Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

"Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

Erstellt von RaDo, 23.03.2005, 17:31 Uhr · 30 Antworten · 3.680 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Zitat Zitat von Micha",p="228650
    Sie sagte, dass ihre Eltern nicht viel von ihr verlangten. Sie wollten kein Geld, sondern wünschten sich lediglich, dass die Tochter nach Hause zurück kommt und weiter zur Schule geht.

    Immerhin bestätige zumindest mein Eindruck von den Eltern, ihre Geschichte. Ich war mit ihr u. a. auf der Dienstelle des Vaters und in der elterlichen Wohnung.

    Micha
    Wie meinst Du, haben es die Arbeitskollegen des Vaters auf der Dienststelle aufgenommen, als Du mit der Tochter auftauchtest ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Zitat Zitat von DisainaM",p="228656
    Wie meinst Du, haben es die Arbeitskollegen des Vaters auf der Dienststelle aufgenommen, als Du mit der Tochter auftauchtest ?
    Diese Frage habe ich mir und dem Mädchen mehr als einmal gestellt.

    Sie meinte nur ไม่เป็นไร แน่ใจจริง - es macht wirklich nichts.

    Zumal ich erst am Abend zuvor in der elterlichen Wohnung gewesen bin.

    Hatte ihr angeboten, im Auto zu warten. Doch sie bestand darauf mich herumzuführen und allen Verwandten und Freunden vorzustellen.

    Beinahe hätte ich als "Gastgeschenk" noch einen thailändischen Führerschein ausgestellt bekommen. Das scheiterte lediglich an der Notwendigkeit eines Non-Imigrant-Visums.

    Micha

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Wenn es keine Thaifrauen mehr gäbe, die den inländischen Prostitutionsbedarf der Thaimänner, und zu einem kleinen Prozentsatz der ausländischen Touristen decken würden,
    würde der Bedarf anderweitig gedeckt.

    Delegates at a seminar on human traf....ing held after Thursday's opening ceremony heard from Napha Setthakorn, director of the ministry's Office for the Prevention of Traf....ing in Women and Children, that since 2002 the majority of human traf....ing victims in Thailand had come from Myanmar, Laos, Cambodia, China and Vietnam.
    March 25, 2005 17:06 PM

    Thai Govt Joins Hands With Un To Combat Human Traf....ing


    BANGKOK, March 25 (Bernama) -- Thailand's Ministry of Social Development and Human Security has joined hands with Thammasat University and the United Nations to open a centre dedicated to providing online information relating to human traf....ing, the Thai News Agency reported Friday.

    The move cames amid fears that young Thai women flying abroad to work as masseuses over the school vacation could become victims of international prostitution rings.

    The centre, opened on Thursday by the permanent secretary for social development and human security in the Thammasat University library, which is being supported by the United Nations Inter-Agency Project on Human Traf....ing in the Greater Mekong Sub-region (UNIAP), will act as a focal point for persons and agencies working to combat human traf....ing to exchange information.

    It will also serve to inform a wider sector of the public, including students, on issues relating to human traf....ing, which the government has placed on the national agenda in recognition of its importance.

    Visitors to the centre will be able to search for information online, with information available at the http://www.library.tu.ac.th website.

    Delegates at a seminar on human traf....ing held after Thursday's opening ceremony heard from Napha Setthakorn, director of the ministry's Office for the Prevention of Traf....ing in Women and Children, that since 2002 the majority of human traf....ing victims in Thailand had come from Myanmar, Laos, Cambodia, China and Vietnam.

    Children from Laos were generally forced to work as domestic servants and in sweatshops, while children from Myanmar were also made to work in sweatshops and children from Cambodia normally ended up as beggars.

    Napha also spoke of a growing tendency for males to become human traf....ing victims, while noting that Thais were frequently forced by human traf......s to work abroad.

    "In addition to more people falling victim to human traf....ing in Japan, Malaysia, Australia, and Germany, we are also finding that Thais are becoming victims in countries where you wouldn't imagine this kind of thing to happen, such as East Timor," she said.

    Warning that schoolgirls who flew abroad during the vacation to work as 'masseuses' often ended up being forced into prostitution, she said: "Thai children who want to work abroad should be cautious."

    She advised any young people wishing to work abroad to phone the ministry's helpline on 1507 before embarking on their travels.

    The Royal Thai Police, meanwhile, came in for a barrage of criticism from Phissawat Sukhonthaphan, a Thammasat University law lecturer, who accused them of failing to understand human traf....ing issues.

    Noting that even the Department of Special Investigations (DSI) had no blacklist of human traf......s, she stressed, however, that it was also the responsibility of families and communities to prevent young people from falling prey to human traf....ing networks.
    http://www.bernama.com/bernama/v3/news.php?id=125781

  5. #24
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Hi Samuianer, wir sind oft einer Meinung, aber wahrscheinlich doch verschieden. Warst du mal im Rami-Forom? Irgendwoher kommt mir deine Meinung bekannt vor.

    Gruß
    Gerd

  6. #25
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Zitat Zitat von Tana",p="228807
    ... wir sind oft einer Meinung, aber wahrscheinlich doch verschieden. Warst du mal im Rami-Forom?
    Das mit den Meinungen ist auch gut so, Mensch muss ja nicht aus dem gleichen Trog fressen... ;-D sonst lernt Mensch ja NIX mehr dazu.

    Meinungen bilden sich aus Informationen und Erfahrungen - weil viele Aehnlichkeiten, Dualitaeten und etliche Wiederholungen mitspielen scheint es Einem u.U. das Mensch den Gegenueber zu kennen scheint - was aber nicht unbedingt so sein muss - nur weil sich gewisse Gesichtspunkte ueberdecken.

    Rami-Forum ist mir fremd und Aufgrund sehr beschraenkter Zeit lese und schreibe ich hauptsaechlich nur im Nittaya - auch wegen anderer Qualitaeten..

  7. #26
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Das ist unter Garantie eines der Themen, welches wir mental und kulturell nie verstehen und lösen, bzw. verstehen werden... !!!

    ;-D

  8. #27
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    War 3 Jahre mit einer Barbesitzerin in Patong zusammen, dann kam das Erwachen.
    In dieser Zeit habe ich einige "Einstellungsgespräche" mitbekommen. Meißtens kamen die Mädchen zusammen mit einer Freundin, die schon in der Bar arbeitete. Angelockt vom schnellen Reichtum.
    Zuweilen gab es auch Vermittlerinnen, die ein Mädchen anschleppten. Für diese wurde dann eine Vermittlungsprovision gezahlt. Mehrere Tage lang kam dann die Vermittlerin wieder und vergewisserte sich, ob ihre "Ware" gute Arbeit leistete. Habe es nie gesehen, aber ich glaube bei nichtgefallen Geld zurück.
    Außerdem wurde immer wieder über "Mafia" getuschelt. Niemand wagte sich aber offen darüber zu sprechen.
    Habe selbst mit vielen der "Angestellten" in der Bar gesprochen. Den meißten machte es, laut eigener Aussage, nichts aus ihren Körper zu verkaufen.

    Zitat Barmädchen: "Habe jeden Abend Party, Alkohol und Geld. Das bisschen 5ex mit dem Farang macht nichts, wenn er gut aussieht macht es sogar noch Spaß"

    Habe auch andere Stimmen gehört, wo die Mädchen im Privatgespräch fast zusammengebrochen wären, weil ihr Leben die Hölle ist.
    Eines aber, ob freiwillig oder nicht, ob gerne oder verhasst, haben fast alle Mädels gemeinsam : Ihnen rinnt das verdiente Geld wie Sand durch die Finger. Kaum eine von ihnen wird reich durch den Job, obwohl Geld genug da wäre um aus diesem Leben auszusteigen. Mit mehreren Stammfreiern die übers Jahr verteilt ihre Taschen füllen und der "Laufkundschaft" könnten sie nach kurzer Zeit diesen Kreis durchbrechen, wenn sie sparsam wären.
    Von Schlepperbanden habe ich nichts gehört, was nicht heißt, daß es sie nicht gibt. Thais können sehr verschwiegen sein.

    [highlight=yellow:3eeecf9c6f]Diese Zeilen schreibe ich ohne Meinung, nur nach dem selbst Erlebten!![/highlight:3eeecf9c6f]

  9. #28
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Hi, Samuianer: In meinem Sinne.
    @ Thaifun: Du warst niemals 3 Jahre mit einer Barbesitzerin, egal wo, zusammen. ....
    [mod:02e254e9b9="Kali"]In der Tat, Tana, es geht netter ![/mod:02e254e9b9]

    Was hast du denn schon erlebt in TH? Erzähl es mir.

    Gruß

    Gerd

  10. #29
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Hallo Tana,

    könnte es sein, daß Du Dich hier des öfteren leicht im Tone vergreifst.
    Weisst Du, wir sind hier ein Haufen der zwar großteils gut miteinander kommunizieren resp. diskutieren kann, aber ansonsten doch eine gewisse Höflichkeit durchdringen lässt.

    Auch beschleicht mich mein Erinnerungsvermögen, daß ich die "gequirlte ..." schon mal irgendwo wo gelesen habe, wo Du vielleicht aufgrund Deiner respektlosen Ausdrucksweise nicht mehr so gut gelitten bist.

    Weisst Du, ein bisschen mehr Respekt vor anderen Personen hat noch niemanden geschadet, Du wirst dasselbe ja auch von anderen erwarten.


    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  11. #30
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: "Man hat mir ein neues Mädchen geschickt"

    Hallo Tana,
    schliese mich meinem Vorschreiber an, alles ein bischen aggressiv was Du da von Dir gibst.
    Geht doch auch anders.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mädchen aus Thailand
    Von tottoi20 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.12, 20:58
  2. Es ist ein Mädchen!
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.10, 07:49
  3. Das traurige Dschungel-Mädchen
    Von messma2008 im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 13:27
  4. Mädchen aus Ostberlin
    Von Conrad im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 11:27