie, 15.01.2013, 19:58 Uhr · 20 Antworten · 2.850 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.711
    wenn sie was kann kriegt sie auch mit deutschen nahmen eine gute arbeit. das ist doch nur eine ausrede mehr nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von nokopie Beitrag anzeigen
    Was sagen der die Experten zu dieser Konstellation, sie ist nicht mehr mit Farang verhheiratet?
    Was sagen die Experten zu dieser Konstellation?
    Bekommt sie einen besser bezahltem Job wenn sie nicht mit Frang verheiratet ist?

    Gruss Nokopie
    wäre mir absolut neu. was hat eine heirat mit dem evtl. job zu tun?

  4. #13
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Kannst Du mal deine Frau fragen, ob Du nach der Scheidung zwei bis drei Nebenfrauen haben kannst? Mal ernsthaft, nokopie, das ist einfach unsinnig, was Dir deine Frau erzählt.

  5. #14
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Ist doch hier nicht anders.

    Bewerbt euch mal mit nem afrikanischen Namen, statt Müller oder Meier.....

  6. #15
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ist doch hier nicht anders.

    Bewerbt euch mal mit nem afrikanischen Namen, statt Müller oder Meier.....
    Tumbuktu Meier klingt auch nicht deutscher. Man kann es eh nicht verbergen.
    Außer man ist Mitteleuropäer mit einem üblichen oder geläufigen Vornamen!

  7. #16
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Ich meinte einen Deutschen, der den Familiennamen seiner afrikanischen Frau angenommen hat. Das würde im Prinzip dem hier geschilderten Fall entsprechen.

    Aber selbst ersichtliche Ausländer mit deutschem Familiennamen haben es schon leichter.

    Der deutsche Familienname ist in jedem Fall von Vorteil.

    In Thailand sicherlich ein thailändischer.

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    In meinem Beruf wird meistens zunächst durch einige Tage Probearbeiten gecheckt was du drauf hast. Der Name interessiert keinen.

  9. #18
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    In meinem Beruf wird meistens zunächst durch einige Tage Probearbeiten gecheckt was du drauf hast. Der Name interessiert keinen.
    In den USA heisst das...

    We: hire
    You: have a clue

    Bye,
    Derk

  10. #19
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    Außer man ist Mitteleuropäer mit einem üblichen oder geläufigen Vornamen!
    Mike, Rico, Mario, Marco, Peggy, Barby, Babette, meinst Du diese mitteldeutschen? Da weiss auch jeder Personalchef, das er sie eventuell unter Tarif einstellen kann.......

  11. #20
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Vermutlich will die Frau mit dieser unsinnigen Behauptung nur mehr Geld vom Farang bekommen, damit sie sich nicht scheiden lässt. Anders ist es nicht zu erklären, weil in normalen Arbeitsverhältnissen in Thailand der Nachname der Frau keine Rolle spielt und auch nicht wichtig ist, dass sie mit einem Farang verheiratet ist. Thai ist Thai und damit hat es sich.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 16:08
  2. Meine Scheidung von einer Thai
    Von siajai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 03.01.10, 11:35
  3. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  4. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39