Seite 38 von 189 ErsteErste ... 2836373839404888138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.271 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.274
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Und wenn da ein Schulleiter zulangt bzw. die Bildungschancen von Kindern verbaut, ....
    Selektiert wird doch überall. Lässt sich nicht vermeiden, denn die Resoucen sind immer begrenzt bzw. knapp. Lediglich die Vorgehensweise unterscheidet sich. Wenn sich da jemand in seiner Heimat idealistischerweise für eine Verbesserung des Systems stark macht, ist das gewiss eine gute Sache.

    In einem sehr fremden Land dagegen, wo man kaum die Hintergründe kennt und nichts und wieder nichts zu vermelden hat, halte ich so ein Engagement für pure Verschwendung von Lebenszeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Welches Engagement? Ich habe hier keine eigene Kinder - als Vater koennte ich bei einem solchen Vorfall schon auf boese Gedanken kommen...

  4. #373
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ... du kennst sogar die Preise für solche Aktionen ... darf man Dich jetzt als Experten für solche pädagogischen Maßnahmen heranziehen??
    Durch die Betrugsgeschichte mit meinem Ex-Stiefsohn hatte ich tatsaechlich schon solche "Angebote", um den Juengling zum Nachdenken zu bringen. Werde mich allerdings hueten, darauf einzugehen - will schliesslich mein Visum behalten. Aber von daher weiss ich, wie leicht sowas waere...

  5. #374
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Der eine findet es scheixxe, ein anderer freut sich vielleicht, wenn er als Fremder so eine einfache Möglichkeit zu Verbesserung der Situation seines Juniors vorgeschlagen bekommt.
    Du hast sicher bemerkt, dass die Sache mit der "Leistungsklasse" eine private Idee des Direktors war. Es wurden einfach 2 Parallelklassen neu aufgeteilt und im Zuge dessen bei den Eltern abkassiert.
    Insofern hat sich für keinen Schüler irgend etwas vebessert, sondern die Eltern mussten für etwas bezahlen, was normalerweise kostenlos gewesen wäre.
    Was würdest Du sagen, wenn Dir z.B. eine Web Site den Firefox-Browser oder Open Office als kostenpflichtigen Download anbietet ?

    Daneben stand noch die Summe im Raum: 5000 THB zusätzlich für die Schule aufbringen war für viele Eltern nur mit Einschränkungen in anderen Bereichen möglich.
    Einige haben Kredite aufnehmen müssen, andere Elternpaare haben die Summe gar nicht aufbringen können.


    Du bist ein typisches Beispiel für "Die Toleranz wächst mit dem Abstand zum Problem."

  6. #375
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Du hast sicher bemerkt, dass die Sache mit der "Leistungsklasse" eine private Idee des Direktors war. Es wurden einfach 2 Parallelklassen neu aufgeteilt und im Zuge dessen bei den Eltern abkassiert.
    Das ist zwar alles OT, aber dann will mir jemand erzählen, dass die Mehrheit der Bevölkerung mit Korruption dieser Art einverstanden sei?

    Ich kann noch einen drauf setzen. Ein neuer Amphoer-Chef hat sein komplettes Kindergartenpersonal heimgeschickt. Sie durften nur weiter in Lohn und Brot bleiben, wenn sie pro Angestellte THB 50.000 für seine Privat-Schatulle beibrachten.
    Wofür hat dieses Land eine verfassungsmäßige Anti-Korruptions-Kommission, die sich nachhaltig in die aktuelle Politik einmischt, aber ihrem eigentlichen Auftrag nicht gerecht wird.

  7. #376
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Auch hier frage ich mich wieder, warum angesichts des Nichtstuns der vorgesetzten Behoerden diese Typen sich nicht ab und zu mal mit gebrochenen Graeten im Krankenhaus wieder finden...

  8. #377
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Auch hier frage ich mich wieder, warum angesichts des Nichtstuns der vorgesetzten Behoerden diese Typen sich nicht ab und zu mal mit gebrochenen Graeten im Krankenhaus wieder finden...
    Das kriegst Du in TH nicht gebacken.
    Gewalt geht in Patronage- Gesellschaften nicht vom erbosten kleinen Mann aus (der kuscht nur), sondern bestenfalls von der Kaste der Habenden und Einflussreichen.

    Um das Beispiel mal durchzuspielen: Wenn nun ein erboster Steuerzahler tatsächlich den 'Nai Amphoe' (นายอำเภอ) nach Feierabend irgendwo abfangen und tätig angreifen würde, so hätte das tiefgreifende Folgen:

    Das Strafmass wegen Körperverletzung würde in diesem speziellen Fall mal eben drastisch erhöht...das Haus des Mannes könnte plötzlich nachts in Flammen aufgehen (Kutzschluss)...er könnte einen tragischen Verkehrsunfall haben...er könnte schnell seinen Job verlieren (Einflussnahme)...man könnte Drogen bei ihm finden....er könnte irgendwann tot im Strassengraben liegen...Seine Kinder könnten absichtlich schlechte Zensuren in der Schule bekommen oder sogar fliegen.

    Die Liste kann beliebig verlängert werden.

  9. #378
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Da koenntest du leider Recht haben...

  10. #379
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Nachdem (zumindest auf dem Land) das diesjährige Songranfest abgehakt ist,
    konzentriert sich das Interesse wieder mal auf die ach so schreckliche Anzahl
    von Verkehrstoten während der Feiertage. Irgendwo habe ich etwas von knapp
    300 gelesen - wie schrecklich.
    Was mir nach den vielen Busunfällen der Vergangenheit westlich mehr auf den
    Senkel geht, dass diesem Problem sich niemand annimmt. In den letzten Tagen
    sind ja wieder eine ganze Reihe Busse verunglückt, mit vielen Toten und Ver-
    letzten - und immer durch Unfähigkeit der Fahrer!
    Es ist natürlich wesentlich einfacher, über die Abschaffung von Doppelstöckern
    zu schwadronieren, als eine richtige Ausbildung für die Fahrer den Unternehmen
    aufzuzwingen. Das scheitert wohl an den Geberhänden der Busunternehmer,
    die die Kontrolleure für's Wegschauen alimentieren.
    Übrigens: 26.000 Verkehrstote im Jahr = 71,2 pro Tag, an Songran sind's grade
    mal 74,5 pro Tag. So schlimm das ganz allgemein ist, sind diese "Horrorzahlen"
    nur für die Presse.

  11. #380
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Kontrollen? Das geht in Thailand manchmal so!
    Letzte Woche fahre ich mit dem Auto (wieder mal) von Chumphon zum Chiao-Lan-See.
    Etwa mittig zwischen Chumphon und Surat Thani, auf der "Asia Road", überhole ich ein sehr langsames Fahrzeug und ordne mich sofort wieder links ein. Alles so, wie es sein soll, auch wenn es kaum einer tut.
    Ein paar hundert Meter weiter ist dann Verkehrskontrolle. Der Polizist fragt nach den Papieren- alles bestens!
    Dann geht er auf die andere Seite und spricht mit meiner Holden. Wie lange sie mich kennt, ob wir verheiratet sind und lauter Zeug, was den Kerl rein gar nichts angeht. Ich merke, wie ich mich langsam unwohler fühle. Schliesslich meint der lustige Polizist, er müsse nun 3000 Baht von mir haben, weil ich zu lange auf der rechten Spur gefahren wäre. Ich zog es vor zu schweigen, aber meine bessere Hälfte wurde nun leicht zornig. Sie sagte dem Strassenräuber, dass es kein Geld gibt, weil die Behauptung einfach falsch ist. Nach einem kurzen Wortgefecht gab der Polizist nach, bestand aber darauf, ein bisschen Geld für einen Kaffee verdient zu haben, weil er ja so "grosszügig" ist und uns fahren lässt. Die angebotenen 50 Baht lehnte er ab, aber mit 100 Baht gab er sich dann zufrieden und wünschte uns breit lächelnd eine gute Fahrt.
    Kommentar von Braunäuglein: "Das wird aber ein bescheidener Abend mit der Mia noi."

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22