Seite 44 von 189 ErsteErste ... 3442434445465494144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.221 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.946

    Arrow

    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Beide Fahrer haben offenbar ueberlebt. Siehste.
    Trotz des erheblichen Fahrzeugschadens jeweils nicht lebensgefährlich verletzt.

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Schon wieder rettet ein Amulett das Leben eines Lamborghini Fahrer : Aktuelle Nachrichten über Thailand

    Wenigstens wissen wir jetzt warum der Lambofahrer überlebt hat. Scheiss doch auf Sicherheitsgurt, Airbag, ABS und ASR.

  4. #433
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ein grundsätzliches Problem bei vielen th. Fahrern, sobald sie in Gruppen fahren,

    eine Art Herdenverhalten,

    wo der Einzelne weder nach rechts oder links sieht,

    sondern ausschliesslich nur dem Leittier folgt.



    (ein Hoch auf die Videoüberwachung, selbst in abgelegenen Gegenden)

  5. #434
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Dieses nette Filmchen macht gerade die Runde in den Foren.

    Kommt ein Auto geflogen (irgendwo am Bangkok - Pattaya Motorway in Chon Buri, 31.7.).
    Hatte schlimmer ausgehen koennen.
    Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon und konnte aus dem Auto kriechen.

    Man beachte, wie die anderen Fahrer seelenruhig weiterfahren / an den Truemmern vorbei.

    Bericht in Thai aus sanook.com


  6. #435
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...
    Darf man die Szene ab 0:30 ein wenig befremdlich finden?


  7. #436
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Unüblich erscheint mir lediglich die lange Blockierung der Überholspur durch den Pickupfahrer.
    Du faehrst nicht so oft Auto in Thailand, hm? DAS ist vollkommen normal, dass die Markt Pickups, meistens 3 oder 4 in einer Reihe, stundenlang die Ueberholspur blockieren. Lichthupe wird mit dem setzen des rechten Blinkers quitiert, abgebogen wird nicht.

  8. #437
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Du faehrst nicht so oft Auto in Thailand, hm? DAS ist vollkommen normal, dass die Markt Pickups, meistens 3 oder 4 in einer Reihe, stundenlang die Ueberholspur blockieren. Lichthupe wird mit dem setzen des rechten Blinkers quitiert, abgebogen wird nicht.
    Vielleicht eine nicht sehr bekannte Regel in Thailand?
    Links ueberholen auf einer Strasse mit zwei Spuren in einer Richtung ist nicht verboten.
    Auch Fahrzeuge die offensichtlich rechts abbiegen oder einen U-Turn machen wollen und rechts blinken duerfen links ueberholt werden.
    (Linskfahrgebot gibt es davon unabhaengig natuerlich trotzdem )

    Section 45 (400-1000B)
    [No driver shall overtake another vehicle from the left-side unless:
    a. the vehicle to be overtaken is making a right turn or has given a signal that he is
    going to make a right turn
    b. the roadway is arranged with two or more traffic lanes in the same direction.]
    http://thailaws.com/law/t_laws/tlaw0140_5.pdf

    Also dieses Rechtsblinken ist eine ganz normale Reaktion und heisst "ja ich merke du willst ueberholen, fahr links vorbei".
    Sowas erlebe ich auf jeder Ueberlandfahrt auf der #12.
    Die ueberhoch bepackten Gemuese Pickups werden nie und nimmer links fahren.
    Zuegig mit maximalem Seitenabstand links vorbei!

  9. #438
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Nun, es traegt sich halt nur sehr oft zu, dass diese Markt Pickups, mit 80km/h vor sich hinzottelnd, an einem LKW vorbei kriechen, der 79km/h auf der rechten Spur faehrt. Das sich der Ueberholvorgang dann ca. 20 Minuten hinzieht sollte klar sein. Ein Ueberholen auf der linken Spur ist damit dann ausgeschlossen.

    Und das diese nicht abbiegen sondern nur die Spur blockieren sollte klar sein. Dagegen wird mitunter sogar vorgegangen, wenn auch nur im Promille Bereich. Ich wurde mal angehalten, weil ich, mit zuegigem Tempo unterwegs, eine Reihe von LKW mit Abstand 300 Meter ueberholt habe. O-Ton Polizist: Da haette ich mich jeweils einreihen koennen, dann wieder blinker setzen usw. Der Vollstaendigkeit halber sei gesagt, hinter mir war nicht ein Fahrzeug weit und breit.

  10. #439
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen

    Man beachte, wie die anderen Fahrer seelenruhig weiterfahren / an den Truemmern vorbei.
    die Angst, sich mit schlechtem Karma zu infiltrieren, ist einfach grösser.

    Jemand, der soviel Pech hat, wie der Unfallfahrer,
    von dem hält man lieber Abstand,

    man hat selber schon genug Probleme.

  11. #440
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    384
    an einem LKW vorbei kriechen
    das ist aber nur bei ca. 5% aller LKW möglich, denn 95% aller LKW und Busse fahren auf der rechten Spur !

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22