Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 189

Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

Erstellt von Badger, 16.12.2006, 10:57 Uhr · 188 Antworten · 21.957 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    Warum immer Ultima ratio?
    Zuerst kommt die Hoffnung auf die Mitglieder.

    Und, schau dir meinen aktuellen Avatar an (habe drei)...

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    Isaan wird mir gern nachgesagt, wohl von Leuten, die den für Hintertupfingen halten. Würde mir auch nichts ausmachen, dort zu leben, aber ist nunmal nicht so.

    Was meine Ausbildung und die genannte Analyse von Texten angeht, ganz konkret ging es dabei um die Beurteilung von Pflegeberichten, in denen es einen großen Unterschied macht, ob Tatsachen, Einschätzungen oder gar nur ein Bauchgefühl niedergeschrieben werden, denn der nächste Kollege wird sie möglicherweise als Tatsachen ansehen und entsprechend handeln, mit allen Konsequenzen.

    Wie umfangreich dieses Gebiet sein kann, zumal es auch in der Psychiatrie Anwendung findet und in der Blüte meiner Karriere dort eingeführt wurde, mag sich jeder selber vorstellen oder auch nicht. Was umfangreiche psychologische Schulung sein sollte, da bin ich überfragt. Ein Psychologiestudium habe ich jedenfalls nicht und meine Zeugnisse, in denen hinter Psychologie Stundenzahlen standen habe ich bereits verbrannt. Wüsste auch nicht, inwieweit dies einen Steuerberater tangieren könnte... zumindest kann der den Umfang meiner psychologischen Kenntnisse mit einiger Sicherheit nicht im mindesten einschätzen.
    Weder meine ärztlichen Kollegen, noch die Psychologen, noch die Sozialarbeiter haben sich jemals groß Gedanken um meine Kompetenz machen müssen, so wenig wie ich um die ihre. Wir haben immer ganz ordentlich zusammenarbeiten können. Dies immerhin so etwa 20 Jahre.

    Ob ich bei 24 Stunden Freizeit tatsächlich weniger Sozialkontakte habe als ein Steuerberater, der sicher etwa 8 Stunden täglich Zahlenkolonnen bearbeitet oder hochgeistige Gespräche über Steuergesetze führt, das überlasse ich ganz der Phantasie des Einzelnen. Inwieweit der Besuch von Straßencafes beim Bier mit Gleichgesinnten oder ein paar Tage am Strand von Pattaya dies kompensiert ist mir nicht bekannt...

    Meine Informationen bzgl Thailand stammen in der Regel nicht von Falang... aber das ist dann wohl Vordergrundwissen, während Stammtischgespräche sich mehr um Hintergrundwissen drehen... daher auch die ungemein präzisen Aussagen... wie zB diese:
    Das sehe ich etwas anders, erfreulicherweise kommt hier nach Jahren in denen die rosa Brille die einzige Sichtweise war hier wenigstens ansatzweise ein wenig Realismus hinein.

    Die Wirklichkeit ist meist noch viel grausamer.
    Den letzten Satz kann ich mit Blick auf die menschliche Kompetenz zumindest eines deutschen Steuerberaters unterstreichen...

  4. #123
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    War das jetzt der Wochenend-Fred? Wo ist eigentlich der Threadstarter? Kaum zu glauben dass sich ein Fake (meine Meinung) zu einem WE-Thread entwickelt . . .
    Übrigens: Es geht auch andersrum: Ein Schulfreund von mir hat sich vor kurzem wahrscheinlich auch nach LOS abgesetzt. Er verließ Frau (deutsch) und Kind ohne Vorwarnung einfach über Nacht. Auch nicht gerade die feine Art. . .

  5. #124
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    Zitat Zitat von mipooh",p="428306
    Das sehe ich etwas anders, erfreulicherweise kommt hier nach Jahren in denen die rosa Brille die einzige Sichtweise war hier wenigstens ansatzweise ein wenig Realismus hinein.

    Die Wirklichkeit ist meist noch viel grausamer.
    Den letzten Satz kann ich mit Blick auf die menschliche Kompetenz zumindest eines deutschen Steuerberaters unterstreichen...
    Da scheine ich dich ja gut getroffen zu haben wie aus deiner Reaktion zu schließen ist.

    Nur eines noch: 24 Stunden Freizeit sagen überhaupt nichts darüber aus wie man diese nutzt. Es gibt genug Farang, die Jahre, gar jahrezehntelang in Thailand leben und weniger Einblick in tatsächliche Gegebenheiten bekommen haben als mancher Urlauber.

    (Die Bemerkung zu Pattaya schiebe ich mal zu deinem Vorteil auf deine zeitweise Unfähigkeit zu sachlicher Erwiderung.)

  6. #125
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    Also mein Kenntnisstand,

    solange hier in D die Knete fliesst und die Verwandschaft in TH ordentlich supported wird, ist kaum eine Thai weg. Es sei denn der liebevolle Mann hat mal wieder reichlich Kontovollmachten erteilt, so dass (bei grösserer Vermögensmasse) abgeräumt wird. Aber zuerst wird das "Muu" gemelkt bis nichts mehr rauskommt

  7. #126
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    na, es gibt schon mehrere Varianten
    vom thailändischen trojanischen Ehepferd,
    z.B.
    - lineares Optimieren bei bewußt kurzem Zeiteinsatz,
    in kürzester Zeit wird alles rausgeholt, oder

    - SCHLÄFER, die nach 2,5 Ehejahren erwacht, wenn das Visum in trockenden Tüchern ist, oder

    - Eheblindläufer erwischt, weil Mann nicht so der Bringer ist (Valentine verpennt, Hochzeitstag vergessen, und abends zum Couchpotato mutiert) --- also Abgang und MITNAHME-effekte genutzt

  8. #127
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    Hallo Pong,
    ich ziehe mal eine kleine Übersicht über meinen Dunstkreis (verheiratet mit Thaifrau) : 5 Männer sind mit Thaifrau seit Jahren glücklich verheiratet, haben teils Kinder. Einer hat Pech, die Frau säuft Mengen an Alkohol die selbst manchen Russen vor Neid erblassen lässt. Die Frau eines weiteren geht mit Einverständniss des Mannes anschaffen (kein weiterer Kommentar).
    Aber und das ist interessant, alle wurden vorher von einer anderen Thai irgendwie abgezockt bis die Erleuchtung kam. Ich gehöre auch in diesen Club, nur hielten sich meine Verluste in Grenzen.
    Es gibt sie, die guten Thaifrauen, sehr liebevolle umsorgende, die treu sind. Man muss sie nur finden.
    Ich habe wie die anderen mein Lehrgeld bezahlt.
    Trotzdem liebe ich das Land Thailand, die Lebensart die Menschen.
    Musste ich mal loswerden.

  9. #128
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    @wingman

    und ich liebe meine Frau

    Für mich ist es eher nebensächlich das sie aus Thailand kommt, denn LOVE IS LOVE.

    Mich hat es früher immer nach Spanien und Italien gezogen. Dort wollte ich immer leben. Ich finde Thailand aber auch sehr aufregend, wobei das Klima echt hart ist :-)

  10. #129
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    Hmmm...

    ich denke, abgezockt werden kann man von allem und jedem, egal ob Thaifrau oder nicht. Ich kenne da auch Geschichten hier in Deutschland mit Deutschen Partnern. Und ich kann und will nicht ausschliessen, das mir das auch passiert. Allerdings versuche ich für den Fall die Verluste im Rahmen zu halten.

    Wer seiner (Thai-)frau sein Erspartes überlässt um damit ein Haus bauen zu lassen oder was auch immer ist ganz einfach zu leichtgläubig. Oder zu verliebt :???:

    Ich helfe auch das Haus meiner Freundin zu finanzieren aber ich bin dabei wenn weitergebaut wird. Das soll nicht heissen, dass da nicht der eine oder andere Baht woanders hingeflossen ist. Aber so habe ich wenigstens einen groben Überblick...

  11. #130
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Meine Frau ist mit meiner Kohle nach Thailand Abgehauen

    @Alek

    Ja richtig !

    Ich schiebe bestimmt nicht 50 TEUR irgendwo in den Isaan für "ökologische Projekte" ;-D

Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Sohn meiner Frau in Thailand macht Probleme
    Von Elia im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.01.13, 17:46
  2. Visum meiner Frau nach der Heirat fuer ganz Europa gueltig?
    Von JayNonthaburi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.10.10, 19:11
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.10, 10:55
  4. darf meine thai frau nach england
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 14:31
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.08, 09:31