Seite 30 von 52 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 515

Malaysia Airlines vermißt eine ihrer Passagiermaschinen!

Erstellt von Dart, 08.03.2014, 02:32 Uhr · 514 Antworten · 37.558 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.861
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das traurige ist, das klingt noch nicht einmal überspitzt.
    Es war auch gar nicht ueberspitzt gemeint.

    Zumindest waere der Verdacht auf Geister gegenueber den hier zuletzt diskutierten Ideen sogar noch der realistischere Ansatz.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.640
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    es gibt ja seit Tagen das Gerücht die Maschine auf Diego Garcia ist und Malaysia und Thailand hätten weggesehen.

    auf Grund einer nicht gelöschten Aufzeichnung musste das malaysische Militär das Wegsehen nun zugeben.

    Als Grund wird vermutet, dass ein wichtiges Paten nicht umgesetzt werden darf. Vier der fünf Patentanmelder sind mit diesem Flugzeug verschwunden.

    Zu Quelle kann ich leider nix sagen.
    Mit der Verbreitung von Gerüchten sollten wir uns hier aber nicht beschäftigen.

    Das mit den vier verschwundenen Patentanmeldern ist falsch.
    snopes.com: Malaysia Air 370 Patent Conspiracy

  4. #293
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Thai Airways hat zu der Problematik,

    Transport von chinesischen Touristen,

    unlängst Stellung genommen, da wohl häufig Meinungsverschiedenheiten in den Fliegern entgleisen,
    und daraus unvorhergesehende Situationen entstehen können.



    Chinese fight on THAI flight (video) | Bangkok Post: breakingnews

    hoffen wir mal, dass die Passagiere bei der Entführung ruhig geblieben sind und keine Handgreiflichkeiten versuchten

  5. #294
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    auserdem werden dort geheime u boot pläne in sachen entwicklung ausgearbeitet.
    auch das wissen nicht viele. und so einige sachen mehr.
    Bitte laß mich/uns an deinem Wissen teilhaben! Ich lechze danach!

  6. #295
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.640
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Thai Airways hat zu der Problematik,

    Transport von chinesischen Touristen,

    unlängst Stellung genommen, da wohl häufig Meinungsverschiedenheiten in den Fliegern entgleisen,
    und daraus unvorhergesehende Situationen entstehen können.



    Chinese fight on THAI flight (video) | Bangkok Post: breakingnews

    hoffen wir mal, dass die Passagiere bei der Entführung ruhig geblieben sind und keine Handgreiflichkeiten versuchten
    Gestern habe ich noch mit meiner Frau darüber gescherzt, dass angesichts der vielen chinesischen Passagiere wohl ein Tourist die Maschine entführt hat, der nach drei Wochen Urlaub endgültig die Schnauze voll hatte von den chinesischen Tischmanieren.

    Das Video ist wegen der Untertitel sehr lustig.

  7. #296
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    nun gibt es auch eine offizielle Erklärung des Pressesprechers der Taliban

    Gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters hat sich Zabihullah Mujahid, ein Sprecher der Taliban, zur vermissten Boeing geäussert. Zuvor war spekuliert worden, dass die Maschine nach Pakistan oder Afghanistan in von Taliban kontrollierte Gebiete geflogen sein könnte. In einer bizarren Stellungnahme erklärt Mujahid, die Taliban hätten nichts mit der Sache zu tun: «Wir wünschten uns eine Gelegenheit, so ein Flugzeug zu entführen», sagt er. Von so einer Operation könnten die Taliban nur träumen. «Es ist ausserhalb von Afghanistan passiert und es ist offensichtlich, dass nicht einmal Länder mit sehr fortschrittlichen Einrichtungen und Ausrüstung rauskriegen, wohin es geflogen ist.» Die Taliban könnten nicht helfen, «das ist eine externe Angelegenheit».
    «Grosszügig, sportlich, cool»: So ehrt seine Familie den MH370-Piloten

    «Alles klar. Gute Nacht.» Das war der letzte Funkspruch aus dem Cockpit des Malaysia-Airlines-Flug MH370, bevor die Boeing 777 am 8. März einfach verschwand. Eine letzte Durchsage, die, so glauben die Ermittler offenbar, welche die Fluglotsen und mit ihnen die Welt in falscher Sicherheit wiegen sollte.Die Hinweise verdichten sich, dass die Crew der Maschine direkt etwas mit dem Verschwinden des Flugs zu tun hat (Blick.ch berichtete). Verschiedene Zeitungen, darunter die malaysische«New Straits Times» und der australische «Sydney Morning Herald», berichten heute über ein Manöver, das diesem Funkspruch gefolgt sein soll. Sie berufen sich auf Ermittlerkreise.
    Eine Tarnkappen-Technik

    Gemäss den Zeitungen soll der Flug MH370 auf eine Flughöhe von bloss 5000 Fuss (1524 Meter) abgesunken sein. Eine gefährliches Manöver. Diese Flugtechnik soll unter Piloten als «terrain masking» bekannt sein, auf Deutsch etwa «Gelände-Versteckis». Damit soll es möglich sein, dem Radar mehrerer umliegenden Länder auf einer möglichen Flugroute zu entkommen.
    Eine Technik, die Militärpiloten anwenden, um vom feindlichen Radar nicht entdeckt zu werden.
    Die Maschine soll sich an bekannte Luftfahrrouten gehalten haben und über sieben Stunden weitergeflogen sein, nachdem sie den Kurs gewechselt hat und jemand an Bord mehrere Kommunikationsmittel kappte. Auf diesen Routen wäre die Boeing möglicherweise keinem Lotsen aufgefallen.

  8. #297
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.359
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Es waren also wie immer die Amis, obwohl man noch gar nicht weis was ueberhaupt war.
    Welche Rolle spielten die Juden u​nd die Illuminaten?
    Juden....Illuminate ..voll unrealistisch ....natuerlich haben die Amis das Ding in der Luft nochmal betankt und nach Area 51 verfrachtet...steht jetzt neben den Zuender-Prototypen von 9/11....dem "vierten" Flugzeug von 9/11...und dem ganzen UFO Schrott.....

    ...alternativ kann man sich den Bericht hier natuerlich auch anschauen , ist gar nicht schlecht....

    Vermisste Boeing 777: Profis programmierten Kurswechsel von Flug MH370

  9. #298
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Area 51

    dann ist die andere Theorie noch wahrscheinlicher,
    dass der Copilot eine Botschaft erfahren habe,
    wonach er das Flugzeug auf einem bestimmten Kurs fliegen müsse,

    um durch eine Zeitspalte ein Gate zu durchqueren.

  10. #299
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.942
    vergessen..?
    Schläfer

  11. #300
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Meine Tochter erzählt mir gerade, sie habe in einem Forum eine weitere, völlig andere Theorie gelesen: Demnach soll die malaysische Luftwaffe die Maschine aus Versehen abgeschossen haben und legt jetzt alle möglichen falschen Fährten, um das zu vertuschen.

    Höchste Zeit, dass man das Rätsel löst, um all diese Spekulationen zu beenden.

Seite 30 von 52 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie ist Malaysia Airlines??
    Von ron2602 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 13:03
  2. eine neue airline am horizont
    Von soi1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 11:10
  3. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  4. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10