Seite 33 von 189 ErsteErste ... 2331323334354383133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.651 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    ja auch nicht untypisch für unfalle auf thailands straßen das ein wahres trümmerfeld zurückbleibt. Stichwort hochgeschwindigkeitsunfälle:
    ????????????????? ???? 5 ??? ???? 1 ????????????????? | ???????? ???????? ??????????? News TLCTHAI

    heute in bangkok. 5 fahrzeuge beteiligt. welch wunder: nur ein verletzter.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.422
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das Teil stammt übrigens aus dem Jahre Schnee.
    Ist aber nach wie vor gültig.

  4. #323
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.422
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Glaube mal irgendwo gelesen zu haben, dass es auch darauf ankommt, wer zurerst die Kreuzung erreicht.
    steht in sect. 71: das "links vor rechts" gilt nur, wenn sich die betreffenden KFZ GLEICHZEITIG an der Kreuzung einfinden, Andernfalls hat der Vorfahrt, der als erster die Kreuzung erreicht.

  5. #324
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.032
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    .....
    Was mich noch verbluefft und auch praktiziert wird:
    wer links abbiegt, muss einem evtl. entgegenkommenden Rechtsabbieger die Vorfahrt geben.
    (Section 51)......
    deswegen, weil der Rechtsabbieger mehr Platz und Zeit auf einer Kreuzung einnimmt und somit Geradeweiterfahrer länger aufhält als ein Linksabbieger. Es gibt sogar bei sehr vielen Ampeln ein Zeichen, daß auch bei rot ein Linksabbiegen möglich ist, was viele Farangs nicht kennen und nicht verstehen, damit der Verkehrsfluss besser funktioniert. Auch hierbei muss der Linksabbieger dem entgegenkommenden Rechtsabbieger den Vorrang überlassen.

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Also links vor rechts im Linksverkehr ist schon gaga, da kann der Verkehr ja nicht gut laufen wenn die Leute welche auf einer stark befahrenen gleichberechtigten Straße in welche viele Sois von links einmünden ständig auf der Hut sein müßen und an jeder Einmündung abbremsen dürfen um zu schauen...
    wie? Das ist umgekehrt auch so. Durch den Linksverkehr ist nun mal vieles spiegel-verkehr-t zum Rechtsverkehr. Abgesehen davon geht Hauptstrasse vor Soi natürlich.

  6. #325
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Ich will es mal so sagen.
    Ich bin bisher ca. 100 mal in den Dolphin Kreisel eingefahren. Die kleinen, ruckartigen Bewegungen des eigenen Fahrzeugs geben dem Kontrahenten klar zu verstehen, wer jetzt Vorfahrt hat, oder nicht. Da kann selbst ein Pick Up Vorteile gegen einen Überlandbus haben.
    Zu einem Bikefahrer würde ich diese Zurschaustellung der Männlichkeit eher als kontraproduktiv beurteilen.

  7. #326
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Auf dem Bike ist da "defensiv" eher angesagt - allerdings kommt bei mir ab und zu mal auch meine elend laute Hella-Fanfare zum Einsatz, da habe ich schon Benz-Fahrer zucken sehen...

  8. #327
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich bin bisher ca. 100 mal in den Dolphin Kreisel eingefahren. Die kleinen, ruckartigen Bewegungen des eigenen Fahrzeugs geben dem Kontrahenten klar zu verstehen, wer jetzt Vorfahrt hat, oder nicht. Da kann selbst ein Pick Up Vorteile gegen einen Überlandbus haben.
    Alles fliesst, auch am Kreisel. Mit etwas gegenseitiger Rücksichtnahme, also wenn es fliesst auch mal auf die eigene Vorfahrt kurz zu verzichten, macht man keinen Fehler.
    Der Kreisel wurde ja inzwischen entschärft, in dem Fahrzeuge aus der Naklua nicht mehr einfahren können, sondern den kleinen Umweg mit U-Turn nehmen müssen.
    Grundsätzlich habe ich vor LKW und Bussen mehr Respekt als vor Mopedfahrern oder Russen, die mit freiem Oberkörper und Adidas-Hose quer über den Kreisel zum Best laufen, um dort eine neue Flasche Vodka zu kaufen....
    Noch mehr Respekt zolle ich den LKW und Bussen auf der Sukhumvit oder bei Überlandfahrten.

  9. #328
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Auf dem Bike ist da "defensiv" eher angesagt - allerdings kommt bei mir ab und zu mal auch meine elend laute Hella-Fanfare zum Einsatz, da habe ich schon Benz-Fahrer zucken sehen...
    Habe von einem meiner besten/ langjährigsten/ehrlichstem/beständigsten (25 Jahre) Thai-Kumpel erfahren, welcher mal neben mir im Auto saß, das hupen die übelste Beschimpfung (Gesichtsverlust) in Thailand für Thais darstellt und tunlichst vermieden werden sollte, wenn nicht ein absolut ausserordentlicher Gefahrenmoment vorliegt.

    Ansonsten liegt der Gefahrenmoment bei dem hupenden Farang oder wer auch immer am Steuer sass, bis er erschossen wurde..........


    Insoweit kann ich das "zucken" des Benz-Fahrers auf den Einsatz Deiner deutschen Hella - Fanfare nachvollziehen.....Es soll ja im Isaan noch so eine Art motorgetriebenes Dreirad mit Farang-Pilot geben, welches mit einem Schiffshorn ausgestattet ist. Wohl bekomms.

  10. #329
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Habe von einem meiner besten/ langjährigsten/ehrlichstem/beständigsten (25 Jahre) Thai-Kumpel erfahren, welcher mal neben mir im Auto saß, das hupen die übelste Beschimpfung (Gesichtsverlust) in Thailand für Thais darstellt und tunlichst vermieden werden sollte, wenn nicht ein absolut ausserordentlicher Gefahrenmoment vorliegt.
    Du bist Dir aber schon sicher, dass Du tatsaechlich mal in Thailand warst und dies alles nicht nur getraeumt hast?

  11. #330
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Habe von einem meiner besten/ langjährigsten/ehrlichstem/beständigsten (25 Jahre) Thai-Kumpel erfahren, welcher mal neben mir im Auto saß, das hupen die übelste Beschimpfung (Gesichtsverlust) in Thailand für Thais darstellt und tunlichst vermieden werden sollte, wenn nicht ein absolut ausserordentlicher Gefahrenmoment vorliegt.
    Ansonsten liegt der Gefahrenmoment bei dem hupenden Farang oder wer auch immer am Steuer sass, bis er erschossen wurde..........
    @Sanukk
    Vielleicht ist die Meinung Deines Freundes Deiner Fahrkunst geschuldet?

    Nachdem ich Deinen Post gelesen habe, habe ich meine Gemahlsgattin interviewt.
    Sie fährt selbst und nach meinem Geschmack sehr gut Auto, auch in DE. Hier flucht
    sie über die Fahrweise ihrer Landsleute und ist eine leidenschaftliche Huperin. Nach
    Deiner Einschätzung müsste sie dann schon längst erschossen und bei Buddha sein.

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22