Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

was malayische Frauen so denken

Erstellt von ray, 15.04.2009, 19:05 Uhr · 65 Antworten · 5.045 Aufrufe

  1. #1
    ray
    Avatar von ray

    was malayische Frauen so denken

    Servus,

    heute wurde ich wieder einmal bestätigt. Diesmal jedoch nicht aus eigenem Blickwinkel, sondern aus der interessanten Sicht einer malaysischen Verkäuferin.

    Nach einem langen Spaziergang durch mein in allen nur erdenklichen Pastellfarben des Frühlings (den meine thailändische Frau so liebt, weil es so etwas Wunderbares in Thailand nicht gibt) leuchtendes München, landete ich in der Innenstadt und kaufte in einem „Asia-Shop“ Kokosnussmilch, damit mir meine Superköchin heute Abend ihr unübertroffenes Rhabarbercurry kochen kann.

    Da im Laden gerade keine weiteren Kunden waren, kam ich mit der Verkäuferin ins Gespräch. Eigentlich nur deswegen, weil ich nicht genau wusste, ob ich Milch oder Creme der Kokosnuss kaufen sollte. Die asiatische Verkäuferin gab mir den Rat, meine Frau doch anzurufen, da thailändische Frauen sehr böse werden können und deutsche Ehemänner zu schwach sind um sich zu wehren.

    Ich fragte natürlich nach dem Grund ihrer Einschätzung deutsch-thailändischer Ehen, die sich doch eigentlich sehr genau mit meiner deckt. Sie war sehr redseelig, erklärte mir, dass thailändische Frauen ihre Männer mit in den Tempel nehmen und sie von thailändischen Mönchen (natürlich für den üblichen Geldbeitrag) verzaubern (Schwarze Magie, Voodoo), damit sie gefügig (handsome man) sein werden. Die Mönche geben der Frau dann Kräuter (Chemikalien?) mit, die sie immer dann, wenn die Birne des dümmlichen Farangs anfängt (so nach ungefähr zwei Monaten) wieder einigermaßen männlich zu werden, damit erneut zu füttern. Mit "männlich werden" hat diese Verkäuferin gemeint: wenn die Männer anfangen nachzudenken, warum sie eigentlich nur noch für die thailändische Familie arbeiten und nicht für sich selbst.

    Bezeichnenterweise hat sie mir auch gleich den guten Rat mit auf meinen Weg gegeben, meine Verwandten darauf aufmerksam zu machen, dass wenn es für diese eindeutig wird, dass ich nicht mehr „ich selbst“ bin, also weich in der Birne werde, nicht der Alkohol schuld ist, sondern irgendwelche dubiose Chemikalien und von den heiligen Mönchen gesegnete „Kräuter“. Der einzige Weg um von solchen Voodoo-Zaubereien loszukommen, sei angeblich ein Tempel auf einer Insel südlich von Phuket.

    Ich selbst habe schon eine nicht unbedenkliche Anzahl solcher Typen mit „weicher Birne“ selbst erleben dürfen. Deshalb und weil ich es von mehreren Thailänderinnen selbst weiß, halte ich diese malaysische Verkäuferin für sehr weise. Wie viele gibt es, die ihre Familien, Kinder und Spetzln in Deutschland aufgeben und vergessen für eine Familie in Thailand und deren einziges Wohlergehen. Das fängt bei Spenden am Geldbaum im Tempel an und hört bei Prachtbauten im Isaan auf. Oft war es vergnüglich für mich, diese offensichtliche Verarschung zu beobachten, wenn es keine engeren Bekannte waren. Oft war es auch sehr schmerzlich, wenn es dann engere Bekannte oder sogar Freunde waren.

    Und das Schlimme ist – man kann denen nicht helfen. Sie lassen es nicht zu! Genau wie Menschen, die von einer Sekte befallen sind.

    Man kann diese Einschätzung einer malaysischen Verkäuferin in einem Asien–Shop in München natürlich als Verrückt abtun. Auch meine, was mir allerdings Wurscht ist. Es bleibt Jedem selbst überlassen. Es sollte sich allerdings jeder darüber Gedanken machen, wie oft er schon mit seiner Holden im Tempel im Schneidersitz mit gefaltenen Händen gehockt hat (obwohl ihm das wegen seiner Adipositas eigentlich total gegen den Strich gegangen ist)und Riten über sich ergehen hat lassen, wovon er überhaupt nicht auch nur die geringste Ahnung gehabt hat. Und dafür auch noch Geld gespendet hat…

    In diesem Sinne, Ray und die schlaue Verkäuferin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: was malayische Frauen so denken

    Gähn...

  4. #3
    ray
    Avatar von ray

    Re: was malayische Frauen so denken

    Zitat Zitat von petpet",p="712859
    Gähn...
    müde ist gleich weich in der Birne

  5. #4
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: was malayische Frauen so denken

    Zitat Zitat von ray",p="712862
    Zitat Zitat von petpet",p="712859
    Gähn...
    müde ist gleich weich in der Birne
    Aha, wenn Du meinst..

  6. #5
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: was malayische Frauen so denken

    Moin-moin!

    Interessanter Gedanke. Also MANCHE Kerls sind wirklich nur so zu erklären. Idee kann aber auch davon beeinflußt sein, wie jung/knackig die Dame aus Malaysia noch war - denn für solche Effekte brauchen viele Frauen aus Thailand KEINE Chemikalien der ihnen eigene Charme reicht völlig. Wenn sie das so selber nicht packt muß ja schwarze Magie im Spiel sein .

    Ansonsten: Zu viele Thai-Soaps geschaut die Gute. Na ja ich habe gerade nen schönen Teller Khao pad kung gegessen den mir meine Frau gebrutzelt hat und fühle mich PRIMA ...

    Wahrscheinlich drogenfreie Grüße aus dem Norden!

    Lukchang

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: was malayische Frauen so denken

    Aber petpet,
    wer wird denn gleich.....

    Der geistige Zustand manches ferngesteuerten Farangs würde hier auf wundersame Weise erklärt werden. ;-D

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: was malayische Frauen so denken

    Zitat Zitat von antibes",p="712884
    ....Der geistige Zustand manches ferngesteuerten Farangs würde hier auf wundersame Weise erklärt werden....
    klaro,

    kenne im hiesigen umfeld wenige, die ihr tambun im wat ableisten


  9. #8
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: was malayische Frauen so denken

    Zitat Zitat von ray",p="712862
    Zitat Zitat von petpet",p="712859
    Gähn...
    müde ist gleich weich in der Birne




    Ray Du musst sehr sehr müde sein.

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: was malayische Frauen so denken

    Nette Geschichte :-) wahrscheinlich für den eine oder anderen zu realiter ((C) by Tira)... :P

  11. #10
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: was malayische Frauen so denken

    @Ray



    welcher Asia Shop in München ??

    mit der würd ich mich auch mal gern unterhalten
    die hat bestimmt noch mehr so Schmankerl auf Lager


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12:00 bis Mittag Denken
    Von Mangkon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.12.07, 19:22
  2. Sie denken oft anWipawie
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 10:01
  3. Denken an uebermorgen
    Von Sioux im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.02.07, 16:48