Ergebnis 1 bis 10 von 10

Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

Erstellt von monkey, 24.01.2005, 14:44 Uhr · 9 Antworten · 3.844 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von monkey

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    105

    Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Hallo,

    möchte gerne an einer Schule in Bangkok oder Chiang Mai die tradionelle Thaimassage erlernen. Habe im Internet leider nichts brauchbares gefunden.

    Kann mir jemand Infos geben, welche Schulen dies in deutscher oder englischer Sprache anbieten ? Kosten ? Kursdauer?.....

    Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen hiermit gesammelt.

    Liebe Grüße
    monkey

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Bangkok Wat Po, such mal danach.
    Habe auch mal gegoogled, es gibt doch massig Infos z.B. Massage

  4. #3
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Do you want to give the relaxation to someone you love ?
    Or are you looking for something new in your life ?

    Pussapa Massage Schule

  5. #4
    Avatar von monkey

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    105

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Es gibt schon einige INfos über Massagen. Das ist richtig. Habe aber ein bisserl gehofft, dass ich etwas in deutscher Sprache finde

    monkey

  6. #5
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    @monkey:

    www.google.de
    wat po massage
    (deutsch ankreuzen)

    da rappelts richtig

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Zitat Zitat von monkey",p="209480
    ...dass ich etwas in deutscher Sprache finde
    Ich kann dir meinen persönlichen Bericht anbieten:

    Zitat Zitat von phimax",p="94511
    Den Massagekurs hatte ich mehr aus Spaß gemacht. War auch gut zur Akklimatisierung geeignet; war doch fast 3 Jahre nicht mehr hier. Gleich am zweiten Tag um 10:00am in den Wat Po und den Schlidern zur Massage gefolgt. Nein, möchte nicht massiert werden, möchte selber massieren. Ich folge einer netten Dame zur Massageschule (2 Sanamchai Rd., Pranakorn, Bangkok 10200, +66-(0)2-2212974, open 8:00am-6:00pm, Lageplan: rotes Kreuz), die außerhalb vom Wat Po liegt.

    Guten Tag, ich möchte Massage lernen. Ah ja, drei Kurse. Fußmassage? Vielleicht später. Nein noch keinen Kurs gemacht. Also Anfängerkurs: General Thai Massage Course. Wie lange? 30 Stunden, aufgeteilt auf 5, 6 oder 10 Tage. Entscheide mich für 5 Tage. 2 Passbilder? Nee... leider. OK... zurück zur Thanon Maharat, rechts, 20m ist ein Fotoladen. Kann ich auch die nächsten Tage nachreichen. Diplom auch in Thai? Bitte. 3 Passbilder. Wann anfangen? Weiß nicht... Heute? Ähm... ja, warum nicht. Oh ja, sorry... 7000 Baht (Thai zahlen die Hälfte).

    Ich folge einer anderen jungen Dame (warum sind die nur alle so hübsch hier?) zurück zur Thanon Maharat, links, 150m, schmales Gebäude. Thung-Ngern? Geh´ mal hoch, erste oder zweite Etage. Guten Tag, suche Thung-Ngern Naksawat... Sawasdee khrap, phom schü Michael... Nein, Sorry, spreche kein Thai. Ach so, du sprichst nur Thai... Tja dann, Massage ist ja prinzipiell nonverbal. Sind aber auch Englisch sprechende Lehrpersonen in Rufweite. Mein Kurs läuft schon. Eigentlich läuft der Kurs immer; 85 zu 15, Prozent, Thai zu Farang. Anfänger steigen einfach ein, die Fortgeschritten zeigen einem erstmal, was sie bisher gelernt haben. Zur Prüfung eigent sich der Anfänger aber nicht, kann keine Tips geben, wenn man nicht weiter weiß. Kommt häufiger vor, glaubt´s mir. Werde diesen Nachmittag zwei mal komplett massiert. Schön oder auch nicht. Thai Massage falsch angewendet und spürst hinterher Muskeln, von denen du nicht geglaubt hättest, dass du sie hast. Na ja, wir haben alle mal angefangen... Bin trotzdem tapfer zu Fuß zurück ins Hotel...

    Nebenbei: Ist eine wirklich schöne Ecke hinter dem Wat Po/Grand Palace/Sanam Luang. Von der Schule die Thanon Maharat hoch zur Thammasat. Vorbei an der Silpakorn, den Amulett Ständen. Normale Geschäfte, mit Preisschildern. Was soll man auch groß handeln bei ein Paar Schuhen für 299? Touristen sind wenig bis keine da (aber Vorsicht: Links in die Thanon Na Phra Lan und es ist vorbei mit der Beschaulichkeit, ist nämlich der Eingang zum Grand Palace). Dafür um so mehr Studenten. Hier würde ich gern mal ein Semester...

    Am nächsten Tag wakeup call 7:45am, 8:45 Taxi zum Wat Po. Ich weiß, noch geschlossen, will nicht in den Wat, will zur Massage Schule... äh... Thanon Maharat khrap. Ja, wirklich. Nein, nein, habe keine Thai Frau, mache ich für mich. Stimmt, Farang sind manchmal etwas seltsam...

    Hi... hast du eigentlich einen Spitznamen? Thung-Ngern ist nicht so einfach für Farang... Gäp. Besser, und kurz, fein. Ich? Phi Max. Heute fangen ein deutsches Pärchen und 3 Thai bei Gäp an. Die nächsten 4 Tage verbringe ich mit Massage lernen, ein wenig Thai Unterricht gibt´s auch und viel Sanuk. Mittags ist eine Stunde Pause. Neben der Schule gibt es ein kleines Cafe, Künstler Style; genialer Cappu, kommt Star Bucks nicht mit. Essen auf der Strasse ist autentisch Thai, Garküchen, kleine Plastikhocker. Abseits der Haupteingänge herrscht Bangkok life.

    Ohne Prüfung, kein Diplom; Spickzettel verboten. Trotz kleiner Patzer in der Pflicht: geschafft.
    Und Phi Max, dass Diplom ist ohne üben Nichts. Danke Gäp, hoffe ich kann die Hälfte davon im Kopf behalten und muß nicht immer ins Buch gucken...
    Mach´s gut und du kannst immer wieder zum üben her kommen. Gern.

  8. #7
    Avatar von monkey

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    105

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Danke für die netten INfos.

    Dat hat mir doch schon mal weitergeholfen

    monkey

  9. #8
    Avatar von chute chan

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    98

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Hallo,

    wenn Du möchtest kann ich Dir eine Telefonnummer geben wo Du die Thai Massage in einer Massageschule in DE sprich Göttingen erlernen kannst!

    Natürlich sind die Kosten dafür eben auch an DE angepasst und liegen zwischen 300 und 1500 Euro incl. Unterbringung und soweit ich noch weiß ist auch das Essen inbegriffen.

    einfach PN senden!

    chute chan

  10. #9
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    wie kommt denn die große Spanne zustande
    " zwischen 300 und 1500 Euro"
    hast du da mal eine Link?

    Gruß
    Kuki

  11. #10
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Massageschulen in Bangkok oder Chiang Mai

    Ich war dieses Jahr im Wat Po. 1 Woche ThaiMassage lernen für 8000 oder 8500 Baht. Von 9 - 16 Uhr, 5 Tage. War ziemlich anstrengend wegen dem andauerndem knien aber sonst ok. Kann ich nur empfehlen. :-)

Ähnliche Themen

  1. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  2. deutschsprachige Videofilme oder DVD in Chiang Mai ?
    Von pumlakum im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.08, 09:31
  3. Von Bangkok nach Chiang Mai
    Von tomtomHH im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 16:49
  4. SONGKRAN: Chiang Mai oder Bangkok ??
    Von cologne im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 02:53
  5. Chiang Mai oder am Ende der Welt ?
    Von quaxxs im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 12:40