Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 126

„Man wird immer ein Fremder bleiben“

Erstellt von Bajok Tower, 07.08.2010, 19:08 Uhr · 125 Antworten · 8.970 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Angry „Man wird immer ein Fremder bleiben“

    Lea Hengen ist zehn Monate in Thailand zur Schule gegangen und hat dort ihr elftes Schuljahr absolviert. Cornelia Fratte hat sie interviewt:

    LUDWIGSBURG - Nachrichten - „Man wird immer ein Fremder bleiben“

    Cornelia: Welche Erfahrungen hast du in Thailand gesammelt?

    Lea: Die Menschen in Thailand sind auf dieser Seite viel gelassener und spontaner, Verspätungen sind normal. Die Thailänder sind nicht so hektisch wie die Deutschen.

    Bist du durch diese Reise selbstständiger geworden?

    Ja, ich habe meine Stärken und Schwächen kennengelernt.

    Thailand hat eine andere Religion und Kultur. Was hat dich am stärksten beeindruckt?

    Ich habe nicht sehr viel von der Religion mitbekommen, da meine Gastfamilie nicht so gläubig war. Aber an den wichtigsten Feiertagen sind wir in den Tempel gegangen. Dort haben wir Räucherstäbchen und eine Kerze angezündet. Damit laufen die Gläubigen dreimal um den Tempel, um Buddha zu ehren.

    Würdest du gerne wieder nach Thailand reisen?

    Ja, für einen Urlaub schon. Aber noch einmal für zehn Monate, das wäre nichts mehr für mich. Es war komisch für mich, anders aufgenommen zu werden. Menschen, die nicht aus Thailand stammen, werden mit mehr Respekt behandelt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234
    In meinen 8 Monaten ununterbrochen Thailand/Bangkok Aufenthalt konnte ich auch erfahren wie es ist "Ausländer" zu sein. Ein sonderbares Gefühl, auch wenn man in Thailand da überwiegend angenehme Erfahrungen macht. Aber man ist eben immer irgendwie anders als die Einheimischen, selbst wenn der Integrationswille da ist.

    Ich muss zugeben das ich auch wieder froh bin, sehr viel unkomplizierter mein (Berufs-)Leben in der BRD zu organisieren. Als Bürger im Heimatland genieße ich nun wieder die Freiheiten die ich vorher nicht bewusst zu schätzen wusste

  4. #3
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Hey Bajok Tower,

    habe gerade Deinen Eingangsthread gelesen und der Titel "Man wird immer ein Fremder bleiben" spiegelt sich nicht wirklich im folgenden Text wieder. Es erlaubt freie Assoziationen, ist dies so gewollt? Meines Erachtens kann ich nur zwischen den Zeilen erahnen, was Lea H. meint, denn es fehlt die Ausführung/ ihr Erleben/ ihre Erfahrungen um die Thematik zu erkennen, warum es so und so ist.
    Gruß Dune

  5. #4
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Habe die Überschrift einfach übernommen. Aber so ein junges Mädchen wie Lea wird auch nicht die ganze Wahrheit erzählen, denn in Thailand interessiert sich kein Falang-Junge für sie, logisch dass sie sich in Deutschland wohler fühlt. Hat wieder was mit Darwinismus zu tun.

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Kann mich noch dunkel an eine Situation in Thailand / Bkk. erinnern..

    Ort: Busbahnhof Ekamai oder Morchid..habs vergessen.
    Zeit: Spezialtag in TH. wo alles nach Hause wollte, glaube zur Taksin Wahl..

    Menschenmassen ( Thai ) ohne Ende. War ein komisches Gefühl,als Falang...dort mang den Massen, incl. Hitze,Luftfeuchte und leichtem Chaos..

  7. #6
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Freie Assoziation? Wie kommst Du auf, dass sich kein Farang- Junge in Thailand für Lea interessiert? Ihre Bedürfnisse wurden nicht erfüllt? Klär mich mal auf, wie Du darauf kommst.

    D.

  8. #7
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    @ Dune

    Da sind wir schon bei unserem Lieblingsthema. Ich denke, es macht keinen Sinn das auszudiskutieren, denn Falang-Frauen geben das nie oder sehr selten zu.

  9. #8
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Nee Bajok Tower, da muss ich Dir widersprechen, denn das ist von Dir gemutmasst, dass sie diesen Beweggrund hatte. Ganz allein Deine eigene Interpretation... ich denke, dass die Sinnhaftigkeit sich mir deinerseits nicht erschließt... wie sagt man, konkret fragen und konkret antworten?

    Dune

  10. #9
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Nee Bajok Tower, da muss ich Dir widersprechen, denn das ist von Dir gemutmasst
    Weißt Du, wieviele Diskussionen ich schon mit meinen weiblichen Verwandten (Mutter, Schwester, Tante usw.) hatte, und zwar genau was dieses Thema angeht. Ich habe noch nie eine Falang-Frau gesehen, die in Thailand lange leben will. Aber keine gibt ehrlich zu warum. Dagegen will fast jede in Thailand ihren Urlaub verbringen, denn es ist gut für das eigene Ego wenn die von deutschen Männern begehrten Thailänderinnen für ein paar Euro dreckige Arbeit im Hotel oder Massage oder sonst was machen. In solchen Momenten fühlt sich eine Falang-Frau einer Thailänderin für ein paar Stunden überlegen. Darwinismus pur, aber keine wird das zugeben, auch Du nicht. Sorry, aber ich bin ein geradliniger Mensch und sage was ich denke. Ich habe diese Diskussionen in meinem Verwandtenkreis schon satt. Was da von Farang-Frauen an Beleidigungen, Hass, Schmutz und Dreck kommt und wie abwertend sie sich über Thailänderinnen äußern, das kannst Du Dir gar nicht vorstellen. Umgekehrt: Ich habe von meinen bekannten Thais noch nie ein schlechtes Wort über Farang-Frauen gehört, da ist kaum Hass vorhanden.

  11. #10
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Das erinnert mich an einen Schüler, den ich für ein Jahr unterrichtete. Er stammte aus der Nähe von Kaiserslautern, war der Mädchenschwarm in der Klasse und wurde zu allen Schulaktivitäten auserkoren. (Feierlichkeiten bei Songkran, Mutter/Vatertag, Loykrathong, etc.)
    Selbstverständlich war er bei den männlichen Kameraden nicht gerne angesehen. Das Jahr selbst fand er interessant, aber nicht fördernd.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Welt wird immer glücklicher
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 15:13
  2. PC wird immer langsamer.... was tun?
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 13:54
  3. Kali wird immer JÜNGER
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.11.02, 17:21
  4. Das Forum wird immer besser
    Von siddhartha im Forum Forum-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.01.01, 21:22