Seite 82 von 189 ErsteErste ... 3272808182838492132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.271 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.674
    Wann ist dir der Fehler aufgefallen? Vor oder nach dem Überqueren der Leitplanke?

  2.  
    Anzeige
  3. #812
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.174
    Hab ich noch sportlich hingekriegt. Die nach mir haben wahrscheinlich gedacht Frau am Steuer

  4. #813
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Vorsicht ist auch geboten, wenn man den Yaba-Schmugglern auf der Flucht über den Weg läuft:


    wenn ich mir die 3 Tütchen mit insgesamt 30 Yabaa Pillen ansehe,

    werde wohl nie versehen, warum die Tabletten nicht in einer Kulturtasche in einer Reisetasche mitgeführt werden,
    wo 8 Packungen mit legalen Apotheken-Pillen in Gläsern sind,
    wobei die Yabaa Pillen sich in einem gefäss mit legalen gleichfarbigen Pillen, gleicher Grösse sich befinden.

    Grosse Bestände in Form von Smarties verarbeiten, also viel viele bunte Smarties,

    aber diese Leute sind einfach nur noch Lastentiere, die das Risiko ausblenden, bis sie geschnappt sind,
    weil sie von einem Polizeidealer gekauft haben.

    egal,
    zum Glück nicht meine Branche

  5. #814
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.674
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    [...]
    zum Glück nicht meine Branche
    In was machst du denn? In Halluzinogenen?

  6. #815
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Ha(5) LU(RU) zi(4) no(loh) ge(gay) ne(nä) en(en)

    kann man nicht sagen

  7. #816
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.443
    Wenn man schon Yaba zu gleichgrossen und farbidentischen Smarties verarbeitet sollte man trotzdem noch ein halbwegs sicheres Unterscheidungsmerkmal anbringen, ansonsten liest man hier so etwas wie oben womöglich noch des Öfteren....

  8. #817
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    oder die Leute schlucken massenweise Smarties,
    wo gar nix drinnen ist

  9. #818
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

  10. #819
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    bin immer wieder erstaunt, was Leute alles in ihrem Auto lassen,

    5 Fahrzeuge an einem Vormittag aufgebrochen
    Nonthaburi - Diebe haben am Samstag in der Provinz Nonthaburi fünf Fahrzeuge aufgebrochen und Wertsachen gestohlen, berichtete die Polizei. Zwei beschädigte Autos standen auf dem Parkplatz des Ban Ya Restaurants an der Tiwanot Road.
    Der erste war ein Toyota Altis von Thada Jenpithakchart (63), einem ehemaligen Manager der Krungthai Bank. Herr Thada und Verwandte feierten einen Geburtstag in dem Restaurant.
    Das hintere Fenster des Toyota war eingeschlagen und ein iPad, 3.000 Baht in bar und 14 ausgestellte Checks wurden gestohlen. Das zweite Auto war ein Honda Civic von Purita Thanachoksophon, einer Anwältin. Ihr wurden zwei Notebooks gestohlen.
    Der Diebstahl erfolgte vormittags gegen etwa zehn Uhr. Etwa zur gleichen Zeit ist die Heckscheibe eines Toyota-Minibusses eingeschlagen worden, der auf dem Parkplatz des Nittaya Kai Yang Restaurants an der Rattanathibet Road abgestellt wurde. Zuvor ist ein Auto außerhalb eines Geschäfts in einer kleinen Nebenstrasse der Tiwanot Road aufgebrochen worden. Aus beiden Fahrzeugen sind Wertgegenstände abhanden gekommen.
    Notebook, dumm, aber kann passieren, Bargeld, ein Haufen 20 Baht Scheine in der Zwischenablage für Autobahngebühren, ok also maximal 250 Baht, aber mehr ?
    hier scheinen Thais wirklich schlechte Erfahrung mit der Polizei gemacht zu haben, oder ein verschuldeter Unfall macht es oft erforderlich, zu dem Punkt war ich noch nicht, die Notwendigkeit grösserer Depots im Wagen zu erkennen.

    Aber ausgestellte Schecks ???
    Kenne die Cashierschecks, die man von der bank ausstellen lässt,
    aber wie will die jemand zu Geld machen, ohne das sein Name auftaucht ???

  11. #820
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    GM hat Probleme mit ihrem Zündschloss,
    schon über 100 Todesfälle

    14.03.2014
    Kleiner Fehler, tödliche Wirkung: Durch Zündschloss-Probleme bei GM-Modellen sollen mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen sein
    GM-Rückruf: Tödliche Unfälle wegen Zündschloss-Problemen bewegen die USA - SPIEGEL ONLINE

    vor 7 Stunden
    Mehr als 100 Tote soll es infolge der Probleme mit Zündschlössern in Autos von General Motors gegeben haben. Nun akzeptiere der US-Konzern eine Strafe von 900 Millionen Dollar. Das zuständige Gericht billigte den Vergleich.
    Der US-Autokonzern General Motors (GM) hat sich im Skandal um defekte Zündschlösser mit den US-Justizbehörden auf einen Vergleich geeinigt. Das Unternehmen räumte demnach ein, die Defekte vor den US-Kontrollinstanzen und der Öffentlichkeit verheimlicht und gegen Landesrecht verstoßen zu haben. Gegen eine Strafzahlung von 900 Millionen Dollar werden die Ermittlungen gegen den Autohersteller eingestellt. Das zuständige Gericht in New York genehmigte am Abend den Vergleich.
    Vergleich zwischen GM und Behörden: Hohe Strafe im Zündschloss-Skandal | tagesschau.de

    der Vergleich gilt natürlich nur für US Behörden,

    in Thailand sind tatsächlich auch unzählige Menschen gestorben,

    weil das Zündschloss ihres Wagens einrastetste, und nicht mehr lenkbar war.

    Doch sind th. Anwaltskanzleien zu nationalen Sammelklagen gegen GM Thailand fähig ?

    nö,
    die verschenken lieber ihr Geld.

    Vergleicht man,
    was eine Thai in den USA für ihren verunfallten Angehörigen von GM USA bekommt,

    mit dem,
    was eine Thai in Thailand von GM Thailand bekommt,

    begreift man das Problem.

    ================================================== ====

    also,

    wenn solche Vorfälle vorliegen :

    Familienauto landet in Bach


    Lampang - Am Sonntag, den 13. September musste die Polizei und ein Rettungsteam zu einem Bach namens Mae Kratip ausrücken, in dem ein Personenwagen gerutscht war. Die Unfallstelle befindet sich in der Gemeinde Thung Fai im Distrikt Mueang der Provinz Lampang.
    Gelenkt wurde das Fahrzeug von dem 30-jährigen Wacharin Pintadib der mit seiner 27-jährigen Partnerin Busaba Rinchuea und ihrem fünf Jahre jungen Sohn auf einem Familienausflug war.
    Bei einer Kurve verfing sich die Lenkung des Fahrzeuges, so dass die Steuerung nicht mehr zurück in eine gerade Richtung lenken ließ. Auf diese Weise geriet das Fahrzeug über den Straßenrand und fiel einen zehn Meter tiefen Abhang hinunter, wo es in dem Bach landete.
    Die Familie musste ins Soon Lampang Hospital eingeliefert werden. Glücklicherweise besteht keine Lebensgefahr. Der Wagen erlitt jedoch einen Totalschaden.
    war in dem Wagen ein GM Zündschloss verbaut,
    sich einer Sammelklage anschliessen,
    doch wer führt die Klage,
    etwa ein Anwalt, der von GM privat mehr Geld bekommt,
    als durch die Arbeit für GM Zündschlossgeschädigte ???

    Doch die Wahrheit ist,

    die sind so reich, dass die überhaupt keine Ansprüche stellen.

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22