Seite 22 von 52 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 515

Malaysia Airlines vermißt eine ihrer Passagiermaschinen!

Erstellt von Dart, 08.03.2014, 01:32 Uhr · 514 Antworten · 37.418 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wo bleiben denn eigentlich unsere üblichen Verschwörungstheoretiker? Hier hätten sie doch wahrlich alle Möglichkeiten, solange gilt "nichts genaues weiß man nicht".

    Vom Mossad, über CIA bis hin zu Außerirdischen, all denen könnte man doch ungehindert das Verschwinden des Fliegers anlasten und niemand kann (vorläufig) das Gegenteil beweisen.

    Neueste Meldung, im Widerspruch zu allen bisherigen: Triebwerke liefen noch 4 Stunden weiter
    Möglicherweise fliegt die Maschine ja immer noch. Hat man schon mal im Orbit nachgesehen?

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.352
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wo bleiben denn eigentlich unsere üblichen Verschwörungstheoretiker? Hier hätten sie doch wahrlich alle Möglichkeiten, solange gilt "nichts genaues weiß man nicht".

    Vom Mossad, über CIA bis hin zu Außerirdischen, all denen könnte man doch ungehindert das Verschwinden des Fliegers anlasten und niemand kann (vorläufig) das Gegenteil beweisen.

    Neueste Meldung, im Widerspruch zu allen bisherigen: Triebwerke liefen noch 4 Stunden weiter
    Verschwörungstheorien machen erst Sinn wenn es denn eine offizielle Version gibt gegen die man sich verschwören kann....

  4. #213
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.817
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Neueste Meldung, im Widerspruch zu allen bisherigen: Triebwerke liefen noch 4 Stunden weiter
    Auch diese Meldung wurde laengst wieder dementiert.

    Gestern wurde von den online Ausgaben aller bekannten Medien der malayische Verkehrs- und Verteidigungsminister mit den Worten zitiert, "man sagt was man kann, aber man kann nicht alles sagen."

  5. #214
    Avatar von maeeutik

    Registriert seit
    11.02.2014
    Beiträge
    197
    Niki Lauda, soll sich dieser Tage mal dahingehend geaeussert haben, dass sowohl Boeing als auch RollsRoyce
    aktuellere Flugdaten haben muessten. Weiter ging diese Aussage nicht wie sie auch nicht weiter in Kommentaren
    und Reports Beachtung fand.

    Ich konnte dies zuerst nicht richtig zuordnen - doch ist zwischenzeitlich bekannt, dass sowohl Triebswerkhersteller
    als auch der Flugzeugbauer sich regelmaessig "Maschinendaten" von den Triebwerken uebermitteln lassen.
    Aus dieser technischen Moeglichkeit heraus wurden sehr wahrscheinlich die Informationen gestreut, wonach
    solche Betriebsdaten der Triebwerke ca. 4 Stunden nach dem Vermisstenzeitpunkt noch registriert worden waren.
    Den Wahrheitsgehalt solcher "Ereignisse" koennen somit nur die Empfaenger solcher Daten bestaetigen.
    Und meines Wissens gab es bislang eine solche Bestaetigung noch nicht.

    Was ein malayischer Transportminister der Welt kund tut interessiert mich nur noch wenig - ich erkenne
    dort nur noch eine unsaegliche Inkompetenz und die Versuche der Verschleierung derselben.

    maeeutik

  6. #215
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.817
    Zitat Zitat von maeeutik Beitrag anzeigen
    Was ein malayischer Transportminister...
    Nur der Korrektheit halber, es gibt in Malaysia keinen "Transportminister". Das Amt des hier verantwortlichen Verkehrsministers fuehrt als Interimsloesung derzeit der Verteidigungsminister.

  7. #216
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    5.971
    Ich finde das alles merkwürdig... in jede Richtung und kein Ergebnis.

  8. #217
    Avatar von maeeutik

    Registriert seit
    11.02.2014
    Beiträge
    197
    .
    Ich bin im dankbar, wenn ich Informationen vorgelegt bekomme deren Inhalt den Tatsachen entspricht.
    So geht es mir auch mit eventuellen Korrekturen bzw. Updates was zurueckliegende Infos angeht.

    Was bei solchen Aktionen jedoch immer dazu gehoert, das ist ein Hinweis der besagt, dass durch den
    update der vorherige Inhalt nicht in Gaenze falsch oder fehlerhaft war, wenn dem nicht wirklich so ist.

    Nur hier im Forum ignoriert man gegen solche (im Grunde nur faire) Vorgehensweisen regelmaessig.

    Verstaendlich ist, dass sich manche poster auf ein-, zwei oder drei-Satz-Formulierungen beschraenken,
    weil ihnen mehr an der Publizitaet einer Nachricht liegt als an deren Beurteilung (mit einer eigenen Meinung).

    Wenn es also nur um eine "Korrektheit" geht, dann faende ich es mehr als angebracht, dass Nebensaechlichkeiten
    (wie m.E. zum Beispiel bei der korrekten Bezeichnung eines Ministeramts) nicht den touch bekommen, dass
    man etwas "besser weiss" ("oder dass im Keller Licht brennt").

    Ich selbst berief mich auf den "link" den "ccc" zuletzt eingestellt hat und u.a. auch von "Dieter1"
    kommentiert wurde.
    Dort bezeichnet man den malayischen Offiziellen einmal als Transportminister ...

    >>s.a. nachfolgendes Zitat :
    Für die malaysischen Offiziellen erscheint diese Variante jedoch nicht plausibel: So wies der malaysische Transportminister Hishamuddin Hussein den „WSJ“-Bericht als unwahr zurück. Vertreter des Flugzeugherstellers sowie des Triebwerkherstellers Rolls-Royce, die in Kuala Lumpur bei den Ermittlungen helfen, hätten diese Angaben nicht bestätigt. „Sowohl, was Boeing, als auch, was Rolls Royce angeht, sind diese Berichte unzutreffend“, sagte der Minister. - Zitat Ende<<

    ... und zum anderen mal Verkehrsminister.

    Was nun der Realitaet entspricht ist mir in diesem Fall wirklich egal - was mir allerdings nicht egal ist, das
    ist, dass das was an wirklich neuer Erkenntnis publiziert wurde einen "unwahren" touch erhaelt.

    maeeutik

  9. #218
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    kommt einem, wie ein Film vor,
    den man schonmal vor langer Zeit gesehen hat.

    (dennoch glaube ich nicht, das der Flieger plötzlich irgendwo landet, auch ohne Walter-nativ.)


  10. #219
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.817
    Die Suche scheint sich wieder mehr auf den Indischen Ozean, also Gebiete westlich Malaysias entgegen der eigentlichen Flugroute, zu konzentrieren.

    Allerdings scheint jeder Tag mehr neue Fragen aufzuwerfen, als sich alte Fragen beantworten lassen.

    Search for missing Malaysia Airlines plane expands to Indian Ocean - CNN.com

  11. #220
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.898
    Die Inkompetenz der malayischen Behörden ist kaum noch zu übertreffen. Wenn das Flugzeug im Wasser nicht gefunden werden kann, liegt es vielleicht ja im Dschungel. Hat da schon jemand geguckt?

Seite 22 von 52 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie ist Malaysia Airlines??
    Von ron2602 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 12:03
  2. eine neue airline am horizont
    Von soi1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 10:10
  3. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 16:43
  4. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 10:10