Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 133

Mein erster Thailand-Shock

Erstellt von UAL, 17.07.2004, 01:01 Uhr · 132 Antworten · 10.387 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    Zitat Zitat von Chak2",p="156179
    Es gibt auch in Norddeutschland ein Gericht mit geronnenem Blut, wie mir gerade neulich eine Kollegin erzählte.
    In Franke gibt es was wurstartiges. Das nennt sich roter Pressack... Muß ich aber auch nicht essen, obwohl ich da wohne...

    Gruß
    Martin

    PS: Wenn es sich nicht vermeiden liesse dann schon. Dann würde ich auch Käfer essen. Aber bis jetzt gab es immer was anderes.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    @NickNoi
    Mein erster Thailand-Shock...
    ...dass das Land des Lächelns zum Grossteil aus egoistischen Idividuen besteht, halt wie bei uns nur mit Lächeln.
    Eine mutige Aussage... und gar nicht mal falsch.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #93
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="156276
    @NickNoi
    Mein erster Thailand-Shock...
    ...dass das Land des Lächelns zum Grossteil aus egoistischen Idividuen besteht, halt wie bei uns nur mit Lächeln.
    Eine mutige Aussage... und gar nicht mal falsch.

    Gruß

    Mang-gon Jai
    @MjG,
    hast du gut heraus gefiltert. War ein gutes Statment, wurde nur zu oft, so denke ich, ueberlesen.

  5. #94
    doc.gyver
    Avatar von doc.gyver

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    moins,

    mein erster Schock war mit welchem unglaublichem vertrauen meine lao/thailändische freundin ladda (und ab kommenden monat frau) mich behandelt hat. schon nachdem wir uns nur tage kannten gab sie mir ihren bmw und auch sonst hat sie sich "in meine haende" begeben. spaeter hat sie allerdings zugegeben, dass sie auch angst gehabt hat anfangs, dies aber nicht gezeigt hat.

    mein zweiter schock war, als ladda mir unbedingt die "chicken farm" zeigen wollte. so hat sie es jedenfalls genannt. das ist in einem hotel in bkk unten drin (weiss nicht mehr wie es richtig heisst), machte damals nach den discotheken um 3 oder 4 oder so auf.
    nur schleimige eklige dreckige besoffene franzosen, engländer, deutsche, amis und schweden mit huebschen thai-schnecken. an sich noch nicht so tragisch, aber mich hat der umgang fertig gemacht. die männlichen wesen haben keinen respekt gegenüber ihrer weiblichen begleitung gezeigt...
    als ich alleine herumstand und ladda auf toilette war, kam eine suesse auf mich zu und wollte mich mitnehmen. ich hab nein gesagt worauf sie versuchte mich abzuknutschen was ich durch zurückbiegen meines kopfes verhinderte. als sie gemerkt hat, dass ich keine lust habe hat sie ausgeholt und mir eine dicke ohrfeige verpasst. na ja, kein wunder wenn die maedels schon von ihren freiern so uebel behandelt werden...

  6. #95
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    Zitat NickNoi :

    "Mein erster Thailand-Shock...
    ...dass das Land des Lächelns zum Grossteil aus egoistischen Idividuen besteht, halt wie bei uns nur mit Lächeln. "

    Yep, und das Lächeln bekommste dort umsonst..

    Ansonsten, ist ein dicker Fehler drin...mal nachdenken...und nicht sonen MIST schreiben !

    Wer- wo egoistisch , von den Menschen her ist...das LERN mal erst..
    bevor du sowas schreibst.

  7. #96
    Avatar von ChangKhao

    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    330

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    Ich gebe es auch zu auch ich war geschockt als am Airport die Tür aufgeht und ich gegen eine wand aus schwüler heißer luft laufe...

    aber richtig geschockt war ich erst, als ich wieder in Berlin angekommen bin.
    Leute die über die Straße pöbeln , ihren Abfall dort fallen lassen wo sie gerade stehen, schlechte laune haben, es immer eilig haben und dir den Einkaufswagen grimmig in die Haken fahren....

    ...wie sehr vermisse ich ein freundliches sawasdee krap

  8. #97
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    Zitat Changkao :
    "aber richtig geschockt war ich erst, als ich wieder in Berlin angekommen bin.
    Leute die über die Straße pöbeln , ihren Abfall dort fallen lassen wo sie gerade stehen, schlechte laune haben, es immer eilig haben und dir den Einkaufswagen grimmig in die Haken fahren.... "

    Mit dem Abfall hast du in Th ebendso.

    Schlechte Laune kann man hinter einem FACE verbergen...nur wehe, wenn was angestaut und Ärger in sich reingefressen wurde ..über längere Zeit...

    Mit den Einkaufswagen kenn ich. I.d.R. gibts auch ne Entschuldigung..
    Hast du hinten Augen ?? das du das " grimmig" in die Hacken fahren
    ...siehst..?

  9. #98
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    @Nokgeo


    einige denken wie ich, andere wie Du.

    Nur bist Du vielleicht nicht der der über Mist oder nicht Mist urteilen kann und ich denke dass Du vielleicht nicht der bist der
    mir sagt was ich lernen soll.

    Vielleicht kann man auch höflicher schreiben, vielleicht kann man über "anderstdenkende" Aussagen wenn Sie nicht der eigenen Meinung entsprechen konstruktiv antworten oder es bleiben lassen.

    Ich war zulange dort dass mich jemand von dieser Meinung abbringen kann, andererseits freut es mich dass es auch Leute gibt wie Du die andere Erfahrungen gemacht haben.

    Nichts für ungut

    good luck for you

  10. #99
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    @ nicknoi,

    ...sorry, wusste nicht ,dass du so dünnhäutig bist...(das Wort Mist )

    Dein kleines Sprüchlein ..

    <<Nur bist Du vielleicht nicht der der über Mist oder nicht Mist urteilen kann und ich denke dass Du vielleicht nicht der bist der
    mir sagt was ich lernen soll. <<

    und << Mein erster Thailand-Shock...
    ...dass das Land des Lächelns zum Grossteil aus egoistischen Idividuen besteht, halt wie bei uns nur mit Lächeln. <<

    ..kommt ja aus deiner Pistole...

    ..das hatte ja selbst dem Moderator hier gefallen..nur so richtig nachgedacht
    hat doch darüber niemand..

    Hab da noch ein paar Beispiele extra für dich parat....

    Du hattest ja den Vergleich, von wie du schreibst -Menschen- angestellt.
    ...TH--D- mit dem Augenmerk auf --Egoismus--. Einmal mit, einmal ohne Lächeln..

    Dann schau dir mal das Verhalten der Autofahrer in TH. an...wenn du über die Strasse willst und das Spiel -Häschen hüpf-, beginnt..

    Dann schau dir mal an, ob jemand für den anderen im Kaufhaus die Tür aufhält..

    Kennst du den Ausdruck ...Kavallier ??


    Dann frag mal die Expats ,die in TH mit Thaifamilie zusammenleben...an welcher Stelle SIE denn stehen..

    Dann schau mal was sich oft nach einem Verkehrsunfall in TH.abspielt..
    (dazu gabs vorkurzem hier was interessantes zu lesen)

    Dann komm mal in eine Geschwindigkeitskontrolle...und schau mal wo das Geld hinwandert...

    Ein anderes Beispiel hatte ich schon geschreiben...und da ging es um den Staat...und seine Gesetze...die dann auch bei deinem Mialein -greifen-.

    Nun wirst du mir doch nicht allen ernstes weissmachen wollen ,das es in D. egoitisch zugeht..im Vergleich zu TH.. dort egoistisch mit Lächeln...

    das es in TH. egoistisch mit Lächeln zugeht , seh ich doch so wie du.

    _______________

    und damits ontopic weitergeht...

    in Phuket ,in einem Resort ,in Karon Beach, wurden meine Frau ,ich und ein anderers Farang/Thaiehepaar, wie wir so am Tisch sassen und Essen und Getränke bestellen wollten....ignoriert und nicht bedient.

    Das war für meine Frau ein Schock...dass wir 4 dort in TH./ Phuket nicht beachtet wurden..

  11. #100
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Mein erster Thailand-Shock

    Bei aller egoistischer Rechthaberei: vergesst das Lächeln nicht!
    ;-D ;-D ;-D

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erster kapitaler Fehler
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 20:12
  2. Mein erster Erfahrungsbericht von meinem Besuch in Thailand
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 05:09
  3. Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 21:22
  4. Mein erster Urlaub in Thailand!!!
    Von Lolita im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.12.07, 23:09
  5. Mein erster Eindruck
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.05, 09:16