Seite 21 von 23 ErsteErste ... 111920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 229

MAX. meine Geschichte...

Erstellt von singto, 19.03.2009, 11:05 Uhr · 228 Antworten · 11.934 Aufrufe

  1. #201
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von phimax",p="704848
    Zitat Zitat von singto",p="704806
    ...
    So isses.

    Da fehlt dann die oft ´Größe´ zu zugeben, dass die eigene Partnerin doch nicht so viel anders ist, als andere. Mit anderen Worten:
    Die Frau ´führt´ resp. dominiert die Beziehung.

    Zwischen schwarz und grau soll es noch viele andere

    Farbnuancen geben

    Acki08

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von singto",p="704806
    "Alles im Griff"
    "Aber meine ist gaaaanz anders" waren so die Standardsprüche.

    Viele wissen ganz genau, dass ihre Mia fremdgeht,
    dass ihr Geld verzockt wird, während sie ihre Schichten abarbeiten,
    und trotzdem spielen sie die Helden.

    Werden sie aber mit der Wahrheit konfrontiert,
    herrscht plötzlich eisiges Schweigen in der Männerrunde...
    Habe auch öfters auf so'n Männercouch gesessen, aber da
    wurde praktisch nie über die Frauen gesprochen. Ging
    meist über Urlaub, Essen, Trinken, und gelegentlich
    seriösere Themen.

    Gruss, René

  4. #203
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von acki08",p="704872
    Zwischen schwarz und grau
    Schön das du nicht schwarz/weiß geschrieben hast :-)

    In den Fällen wo der Mann all die (von @singto aufgezählten) Umstände kennt und diese nach außen 'verdrängt', kann man imho von einer 'Dominaz der Frau' sprechen. Sie weiß auch: Er wird/kann mich nicht verlassen. Aber das hatten wir ja schon...

  5. #204
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von phimax",p="704878
    Zitat Zitat von acki08",p="704872
    Zwischen schwarz und grau
    Schön das du nicht schwarz/weiß geschrieben hast :-)

    In den Fällen wo der Mann all die (von @singto aufgezählten) Umstände kennt und diese nach außen ´verdrängt´, kann man imho von einer ´Dominaz der Frau´ sprechen. Sie weiß auch: Er wird/kann mich nicht verlassen. Aber das hatten wir ja schon...

    Sorry Phimax ich sehe da weniger Dominaz der Frauen

    was ich da sehe das sind Rosarote Brillenträger !! die

    nicht erkannt haben auf was sie sich einlASSEN, aber jetzt
    versuchen alle über einen Kamm zu scheren und das sorry

    stinkt mir Gewaltig


    Acki08

  6. #205
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von ReneZ",p="704877
    Habe auch öfters auf so´n Männercouch gesessen, aber da
    wurde praktisch nie über die Frauen gesprochen. Ging
    meist über Urlaub, Essen, Trinken, und gelegentlich
    seriösere Themen.
    Auf was für seltsamen Sofas mit was für dubiosen Gestalten sitzt du denn Rene? ;-D


    phi mee

  7. #206
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von acki08",p="704888
    die nicht erkannt haben auf was sie sich einlASSEN,
    aber jetzt versuchen alle über einen Kamm zu scheren
    Das kann man(n) vorher nicht unbedingt erkennen,
    denn die ´schlechten´ sind manchmal richtig gut (in ihrer Zielerreichungsstrategie).

    Deinen letzten Absatz verstehe ich nicht,
    denn darauf angesprochen sagen sie ja nix ;-D

  8. #207
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von phimax",p="704892
    [Das kann man(n) vorher nicht unbedingt erkennen,
    denn die ´schlechten´ sind manchmal richtig gut (in ihrer Zielerreichungsstrategie).

    Nun wenn zwischen kennen lernen und Heirat nur einige Monate liegen mag das sein. Nur wer so Dumm ist darf sich

    hinterher nicht beschweren.


    Acki08

  9. #208
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Zitat von acki08",p="704894
    Nun wenn zwischen kennen lernen und Heirat nur einige Monate liegen mag das sein.
    Wenn du da man nicht die Realitäten verkennst:
    Zitat Zitat von phimax",p="704346
    Aber teilweise geschieden oder getrenntlebend, einige verwitwet.
    Und ob sie suchen - aber trotzdem ist auch hier Vorsicht geboten.
    Der vermeindliche Vorteil des ´Nichtheiratenmüssens´ schützt nicht wirklich davor,
    um bspw. abgezockt zu werden. Alles schon erlebt...

  10. #209
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat Acki08 # 204:

    " was ich da sehe das sind Rosarote Brillenträger !! die
    nicht erkannt haben auf was sie sich einlASSEN, aber jetzt
    versuchen ALLE über einen Kamm zu scheren und das sorry
    stinkt mir Gewaltig. "
    ____Zitatende____

    1. Wer sind denn die rosarot Brillenträger, die DU hier siehst?

    2. Wer ist ALLE?

    3. Du meinst also...das Thaifrau..ratz fatz, von Jedermann zu hinterblicken wäre?

    Könnte mir vorstellen, da reicht die Lebenszeit des Ehemannes, u.U. garnicht aus.

  11. #210
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: MAX. meine Geschichte...

    Zitat singto # 195:

    " Ich bin auch schon oft auf der Männercouch gesessen.

    "Alles im Griff"
    "Aber meine ist gaaaanz anders" waren so die Standardsprüche.

    Viele wissen ganz genau, dass ihre Mia fremdgeht,
    dass ihr Geld verzockt wird, während sie ihre Schichten abarbeiten,und trotzdem spielen sie die Helden.

    Werden sie aber mit der Wahrheit konfrontiert,
    herrscht plötzlich eisiges Schweigen in der Männerrunde...
    _______________Zitatende______________

    Du meinst,..die dort anwesenden Ehemänner haben einen Traum,..den sie sich lieber unentdeckt für sich bewaren würden? ------> Held

    Frage: wenn nun was " aufgedeckt " wurde, benutze mal deine Worte.. "mit der Wahrheit konfrontiert ",sitzt die Männerrunde dann nächstes Mal immer noch zusammen? Oder gibts kein Nächstemal. ---> eisiges Schweigen.

Ähnliche Themen

  1. Alles Geschichte(n).
    Von franky_23 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 09:24
  2. Meine Geschichte
    Von Herr Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.08.10, 20:01
  3. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  4. Hier meine Geschichte
    Von jai po im Forum Literarisches
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.06.06, 00:00
  5. Die Geschichte von Noi
    Von Mulat im Forum Literarisches
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 27.12.04, 01:02