Seite 54 von 189 ErsteErste ... 444525354555664104154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.439 Aufrufe

  1. #531
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Die Freibeträge für den Normalen Grundbesitz wurden bz werden erhöht,
    das heisst aber nicht, dass man auf das Abkassieren der Grossgrundbesitzer (also überhalb der Freibetragsgrenzen) verzichten wird,
    da kommt noch was, bz wird vorbereitet.
    Erhöht das Erhöhen dieser Freibeträge eigentlich die totale Härte im thailändischen Straßenverkehr oder senkt sie diese?

  2.  
    Anzeige
  3. #532
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Die Schliessung der sozialen Schere und die Erhöhung der Finanzen bei der armen Bevölkerung sind ursächlich,
    um bei den überwiegend armen Verkehrsteilnehmern den finanziellen Spielraum zu erhöhen,
    damit diese die Chance haben, die Verkehrssicherheit ihrer Verkehrsmittel upzudaten.

    Man kann nur Leute mit staatlicher Gewalt zwingen, ihre Verkehrsmittel sicherer zu machen, und verkehrsregeln (Helm) zu verwenden, solange sie noch im System sind, Geld haben und deshalb nicht kriminell werden wollen.
    Zwingt man dagegen den mittellosen, schafft dies nicht mehr verkehrssicherheit, sondern Desintegration aus dem Gesellschaftssystem mit den bekannten kriminellen Folgen.

  4. #533
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.198
    Hat eigentlich schon mal jemand dran gedacht, eine Fahrschule aufzumachen? Ich meine auf dem ganzen brachliegenden Land. Muss ja nicht in einem gepflegten Nationalpark fuer 400B sein. Ein alter Vietnamflugplatz vielleicht. Da koennte man es so richtig krachen lassen mit den ganzen Blindgaengern .....aber ich schweife ab....

  5. #534
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.956
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Erhöht das Erhöhen dieser Freibeträge eigentlich die totale Härte im thailändischen Straßenverkehr oder senkt sie diese?
    ..............na ja, eigentlich selbsterklärend: höhere Freibeträge = mehr Geld für Benzin = noch mehr Härte im thailändischen Straßenverkehr.................

  6. #535
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Da koennte man es so richtig krachen lassen mit den ganzen Blindgaengern .....aber ich schweife ab....
    naja, da würden die Betroffenden wohl sagen, besser Tiefflieger, als Blindgänger,
    besser hart, als weich,

    aber schauen wir mal, was da noch alles kommt

    Zwischen Thailand und Polen / Das Geschäft mit der Liebe - Frauen aus dem Osten / ATV.at

  7. #536
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Wenigstens teilweise bleibst Du beim aktuellen Thema, wenn man die Begriffe "Verkehr" und "Härte" etwas großzügig auslegt.

  8. #537
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    @tripleC-ich hätte da einen Beitrag aus dem Jahr 2015,der "Härte" und "Verkehr" beinhalteter schon von frühen Kindesbeinen an auf Motosei dressierte Jungthai wird wenige Jahre später seine Unfähigkeit zu Multitasking dahingehend der erweiterten fahrenden Öffentlichkeit demonstrieren, indem er zu dritt und allesamt weiblich mit Vollgas "Selfies" mit 3 Smartphones auf Hauptstrasse zu schiessen versucht und damit logischerweise im ondulierenden Fahrstil sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.
    Habe ich vor ca. 8 Wochen als Einstand für mein diesjähriges Fahr-Happening so erlebt.Da wir vor Jahren schon mal einen Unfall mit 2 jungen Mädchen auf Mopped hatten(ich war zum Glück nur Beifahrer)reagiere ich auf so etwas einigermassen allergisch.

  9. #538
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.278
    Die wahre Härte ist imho die Schleicherei auf den teilweise nur einspurigen Hauptverbindungsstraßen wie z. B. die 24.
    Manche fahren da nicht mal 60 km/h und behindern sogar schwere LKW.

  10. #539
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    3 Wochen vor Songkran sieht man an den Strandstrassen immer häufiger Pickups mit Thais auf der Ladefläche,
    sie fahren langsam den Strand ab, und halten nach Leuten Ausschau, die da nicht hingehören.

    Wenn sie da Leute erblicken, bremsen sie abrupt ab, dass man wirklich aufpassen muss, das man dem Wagen nicht reinfährt,
    doch der Stop dauert zum Glück nicht lange,
    die Thais springen schnell ab, sind kurz beschäftigt, und anschliessend springen sie wieder auf, und der Pickup fährt zügig weiter,
    nur bei diesem abrupten Abbremsen muss man aufpassen.

    Pattaya/Jomtien - Gegen Morgen wurden Polizei und Rettungsdienst zur Jomtien Beach Road in Höhe eines Family Mart Shops gerufen, wo eine Gruppe junger Männer drei kambodschanische Arbeiter angegriffen hatte. Dabei waren die Täter alles andere als zimperlich vorgegangen und hatten den drei schnapstrinkenden Männer mit einem Schwert sowie Eisenstangen und Schlagringen schwere Verletzungen zugefügt. Eine Verkäuferin des Geschäfts berichtete den Beamten, dass eines der drei Opfer noch kurz zuvor im Laden gewesen sei und Schnaps gekauft habe, den er danach mit seinen beiden Kollegen an der Promenade getrunken habe. Plötzlich habe ein Pickup am Straßenrand gehalten woraufhin etwa sechs junge Männer von der Ladefläche gesprungen seien, um über die drei kambodschanischen Männer herzufallen. Nach wenigen Minuten sei der Spuk vorbei gewesen und die Schläger seien wieder auf die Ladefläche gestiegen, bevor der Fahrer Gas gegeben habe.
    Sanitäter leisteten Erste Hilfe vor Ort und brachten die stark blutenden Kambodschaner in die Notaufnahme desBanglamung Hospitals. Bei einer Untersuchung des Tatorts entdeckten die Beamten ein zurückgelassenes Schwert und eine Eisenstange. Nach Angaben der Sanitäter weisen einige der Verletzungen außerdem auf den Einsatz von Schlagringen hin.
    Wie sich herausstellte, arbeiten die 22 bis 25 Jahre alten Kambodschaner an einem Stand, der Liegestühle und Sonnenschirme am Strand verleiht. Die Polizei will nicht ausschließen, dass der Angriff berufliche Hintergründe hat und von einem Konkurrenten in Auftrag gegeben wurde. Angeblich will man beider Suche nach den Tätern in alle Richtungen ermitteln.
    Drei Verletzte bei nächtlicher Attacke mit Schwert, Eisenstangen und Schlagringen :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

  11. #540
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich schon mal jemand dran gedacht, eine Fahrschule aufzumachen? Ich meine auf dem ganzen brachliegenden Land. Muss ja nicht in einem gepflegten Nationalpark fuer 400B sein. Ein alter Vietnamflugplatz vielleicht. Da koennte man es so richtig krachen lassen mit den ganzen Blindgaengern .....aber ich schweife ab....
    Bei mir gibt es einen alten Feldflughafen, 3 km vom Dorf weg. Da üben "die Blindgänger" das Autofahren. Papas ohne FS bringen den Kindern das Fahren bei
    - vielleicht, weil es hier bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde tatsächlich auch eine theoretische und praktische Prüfung gibt. Die haben einen richtigen "Verkehrsgarten" hinter dem Haus mit Ampel und Beschilderung und Einparkbox etc.
    Meine Frau und meine Schwägerin waren zunächst sauer, weil ich die "Ausbildung" nur gemacht habe, wenn sie anschließend auch unsere Kutsche vom Flugfeldstaub wieder befreit haben. Nachdem beide ohne Probleme die Prüfung bestanden haben, gab's ein netten Abend.

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22