Seite 8 von 189 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.439 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.650
    Zitat Zitat von stosi Beitrag anzeigen
    ich bin froh das meine mausi in pattaya
    fährt .ich kein meter ob auto oder motorrad.und mausi meint sie fährt
    nicht so doll^^.wer da fahren kann ,kann ohne probleme in der welt durchkommen.
    du solltest mal zwischen 6 + 9 Uhr Morgens durch Paris oder Bangkok fahren dann änderst du deine Meinung.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.278
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    du solltest mal zwischen 6 + 9 Uhr Morgens durch Paris oder Bangkok fahren dann änderst du deine Meinung.
    BKK schreckt mich wegen der allgegenwärtigen Staugefahr. 800 Meter pro Stunde sind in manchen Gegenden fast normal.

    Die Pariser sind nach meiner Erfahrung die besten Autofahrer der Welt.

  4. #73
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    BKK schreckt mich wegen der allgegenwärtigen Staugefahr. 800 Meter pro Stunde sind in manchen Gegenden fast normal.

    Die Pariser sind nach meiner Erfahrung die besten Autofahrer der Welt.
    Die besten Autofahrer der Welt sind die Österreicher....

  5. #74
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Abgeschirmt leben...wenn man eine deutsche Lebenslaufzeit anstrebt...
    Nunja, im Grunde teile ich ja deine Zeilen, aber "abgeschirmt leben" finde ich dann schon ein bisschen arg ausgedrückt.
    Ich bin (meistens) glücklich "mit" den Thais zu leben, es macht mir Spass. Und das, obwohl ich einige Dinge zu "bemäkeln" habe- ich möchte jetzt keine Negativ-Aufzählung machen. Das Verhalten im Strassenverkehr gehört allerdings dazu. Egal, wie viele Thais gut und fair fahren, es gibt bei weitem zu viele der übleren Sorte.
    Aber ja, wenn eine Situation heikel zu werden droht, gestaltet man besser einen geordneten Rückzug...selbigen hast du ja für solche Fälle zu Recht empfohlen.

  6. #75
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Ich bin (meistens) glücklich "mit" den Thais zu leben,
    würde eher sagen, mit machen Thais ist es harmonisch, und bei manch anderen mache ich lieber einen Bogen.

    Gehöre allerdings auch zu denjenigen, die lieber selber PKW fahren,
    als bei anderen mit einzusteigen ...

  7. #76
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    hier in deutschland würden beide ihren führerschein lange, lange im urlaub in flensburg wissen. dann käme schwerer eingriff in den strassenverkehr, mit sicherheit würde es anzeigen beteiligter geben. irre gibt es auch bei uns, so krass allerdingst kaum.

  8. #77
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Die besten Autofahrer der Welt sind die Österreicher....
    Wieso???????

  9. #78
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.278
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    hier in deutschland ...
    Habe mal mit eigenen Augen gesehen wie der Fahrer eines großen Pickup versucht hat eine kleinere Limousine auf der Sukhumvit über die große Asok-Kreuzung zu schieben. Den hat weder Seiten- noch Gegenverkehr interessiert.
    Er fuhr mit dem PKW mehrere Male hintereinander auf den PKW auf. Der hatte trotz blockierten, qualmenden und quietschenden Reifen keine Chance. Der Pickupfahrer schob die Limousine etliche Meter, setzte zurück und fuhr mit Anlauf wieder auf - wieder und wieder.

    Kurzum, Kenntnisse um Regelungen des D-Straßenverkehrs sowie Erfahrungen aus D sind im thailändischen Straßenverkehr keinen Cent wert.
    Wer als Teilnehmer am thailändischen Straßenverkehr gesund bleiben will, sollte sich mit den thailändischen Gegebenheiten vertraut machen. Dabei ist es völlig nebensächlich wie man selbst die jeweiligen Gegebenheiten bewertet oder ob man was auch immer gut findet und was nicht.

  10. #79
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Habe mal mit eigenen Augen gesehen wie der Fahrer eines großen Pickup versucht hat eine kleinere Limousine auf der Sukhumvit über die große Asok-Kreuzung zu schieben. Den hat weder Seiten- noch Gegenverkehr interessiert.
    Er fuhr mit dem PKW mehrere Male hintereinander auf den PKW auf. Der hatte trotz blockierten, qualmenden und quietschenden Reifen keine Chance. Der Pickupfahrer schob die Limousine etliche Meter, setzte zurück und fuhr mit Anlauf wieder auf - wieder und wieder.
    Herr S. fährt doch keinen Pick-Up mehr???
    Vielleicht kannten sich die beiden zu gut, um zusammen essen zu gehen?

  11. #80
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wer als Teilnehmer am thailändischen Straßenverkehr gesund bleiben will, sollte sich mit den thailändischen Gegebenheiten vertraut machen. Dabei ist es völlig nebensächlich wie man selbst die jeweiligen Gegebenheiten bewertet oder ob man was auch immer gut findet und was nicht.
    Doch du erlaubst, in deiner unendlichen Güte, dass man das Problem erwähnen darf?
    Und ausserdem- ich kenne auch Thais, die sich wahnsinnig über ihre dreist fahrenden Landsleute ärgern.
    Denen sage ich jetzt mal: "Alles nebensächlich, macht euch endlich mit den thailändischen Gegebenheiten vertraut."
    Nichts anderes als dieses sehr grenzwertige Argument plakatierst du hier.
    Natürlich muss man sich, so gut es geht, anpassen, keine Frage. Das ist aber immer und überall so, eine Binsenweisheit erster Güte.
    "Nebensächlich bewerten" darf ich bitte alles, was so sinnlos und teilweise annähernd vorsätzlich 26000 Menschenleben pro Jahr fordert.

    "Der stellvertretende Staatssekretär betonte, mit 26.000 Verkehrstoten (2010) führe Thailand die gesamte Asien-Region mit großem Abstand an und stehe inzwischen weltweit auf Platz 3."

    Thailand jetzt auf Platz 3 der Länder mit den meisten Verkehrstoten :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

Seite 8 von 189 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22