Seite 84 von 189 ErsteErste ... 3474828384858694134184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.069 Aufrufe

  1. #831
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.170
    Das machst Du falsch. Man haelt da generell an. Speziell, wenn da noch eine Ampel ist und auf rot schaltet. Gelegentlich wird dann gehupt. Bleibt man halt ein bisschen laenger stehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #832
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das machst Du falsch. Man haelt da generell an. Speziell, wenn da noch eine Ampel ist und auf rot schaltet. Gelegentlich wird dann gehupt. Bleibt man halt ein bisschen laenger stehen.
    Ich weiß, Du bist anders!

  4. #833
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.170
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ich weiß, Du bist anders!
    Ich fahr ja eigentlich auch wie die Eingeborenen, nur schneller an der Ampel. Aber soviel Zeit muss sein

  5. #834
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bleibt man halt ein bisschen laenger stehen.
    Wenn das nicht hilft, gibt es noch andere Möglichkeiten seine Mitverkehrsgenossen davon zu überzeugen, mal einen Gang runterzuschalten:

    https://www.facebook.com/10001037800...4611037894829/

  6. #835
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.350
    mal eine Anleihe aus einem englischen Nachbarforum von heute,

    (ich weiss schon, warum ich diese Spartakus-Filme so wenig sehe )
    immer schön mit eingezogenen Armen fahren, sonst ist er weg

  7. #836
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.350
    ja, ich weiss,

    schlecht gesicherte Ladung hat in Asien Tradition.


  8. #837
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    2.981
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    (ich weiss schon, warum ich diese Spartakus-Filme so wenig sehe )
    immer schön mit eingezogenen Armen fahren, sonst ist er weg

    Oho, war aber gut gezielt mit dem Pilum (Wurfspieß), hat der Fahrer aber Fortuna gehabt und sein Bracchium (Arm) nicht ab ist

    Sollte man sich eigtl. nicht drüber lustig machen, mich hätts auch mal mit dem Bike fast zerlegt, als ich in eine Kurve reinbretterte und dort die halbe Straße mit verlorener Ladung gecovert war ...gar nicht lustig sowas

    Ladungssicherung gehört halt nicht unbedingt zur Kernkompetenz thailändischer Kraftfahrer ...



    (Der Chinamann in #836 hat aber auch gut reagiert, dreizehntel Sekunden, alle Achtung ... sonst wär die Rübe ab ... spielt wahrscheinlich auch Tischtennis oder Badminton wie ich, fördert die Reaktionszeit ... sehr hilfreich im thail. Straßenverkehr, kann ich nur empfehlen )

  9. #838
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.259
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Wenn das nicht hilft, gibt es noch andere Möglichkeiten seine Mitverkehrsgenossen davon zu überzeugen, mal einen Gang runterzuschalten:
    Im D-Straßenverkehr ist es ja Gang und Gebe seine Mitmenschen zu erziehen- bzw. durch entsprechendes Verhalten im Straßenverkehr von etwas zu überzeugen.

    In Thailand sollte der Dler diesen D-typischen Charakterzug besser nicht ausleben, wenn er gesund (und am Leben) bleiben will.

  10. #839
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Volltrottel in Flammen aufgegangen

  11. #840
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.350
    was haben diese beiden Meldungen gemeinsam ?

    Sie sind die Schlagzeilen der letzten 3 Tage

    ************************************************** *****************

    Ex-Dozent will sich nicht überholen lassen und feuert auf Zahnärztin


    Bangkok - Ein 47-jähriger ehemaliger Dozent einer technischen Hochschule wurde von der Polizei verhaftet,nachdem er mit einer Handfeuerwaffe Kaliber .45 auf den Wagen einer Zahnärztin gefeuert hatte, die dieUnverschämtheit besaß, den langsam fahrenden Mann überholen zu wollen.
    Sompong Tantiwongpaisarn, Ex-Dozent des Thai-German Institute of Technology und Berater desEnergieministeriums, wurde in seinem Haus im Distrikt Phasi Charoen festgenommen. Bei einer Durchsuchungentdeckte die Polizei eine Automatik Kaliber .45 plus zwei passende Magazine.
    Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall zu später Stunde in der Soi Sirinthorn 7 derBoromratchachonnee Road, wo der 47-Jährige in seinem Toyota bei sehr langsamer Geschwindigkeit unterwegswar, als Frau Sirilada Sungsakda, eine 33-jährige Zahnärztin, mit ihrer Limousine zum Überholen ansetzte.
    "Als ich mit ihm auf einer Höhe war, gab der Fahrer des Toyota plötzlich Gas und verhinderte so, das ich an ihmvorbeiziehen konnte. Dann zückte er plötzlich eine Schusswaffe und feuerte auf mich. Das Projektil durchschlug dieSeitenscheibe, ging knapp an meinem Gesicht vorbei und durchschlug dann die andere Seitenscheibe an derBeifahrerseite", gab die Zahnärztin später auf der Polizeistation Talingchan zu Protokoll.
    Sompong entschuldigte sich für den Vorfall und behauptete, er sei an dem Tag nicht so gut drauf gewesen.Außerdem schwor er, sich nie wieder an das Steuer eines Wagens zu setzen. Die Polizei gab derweilen bekannt,dass man den Ex-Dozenten wegen Tragen und Abfeuern einer nicht registrierten Waffe in der Öffentlichkeit undwegen versuchten Mordes anklagen werde.

    ************************************************** ************************************************** ***********************************************


    BMW-Fahrer schreckt anderen Autofahrer mit Warnschüssen ab


    Chiang Mai - Ein Geschäftsmann aus der Provinz Chiang Mai wurde am Dienstag von der Polizei vorgeladen, weil er aus seinem BMW heraus mit einer Waffe mehrere Schüsse in die Luft abfeuerte. Dieser Vorfall wurde am Samstagabend gefilmt und im Internet veröffentlicht.
    Niwat Wicharn (40) erklärte der Polizei, dass er zu der Zeit angetrunken war und über 2 Millionen Baht besorgt war, die er in seinem Auto mitführte. Er feuerte vier Warnschüsse in die Luft, weil ein anderes Fahrzeug offenbar zu dichtauffuhr.
    Herr Niwat und seine Frau waren nach einem Abendessen auf dem Weg nach Hause, als er bemerkte, dass einnachfolgendes Auto sich immer wieder näherte und das Fernlicht ständig einschaltete. Ein Verhalten, das dem BMW-Fahrer offensichtlich nicht gefiel und seine Waffe provozierend aus dem Fenster hielt. "Es ärgerte mich und ich war betrunken", sagte er vor Journalisten.
    Das Video, das wahrscheinlich von dem anderen Fahrzeug mit einer sogenannten Dashboard-Kamera aufgenommenwurde, ist ins Internet hochgeladen und oft geteilt worden. Auf dem Video ist das Kennzeichen des BMWs zuerkennen und die Polizei konnte so den schießwütigen Mann in seinem Haus verhafteten und zur Polizeistationabführen.

    Angeblich hatte er 2 Millionen Baht bei sich, so dass er befürchtete, dass der folgende Autofahrer ihn und seine Frau überfallen könnte. Herr Niwat hat nach dem Verhör die Erlaubnis erhalten, nach Hause zurückzukehren. Dennoch wird ihm eine Anklage wegen des Besitzes einer nicht-lizenzierten Waffe und dem Gebrauch in der Öffentlichkeit angehängt.


Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22