Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 147

Mauern

Erstellt von benni, 09.12.2013, 14:34 Uhr · 146 Antworten · 9.270 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    glücklich derjenige der feststellt sein Haus liegt im Überschwemmungsgebiet , die Terrassenmöbel reinstellt und die Angel hervorkramt, oder fürne ne Zeit in die Berge fährt
    ist zwar auch eine Option... ich hätt halt dann mal vor dem Kauf meinen Engel und ihre Mam zu den Nachbarn geschickt, um heraus zu finden, ob... oder ob nicht..

    doch wie hat mir mein Freund gestern in Pattaya erzählt... die Europäer kaufen Häuser völlig unbekümmert. Das würden sie zu Hause nicht tun.... es wird sehr vieles dem Zufall überlassen... und wenn es dann mal ein Griff ins Klo war, sind die Thais schuld oder der Makler..

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.267
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ist zwar auch eine Option... ich hätt halt dann mal vor dem Kauf meinen Engel und ihre Mam zu den Nachbarn geschickt, um heraus zu finden, ob... oder ob nicht..

    doch wie hat mir mein Freund gestern in Pattaya erzählt... die Europäer kaufen Häuser völlig unbekümmert. Das würden sie zu Hause nicht tun.... es wird sehr vieles dem Zufall überlassen... und wenn es dann mal ein Griff ins Klo war, sind die Thais schuld oder der Makler..
    schon richtig, deswegen empfiehlt es sich bevor man ein Haus kauft, bevor man heiratet das Land ein wenig zu kennen. Tropische Regengüsse und ne relativ schlechte Infrastuktur sind in der Trockenzeit schlecht einschätzbar ohne Erfahrung.

  4. #123
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Am scharfen Eck (Steintisch vorm Thai Supermarkt) zerreisst sich die Kommunity das Maul ueber mich, weil ich nicht mal gruesse.
    Fuer mich die Bestaetigung, dass ich irgendetwas richtig mache.
    Tolle Bestätigung. Ich hoffe, dass "die Kommunity" nicht eines Tages damit aufhören wird sich das Maul zu zerreisen, oder dass Du mal zu einem anderen Supermarkt gehst.

  5. #124
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.827
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    deswegen empfiehlt es sich bevor man ein Haus kauft, bevor man heiratet das Land ein wenig zu kennen.

    nicht nur das Land, sondern auch der Grund, auf dem man bauen will,


    und das auch im übertragenden Sinne,

    manch einer hat auch eine Beziehung auf Sand gebaut

  6. #125
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Welche Geschmacksrichtung denn?
    Irgendetwas schokoladiges. Namen weiss ich nicht.

    Wenn ich geahnt haette, das Wohlbefinden hier unter Strafe steht, haette ich mir natuerlich etwas negatives hinzufantasiert.
    Also um die Gemueter zu beruhigen: Gestern ist mir mein Rasierpinsel ins Klo gefallen.
    Besser jetzt?

  7. #126
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Schön, dass es noch so ruhige Ecken gibt auf einer kleinen Insel, auf der 250. 000 bis 300 000 Einwohner leben sollen
    Die Zahlen hast du woher? Oder einfach nur mal etwas staenkern?

  8. #127
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    P3280360sm.jpg
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    glücklich derjenige der feststellt sein Haus liegt im Überschwemmungsgebiet , die Terrassenmöbel reinstellt und die Angel hervorkramt, oder fürne ne Zeit in die Berge fährt
    Du meinst so etwa?
    Als das Wasser etwa 2cm unter Oberkante Fundament stand ist ein Teil der Bruecke weggebrochen und das Wasser konnte abfliessen. Mittlerweile hat man die Bruecke umgebaut, sodass das nicht wieder passiert.
    Ich hoffe die Darstellung ist jetzt nicht zu positiv. Ich koennte ja noch ein parr ersoffene Welpen einfuegen.

  9. #128
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Die Zahlen hast du woher? Oder einfach nur mal etwas staenkern?
    Ach Volker, ich bin doch nur ein doofer Touri und kann nirgends mitreden Das auf Samui ca. 250 000 bis 300 000 Leute leben, hat der Samui-Experte Nr. 1, Member benni, in einem anderen Thread behauptet. Er hat auch behauptet, dass unter den Einwohnern Samuis ca. 200 000 Isaanis sind. Sicherlich wirst Du Member benni jetzt auch die Frage stellen, ob er mit diesen Zahlen "nur mal stänkern wollte", oder? Ich halte diese Zahlen übrigens für unsinnig und halte mich da lieber an Wikipedia oder ähnliche Quelle, als an irgendwelche Traumaugen.

  10. #129
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ach Uwe, es wuerde schon genuegen, wenn du etwas differenzierter unterwegs waerst und nicht eine abgegriffene Zahl benutzt um Stimmung zu machen.

    Da die Bewohner nicht jeden Morgen zum Apell antreten, kann ich auch nur das Netz bemuehen. So gibt es wohl etwa 30-50.000 echte Bewohner. Beim Personal ist die Frage, ob die im Hausbuch ihres AG eingetragen sind. Dann kommt noch eine nicht geringe Zahl an Saisonarbeitern hinzu. Die werden allerdings sofort gefeuert, wenn die Gaeste ausbleiben.
    Zu guter letzt haben wir etwa 700.000 Touris/Jahr. Das waren nach dem Tsunami mal ueber 1.000.000. Das erklaert auch den Leerstand auf der Insel.

    200.000 Isaaner glaube ich nicht, kann aber auch nicht das Gegenteil belegen. Wenn ich zur Immi gehe, sind da jedesmal haufenweise Burmesen. Mit 10.000 Baht/Monat lockst du auch keinen Isaaner mehr aus seinem Dorf.

    Du siehst, man kann mit den Gegebenheiten auf Samui durchaus sachlich umgehen.
    So nimmt die Besiedelung von Maenam ueber Bo Phut bis nach Lamai kontinuierlich zu und damit natuerlich auch die Verkehrsdichte.
    In die andere Richtung ab Ban Tai ueber Bang Por, Na Thon, Lipa Noi bis in die Suedspitze Tong Krut ist es noch sehr beschaulich. Einfach mal Hoehe Ban Saket rechts von der ring road abbiegen.
    Da das Bild von Benni den Sonnenuntergang auf seinem Grundstueck zeigt, kann man in etwa erraten, wo er wohnt. Und glaube mir, wer dort eine Bleibe gefunden hat, hat gute Vorraussetzungen sich wohl zu fuehlen. So etwas findest du heute nicht mehr zum erschwinglichen Preis.

    Wen bezeichnest du als Traumauge?

    Noch zum Thema Maeuern. Das einfrieden von Grundstuecken hat ein Stueck seiner Ursachen in der Vergangenheit als es noch viele Landtitel unter Nor Sor 5 gab. Da bekamen Grenzsteine in der Nacht gerne mal Beine. Und so eine Mauer versetzt man nun nicht mal eben so.

    Any way. Mir ist es egal, wer eine Mauer braucht. Ich stehe nur auf dem Standpunkt, dass man bei der Wahl des Grundstueckes sich Zeit lassen sollte. Vielleicht eruebrigt sich dann die Mauer.

  11. #130
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ach Uwe, es wuerde schon genuegen, wenn du etwas differenzierter unterwegs waerst und nicht eine abgegriffene Zahl benutzt um Stimmung zu machen.
    Was ist denn an dieser Zahl "abgegriffen"? Du wusstest doch nicht mal, von wen diese Zahl stammt und jetzt bezeichnest Du sie als "abgegriffen". Das mit dem differenziert unterweg sein, würde ich die ebenfalls raten. Es scheint bei dir mehr um Personen zu gehen, als um Inhalte. Wenn benni diese Zahl postet, dann kann man ja sachlich darauf eingehen und wenn ich diese Zahl poste, dann wird erstmal gefragt ob ich stunk machen will. Ein Traumauge ist für mich übrigens z.B. jemand der behauptet, dass auf einer Insel wie Samui 250 000 bis 300 000 Menschen leben. Ich möchte nicht wissen, was Du geschrieben hättest, wenn diese Zahlen von mir stammen würden.

    Ansonsten gehörst Du hier für mich zu den Leuten, die sehr viel informative, interessante und gute Kommentare schreiben und gegen die ich nicht das geringste habe. So viel zum Differenzieren.