Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 192

Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

Erstellt von Samuifreund, 07.04.2006, 14:52 Uhr · 191 Antworten · 13.607 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit dem Anbieter VoibBuster mit Anrufen nach Thailand gesammelt?

    Wenn ich das richtig verstehe kann man hier über VoIP kostenlos auf´s thaländische Festnetz telefonieren. Da einige ja sowieso auch schon Skype oder Sipgate nutzen wäre das doch eine Klasse Sache :O

    Siehe hier
    http://www.voipbuster.com/de/rates.html

    Da muss doch irgendwo ein Haken dabei sein ...


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Hier gibt es auch sowas, ein Haken dürfte nicht dabei sein, Kundenwerbung halt, später werden die Gespräche schon was kosten.

  4. #3
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Funzt hervorragend !!!!

    Test gefällig ???? klaus152 anrufen. :-)

  5. #4
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Hallo,

    wie maphrao oben schon angedeutet hat: es geht auch kostenlos zum thailändischen Mobilfunk mit VoipDiscount . Es funktioniert so: Software herunterladen, anmelden, telefonieren. Eigentlich muss man 10 Euro einzahlen, sonst wird die Verbindung nach 1 Minute getrennt. Ich telefoniere aber schon eine Weile über diesen Anbieter kostenlos und habe bisher noch nichts eingezahlt :bravo: .

    Was die Webseite verschweigt: es geht nicht nur über die Software via PC, sondern auch über ein VoIP-Telefon bzw. eine FritzBox, wenn man als SIP-Server "sip.voipdiscount.com" in der Konfiguration einträgt. Somit funktioniert das ganze sehr komfortabel und das auch noch in hervorragender Sprachqualität.

    Ich frage mich allerdings, wie lange das so bleiben kann, denn irgendwovon muss der Anbieter ja leben. Nun, 10 Euro einzahlen wäre kein großes Risiko. Bei den angegebenen 120 Tagen Gültigkeit des Guthabens wäre das eine Flatrate für nur ca. 2,50 Euro pro Monat, nicht schlecht. Aaaaber man weiss nicht, wie lange es den Anbieter überhaupt geben wird, und wie langer er die Preise halten kann. Zudem bietet er auch noch kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz an :O und ist auch bei anderen Zielen kostenlos oder sehr, sehr billig.

    Ich habe übrigens gerade eine Negativerfahrung mit dem Anbieter advancecall hinter mir: plötzlich gingen keine Thailandgespräche mehr . Perfiderweise gab es ein Freizeichen, ohne dass das Telefon am anderen Ende geklingelt hätte. Eine Woche habe ich gebraucht, um das zu kapieren, ich dachte erst, das Handy meiner Süßen hat eine kaputte Klingel oder so . Immerhin ist das Problem mittlerweile (nach 3 Wochen :O ) behoben.

    Mit dem Einzahlen größerer Geldbeträge bei solch unbekannten Anbietern sollte man besser vorsichtig sein. Trotzdem scheint mir das Prepaid-Verfahren sicherer und fairer zu sein, denn das Risiko ist geringer als z.B. bei plötzlichen Tariferhöhungen im offenen Call-by-Call (das kann dann sehr, sehr teuer werden!). Erstaunlicherweise ist auch die Sprachqualität viel besser.

    Ciao,

    Christof

  6. #5
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    voip discount funktioniert reibungslos, sowohl ins thail. Fest- als auch Handynetz. Mein Mädel ist inzwischen ganz begeistert am telefonieren und arbeitet die Liste ihrer thail. Freunde so langsam ab. Hab in der Gebührenordnung was gelesen, daß die kostenlos Gespräche auf eine Minute begrenzt sein sollen. Vermutlich funktioniert die Trennung softwareseits nicht, sodaß auch kostenlose 24-stunden Gespräche möglich sind.

  7. #6
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Hallo Christof und alle anderen,

    Danke für eure Beiträge.
    Obwohl ich diese Möglichkeit heute erst richtig entdeckt habe frage ich mich auch schon wie lange sowas Bestand haben wird. VoipDiscount habe ich nach dem Öffnen dieses Threads dann auch noch gefunden. Hoffen wir das diese Angebote noch lange am Markt bleiben.

    Ich werde dann ab morgen selbst meine ersten Erfahrungen damit sammeln. Viel Spass noch allen weiterhin . . . :-)

  8. #7
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Zitat Zitat von gregor200",p="333914
    voip discount funktioniert reibungslos, sowohl ins thail. Fest- als auch Handynetz. Mein Mädel ist inzwischen ganz begeistert am telefonieren und arbeitet die Liste ihrer thail. Freunde so langsam ab. Hab in der Gebührenordnung was gelesen, daß die kostenlos Gespräche auf eine Minute begrenzt sein sollen. Vermutlich funktioniert die Trennung softwareseits nicht, sodaß auch kostenlose 24-stunden Gespräche möglich sind.
    Wo hast Du das mit der Minutenbeschränkung gelesen? Ich finde gar nix! Wäre ja auch nicht sonderlich werbewirksam. Du meinst wahrscheinlich die Minutentaktung und hast es falsch verstanden?!

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="333930
    Wo hast Du das mit der Minutenbeschränkung gelesen? Ich finde gar nix! Wäre ja auch nicht sonderlich werbewirksam. Du meinst wahrscheinlich die Minutentaktung und hast es falsch verstanden?!
    To counter misuse of our network we have limited these free calls to a maximum of 1 minute for our trial users. If you want to enjoy UNLIMITED FREE CALLS to these destinations, you have to become a fully registered user by topping up your account.
    Quelle

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    jau,

    sind jetzt auch dabei meine frau iss begeistert. :bravo:

    kein umständliches einwählen, kein ungewisser verbindungsaufbau, gute sprachqualität.

    gruss

  11. #10
    Avatar von cybernoon

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    89

    Re: Mal wieder telefonieren ... VoIP VoipBuster

    Wir telefonieren auch schon ne ganze Weile mit dem Anbieter. Zwangstrennung nach 1er Stunde Gespräch. Sonst sind die 11,60€ die man einzahlt 120 Tage gültig. Also ich finde das schon sehr Prima, 11,60€ für ne Thailand/Deutschland und mehr Telefonflat. Und wenn man die Sache über Lastschriftverfahren abbuchen lässt kann man sich das Geld auch wieder zurück holen wenn man nicht zufrieden ist.

    Gruss der Chris

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nochmals: VOIPBUSTER & KOLLEGEN
    Von Gerd / Muenchen im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 16:38
  2. VoIP Provider in LOS ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.07, 18:09
  3. VOIP?
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.07, 15:18
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 15:38