Seite 4 von 52 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 515

Malaysia Airlines vermißt eine ihrer Passagiermaschinen!

Erstellt von Dart, 08.03.2014, 02:32 Uhr · 514 Antworten · 37.550 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Angie88Marcus82

    Registriert seit
    26.01.2014
    Beiträge
    4
    Schlimm!! - werden jetzt nicht weiter spekulieren - müssen wohl abwarten was genau passiert ist!


    Bin mal gespannt!? wir haben diesmal "eigentlich" nen Flug von Frankfurt nach kuala Lumpur weiter nach samui gebucht - und wollten aufgrund der guten Verbindung mal die malaysia airlines mit genau diesem Flugzeug Typ testen, wäre auch ne 777-200 ER - MH5 !

    bin in mal gespannt, wenn es ein technisches Versagen war , bis wann die was wissen. Am 14.06 geht der Flug -.-

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.026
    ...............gerade - bzw 22:00 Uhr - in den SWR3-Nachrichten gehört: nur Ölflecken, aber keine treibenden Wrackteile und/oder Gepäckstücke an der vermuteten Absturzstelle gesehen...............

  4. #33
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Diese Meldung verstaerkt nach meiner Ansicht den Verdacht einer terroristischen Aktion

    Malaysia Airlines verschollen: Passagiere mit gestohlenen Pässen an Bord - SPIEGEL ONLINE

    Wie geht das denn? Diese Meldung hat mich aus misstrauisch gemacht. Gestohlene Reisepässe werden doch weltweit gelistet und der Besitzer fällt damit bei der Security am Flughafen unangenehm auf. Mit einem geklauten Reisepass ein Konto eröffnen oder ein Auto mieten, das mag funktioniern aber bei jedem Grenzübertritt ist Feierabend.....

  5. #34
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.026
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Wie geht das denn? Diese Meldung hat mich aus misstrauisch gemacht. Gestohlene Reisepässe werden doch weltweit gelistet und der Besitzer fällt damit bei der Security am Flughafen unangenehm auf. Mit einem geklauten Reisepass ein Konto eröffnen oder ein Auto mieten, das mag funktioniern aber bei jedem Grenzübertritt ist Feierabend.....
    ................im Grunde genommen schon - nur wenn bei der Bearbeitung geschlampt wurde................

    ...............oder gar - falls terroristischer Anschlag - auf der bearbeitenden Behörde schon ein Gesinnungsgenosse saß............

  6. #35
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ...oder gar - falls terroristischer Anschlag - auf der bearbeitenden Behörde schon ein Gesinnungsgenosse saß...........
    Ein Flughafenschalter ist keine Behörde und bei Ausreisen wird ggf. bei der Grenzpolizei auch weniger hingesehen, als bei Einreisen......vor allem bei europäischen Pässen. Die werden doch oft durchgewunken.



    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    . Gestohlene Reisepässe werden doch weltweit gelistet und der Besitzer fällt damit bei der Security am Flughafen unangenehm auf. .....
    Vielleicht ist das in KL einfach durchgerutscht??? Kenne die Technik vor Ort nicht.
    In BKK mit vollautomatisiertem Datenabgleich wäre das jedenfalls nicht passiert.


    Mich macht nachdenklich, das so ein Unglück jeden treffen kann, der sich in ein Flugzeug setzt. Also Dich und mich und alle hier im Forum.
    Egal ob LaudaAir, AirFrance, MalaysianAirlines.......
    Wenn Du zur falschen Zeit im falschen Flieger sitzt, erwischt es Dich!!! So einfach ist das.

    Obwohl fliegen statistisch gesehen immer noch sicherer ist, als Autofahren in DACH oder gar in Thailand. Von den Mopeds in LOS wollen wir erst gar nicht reden.

  7. #36
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.181
    Und wenn man noch folgendes weiss, wird es dann völlig dubios:

    "China Southern, who jointly shared the route with Malaysian Airlines in what is termed in the industry a 'code share', said in a statement it had sold tickets to one Austrian and one Italian. "

    http://www.scmp.com/news/asia/article/1443908/stolen-passports-were-used-buy-two-tickets-malaysia-airlines-missing

    Essen wir mal Spekulatius ...

  8. #37
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.320
    @Antares, wissen wir w a n n die beiden ihre Pässe als gestohlen gemeldet haben? Auf jeden Fall ein Riesen-Lapsus bei den Immi-Beamten am Flughafen in KL! Gerade bei einem Land das immer noch der klandestinen Unterstützung der Separatisten in Thailand bezichtigt wird! Vielleicht nicht von der Zentralregierung aber Kelantan ist so fundamentalistisch....

  9. #38
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ...............gerade - bzw 22:00 Uhr - in den SWR3-Nachrichten gehört: nur Ölflecken, aber keine treibenden Wrackteile und/oder Gepäckstücke an der vermuteten Absturzstelle gesehen...............
    Dann ist das wohl kaum die Absturzstelle.....vieleicht fährt ja mal, wenn es nicht zu umständlich ist, ein Schiff dorthin und nimmt eine Probe von dem Öl. Es soll ja Leute geben die können untersuchen ob es sich um Kerosin, Hydrauliköl oder Frittenöl handelt.

    Hier wird doch wieder schön weitergeschlampt und vertuscht, damit nur keiner das Gesicht verliert. Am Ende war es dann ein böser Geist der das Flugzeug hat abstürzen lassen. Oder die beiden Farang welche sich die Pässe haben klauen lassen.

  10. #39
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Antares, wissen wir w a n n die beiden ihre Pässe als gestohlen gemeldet haben? Auf jeden Fall ein Riesen-Lapsus bei den Immi-Beamten am Flughafen in KL! ..
    Wir wissen es, wenn wir lesen können............

    sh. #29 von Dieter1

    Zitat:Auszug

    "Der (italienische) Mann rief aus Thailand seine Eltern an und versicherte ihnen, dass er unversehrt sei, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Laut Ansa war ihm im vergangenen Jahr sein Reisepass gestohlen worden.


    Das gleiche gilt für einen Österreicher, der ebenfalls auf der Passagierliste steht. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AP sagte ein Sprecher des österreichischen Außenministeriums, dass dem Mann vor zwei Jahren der Reisepass in Asien geklaut worden sei.

  11. #40
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Wir wissen es, wenn wir lesen können............

    sh. #29 von Dieter1

    Zitat:Auszug

    "Der (italienische) Mann rief aus Thailand seine Eltern an und versicherte ihnen, dass er unversehrt sei, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Laut Ansa war ihm im vergangenen Jahr sein Reisepass gestohlen worden.


    Das gleiche gilt für einen Österreicher, der ebenfalls auf der Passagierliste steht. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AP sagte ein Sprecher des österreichischen Außenministeriums, dass dem Mann vor zwei Jahren der Reisepass in Asien geklaut worden sei.
    Wollte ich auch gerade nachtragen, ein Jahr bzw. zwei Jahre ist Zeit genug die Fotos in den Pässen zu tauschen. Das ist doch dubios, wenn ein "Yusuf Ibrahim" mit östereichischer Staatsangehörigkeit geboren sagen wir in Linz fließend Bahisa Malay bei der Security spricht, da müßen doch die Alarmglocken angehen. Selbst wenn der Reisepass nicht gescannt wird.

Seite 4 von 52 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie ist Malaysia Airlines??
    Von ron2602 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 13:03
  2. eine neue airline am horizont
    Von soi1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 11:10
  3. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  4. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10