Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Medikamentenliste Thai > Deutsch?

Erstellt von Sakon Nakhon, 07.07.2006, 22:42 Uhr · 30 Antworten · 6.678 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Gibt es irgendwo ein Liste wo ich erfahren kann, wie mein europäisches Präperat in Thailad heisst?

    Oder ein Ähnliches mit ähnlichen Inhaltsstoffen.


    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Eigentlich sollte der Beipackzettel und Schachtel ausreichen. Bei Generetika wird es schwieriger genau das Selbe aufzutreiben, da derren Palette oftmals riesig ist.

    Listen, wie Du sie haben möchtest, sind mir unbekannt.

    Da ich selbst auf Medikamente angewiesen bin, kann ich Dir nur den Tipp geben - nimm' mehr als Du brauchen wirst mit. Je nach Medikament ( besonders wenn beim produkt nicht flexibel sein kannst ), machste 'nen tollen Hürdenlauf durch diverse Kliniken mit, bis zum Ziel kommst.

  4. #3
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Als meine Frau neu in D. war, hatte die Frauenärztin ne Liste auf der das deutsche Pendant zu ihrer Thaipille stand. Das muss es doch auch umgekehrt geben?

  5. #4
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="366722
    Als meine Frau neu in D. war, hatte die Frauenärztin ne Liste auf der das deutsche Pendant zu ihrer Thaipille stand. Das muss es doch auch umgekehrt geben?
    Da bin ich überfragt - war bisher immer der Meinung, dass zum Beispiel Voltaren überall so heisst.

    Du suchst also eine Liste Deutsch übersetzt in thailändischem Name ?

    ..nur damit wir nach dem Selben suchen ...

    Es wäre noch gut zu wissen, wie das Produkt denn heisst ( wenn willst auch per PN )

  6. #5
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Hatte bisher fast nie Probleme.
    Einfach den Namen des Wirkstoffes aufschreiben (ist i.d.R. eine lateinische und damit weltweit verständliche Bezeichnung, die auf der Verpackung steht).
    Den Namen legt man dem Apotheker vor. Meist hat er sogar das Original-Produkt (Import aus Europa) zu günstigem Preis da oder ein Imitat aus Asien.

  7. #6
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="366725
    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="366722
    Als meine Frau neu in D. war, hatte die Frauenärztin ne Liste auf der das deutsche Pendant zu ihrer Thaipille stand. Das muss es doch auch umgekehrt geben?
    Da bin ich überfragt - war bisher immer der Meinung, dass zum Beispiel Voltaren überall so heisst.

    Du suchst also eine Liste Deutsch übersetzt in thailändischem Name ?

    ..nur damit wir nach dem Selben suchen ...

    Es wäre noch gut zu wissen, wie das Produkt denn heisst ( wenn willst auch per PN )

    Stimmt, ich bin doof. Kann das Kind ja auch beim Namen nennen.

    Ich suche die preiswerte Thaivariante von CARMEN (Bluthochdruck), falls es diese geben sollte. Oder eben ein Produkt, welches in der Zusammensetzung ähnlich ist.

  8. #7
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Ich hab mal ein nachgeschaut und dies hier gefunden.

    Verstehe nicht ganz weshalb Du die Medikamente in Thailand kaufen willst. Die Kosten müssten ja eigentlich von der Kasse übernommen werden.

    Da es sich ja nicht um Aspirin oder sonst etwas "Einfaches" handelt, würde ich Euch auf alle Fälle einen Termin beim behandelten Arzt in D empfehlen.

    Ich wäre da sehr vorsichtig in Thailand etwas in die Hand gedrückt zu bekommen ohne genau zu wissen, was es ist.....und Herzsachen sind ein schlechtes Umfeld um zu experimentieren.

    In thailändischen Apotheken ( besonders in dörflichen Umgebungen ) hab ich hin und wieder das Gefühl, dass mai pen rai auch da der Lernstoff des Studiums war.

  9. #8
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Den Beipackzettel einem gelernten Apotheker, der nicht nur einen seriösen Eindruck macht, aushändigen und fragen ob es das GLEICHE Medikament gibt, kann auch in Thailand zum Ziel führen. Das funktioniert aber nur dann zuverlässig wenn gleiches Medikament unter anderem Namen vertrieben wird.

    Achtung, manche imprortierten Medikamente sind in Thailand ar.schteuer. Im Prinzip kann man sich auch im Heimatland ein "verlängertes" Rezept verschreiben lassen, mit der Begründung länger ausser Land zu sein. Notfalls kann dann ein Familienmitglied die monatliche oder auch eventuell dreimonatliche Ration an der Apotheke besorgen und zuschicken. Bei mir, bzw. in Luxemburg ist das zumindest möglich.

  10. #9
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    Ich würde mit Thai Billig Produkten aufpassen. Habe mir mal ne Packung Thai Paracetamol wg Kopfschmerzen gekauft. Davon musste ich mich übergeben - geholfen haben sie nicht. Zurück in Deutschland habe ich nochmal den gleichen Effekt damit erlebt. Habe die Dinger dann wgegeworfen. btw: Die Dinger sind knallrot.

    Normalerweise ist Wirkstoff=Wirkstoff unabhängig vom Hersteller. Etikettenschindel oder krasser Herstellungsprozess? Habe auch schon gute Thai Medizin gehabt.

    Viele Antibabypillen sind international erhältlich

  11. #10
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Medikamentenliste Thai > Deutsch?

    So schlimm ist es wohl auch auf dem Lande nicht:
    Ich habe ein Magenmedikament gebraucht, bin in eine Apotheke und habe (einen richtigen Apotheker, nicht einen einfachen Verkäufer) dem Mann dort auf Englisch nach meinem Medikament gefragt (deutscher Medikamentname). Er hat mir sofort ein thailändisches, wirkstoffgleiches angeboten, zu einem wesentlich günstigeren Preis. Und der Wirkstoff war nach dem Beipackzettel auch tatsächlich gleich.
    Rote Parazetamol? die Dinger sind immer weiss, auch in LOS.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch-Thai Thai-Deutsch für den Arztbesuch
    Von jeen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.04.17, 19:07
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.11, 08:27
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 22:43
  5. Sprachführer fürs Handy Deutsch-Thai-Deutsch
    Von Neptun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 11:39