Ergebnis 1 bis 3 von 3

Medikamente und der Zoll

Erstellt von Josch, 31.08.2006, 15:17 Uhr · 2 Antworten · 1.495 Aufrufe

  1. #1
    Josch
    Avatar von Josch

    Medikamente und der Zoll

    Da ich verschiedene Medikamente (3 Sorten) taeglich einnehmen muss, wuerde mich interessieren ob ich bei der Einfuhr (Zoll) am Flughafen BKK damit Probleme bekommen kann und wie ich gegebenenfalls Probleme im Vorfeld vermeide (habe bereits Medikamentenverordnung von meiner Aerztin).

    Vorab vielen Dank fuer die Antworten

    P.S. Bei den Medikamenten handelt es sich um Neuroleptika und Psychopharmaka

    P.S.S. Ich weiss, dass ich etwas spaet dran bin (der Flug geht schon am 04.09.), aber meine Aerztin hat mich erst gestern auf moegliche Probleme aufmerksam gemacht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Medikamente und der Zoll

    Zitat Zitat von Josch",p="393435
    (habe bereits Medikamentenverordnung von meiner Aerztin)
    auf englisch?

    Hier noch, was früher mal zu dem Thema gesagt wurde:
    Wortmeldung 1
    Wortmeldung 2

    Schönen Urlaub!!


  4. #3
    Josch
    Avatar von Josch

    Re: Medikamente und der Zoll

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="393454
    Zitat Zitat von Josch",p="393435
    (habe bereits Medikamentenverordnung von meiner Aerztin)
    auf englisch?
    Leider nur auf deutsch, aber auf englisch kann ich das noch beschaffen.

    Hier noch, was früher mal zu dem Thema gesagt wurde:
    Wortmeldung 1
    Wortmeldung 2
    Hat mir geholfen - Danke
    Schönen Urlaub!!

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Medikamente
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 18:20
  2. Gefaelschte Medikamente
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.09, 00:30
  3. Medikamente in Thailand
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.07, 20:23
  4. Medikamente
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.03.04, 13:05