Seite 25 von 189 ErsteErste ... 1523242526273575125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.221 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Habe in Wien €15,- bezahlt für einen Internationalen, gültig für 12 Mo...............leider! Aussteller ist der ÖAMTC ( ADAC )

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Die D-Behörden stellen den mit einer Befristung der Gültigkeit von drei Jahren aus. Ob das in Thailand immer- und in jedem Fall so akzeptiert wird, weiß ich nicht.
    Zumindest die Braunen akzeptieren ihn als Pfand für eine bei der Polizeistation zu zahlende Verkehrsstrafe. Die Autovermieter wollen vor allem den richtigen (nationalen) Führerschein sehen, mit dem internationalen allein geben die sich nicht zufrieden.

    Ansonsten fällt mir nicht ein wer ihn sonst noch für was akzeptieren, oder die Akzeptanz verweigern sollte.

  4. #243
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Die D-Behörden stellen den mit einer Befristung der Gültigkeit von drei Jahren aus. Ob das in Thailand immer- und in jedem Fall so akzeptiert wird, weiß ich nicht.
    Das wird man auch wohl normalerweise nicht herausfinden können, da sie ihn nicht lesen können und man sollte hoffen dass das auch keiner wissen will. Im anderen Fall, will jemand ein Fahrverbot dort eintragen (nur dafür ist der gedacht und nur gültig in Verbindung mit dem nationalen FS) und wer will das schon?

  5. #244
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Habe in Wien €15,- bezahlt für einen Internationalen, gültig für 12 Mo...............leider! Aussteller ist der ÖAMTC ( ADAC )
    In DE wird der durch die Führerscheinstellen der Kreisverwaltungen ausgestellt (da, wo auch der nationale FS herkommt). Beim ADAC gibt es so etwas nicht. Diese Gebühreneinnahmen lassen sich die Ämter doch nicht nehmen.
    @hueher, der thail. FS ist für 8-10 € zu haben (einmal machen und alle 5 Jahre verlängern).

  6. #245
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.271
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Das wird man auch wohl normalerweise nicht herausfinden können, da sie ihn nicht lesen können und man sollte hoffen dass das auch keiner wissen will. Im anderen Fall, will jemand ein Fahrverbot dort eintragen (nur dafür ist der gedacht und nur gültig in Verbindung mit dem nationalen FS) und wer will das schon?
    Dachte eigentlich eher an einen Versicherungsfall. Denn da kann es u. U. darauf ankommen, dass die Fahrerlaubnis auch nach thailändischen Gesetzen und Bestimmungen noch gültig ist.

    Meinen "richtigen" Führerschein hat in Thailand noch nie jemand sehen wollen. Auch die diversen Vermieter nicht.

  7. #246
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Meinen "richtigen" Führerschein hat in Thailand noch nie jemand sehen wollen. Auch die diversen Vermieter nicht.
    Wenn ich mich recht erinnre, dann musste ich den Internationalen bis jetzt auch nur einmal in Pattaya vorzeigen. Den normalen Lappen bis jetzt auch noch nie. Ist hier eigentlich jemand unter euch, der seinen Reisepass als Pfand hinterlegen würde?

  8. #247
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    NEIN....................NIE !! Trage immer auch einige Farbkopien mit mir.........

  9. #248
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    internationaler Führerschein
    So ein Durcheinander können sich nur Verwaltungen ausdenken.
    Der Int. FS in DE ist übrigens in franz. Sprache und es gibt für
    die Anerkennung der jeweiligen Fahrerlaubnis weltweit zwei Abkommen
    mit unterschiedlichen Unterzeichnerstaaten.
    Manche Staaten akzeptieren die Dokumente der jeweils anderen Gruppe
    aus Kulanzgründen, andere wiederum nicht.

    Ein Internationaler Führerschein ist ein Dokument, das von den Straßenverkehrsbehörden eines Landes aufgrund zwischenstaatlicher Verträge ausgestellt wird. Er soll vor allem der Polizei eines anderen Landes die Feststellung ermöglichen, ob ein ausländischer Kraftfahrer die Fahrerlaubnis hat, die für sein aktuelles Fahrzeug erforderlich ist. (Quelle Wiki).

  10. #249
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Heute ist hier ein Polizist mit dem Bike tödlich verunglückt!! Er stürzte über einen quer laufenden Hund...............hatte KEINEN HELM auf!?

  11. #250
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Bin heute von dem auch von @waanjaj2 erwähnten Taleeh DokBua zurück nach Chumpae gefahren.Auf der A2 ca. 35 km vor KKC fiel mir ein PKW auf der etwas unsicher fuhr, außerdem blinkte er mal rechts, dann wieder links. Irgendwann hab ich die Gelegenheit genutzt, um an ihm vorbeizurauschen(ca. 100 km/h):Mein Blick nach links auf Fahrerhöhe hat mich dann dermaßen schockiert-der Fahrer hatte sein ca. 3 jähriges Kind auf dem Schoß und lies es quasi fahren(ca. 90 km/h). Für einen Moment habe ich einen Gedanken verschwendet,ihn irgendwie auszubremsen, zum Halten zu bringen und ihm dann voll eins in die Fr... zu klatschen-von wegen Gefährdung im Straßenverkehr. Eine innere Stimme sagte dann zu mir:"Sei froh, daß Du sicher an ihm vorbeigekommen bist und nun schleich Dich!!!"

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22