Seite 20 von 189 ErsteErste ... 1018192021223070120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.271 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.290
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Zum besseren Verständnis,ein Foto rausgekramt..
    Und die Jungs sind nicht bekannt fuer ihre defensive Fahrweise. Man kann sich ungefaehr ausmalen, was bei einer Vollbremsung los ist.

    Heute sah ich in den TV Nachrichten einen Bericht ueber einen Unfall letzte Nacht, bei dem ein Pick Up mit der leicht ueberhoehten Geschwindigkeit von 155 kmh gegen ein Hindernis prallte.

    Man sah auf den Bildern nur noch einen qualmenden Blechhaufen, der nicht mehr an einen Pick Up erinnerte.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    mein eingestelltes Foto..ist ein Privatfoto.
    Kenne den Fahrer und seine Ehefrau..die den Job machen.
    Sie hält die Kleinkinder unter Kontrolle..Er fährt.
    Er ist kein agressiver Mensch.

    Er nimmt jedoch gerne mal ein Bierchen..smile. 555.
    Hmmm..ne ist ja garnicht soo lustig. Arrgh.

    Wie sagt der Spanier..?
    Loco.

    Und was sagt Thai ?

    Die Eltern von den Kids...sehen ja selbst wie der Transport ausschaut.
    Low...

    Ne Menge low...

  4. #193
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.174
    Bin gestern spaet nachmittags wieder in CNX eingefahren, da haben sie es geschafft jeweils im Abstand von ~500m an jeder Kreuzung von Lamphun kommend mindestens 4 Autos zu crashen. Nach 8h Fahrt reagiert man dann auch nicht mehr so schnell bei einer Spontanbremsung des Frontmannes, aber zum Glueck nix passiert.

    Wenn dann noch solche Busse und sogar noch Kinder im Spiel sind, hoert fuer mich der Spass auf. Sind dann ein bisschen spaeter zum Dinner und dann liefen sie wieder ein, die Essensgaeste mit den Pullen Whiskey unterm Arm. Ich finde das voellig krass in Chiang Mai. Hier faehrt jeder abends besoffen.

  5. #194
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Heute habe ich mit dem Möp einen Bus überholt, war nicht die feine Art weil ich ein Auto auf mich zukommen sah, aber ich war mir relativ sicher, dass es sich ausgehen würde und das entgegenkommende Auto hatte genug Spielraum auf die rechte Seite offen - sprich ich hätte locker zwischen den 2 durchfahren können. Normalerweise weichen die Autos auch immer brav aus, speziell seit das Möp kein Roller mehr ist, aber der Typ heute fuhr eiskalt einfach gerade aus ohne einen cm auszuweichen. War am Ende sauknapp... Ich frag mich nur, ob der mich bluten sehen wollte, oder ob der einfach komplett mit etwas anderem beschäftigt war.
    Nein, das war höchstwahrscheinlich ein deutscher Falang, der sein Recht auf "seine" Straßenseite beansprucht hat!

  6. #195
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Nein, das war höchstwahrscheinlich ein deutscher Falang, der sein Recht auf "seine" Straßenseite beansprucht hat!
    @helli- könnte passen, mit @nakmuay wären dann sozusagen 2 Farangs am Beharken gewesen und bekanntermaßen gibt dann keiner auf, da ja jeder auf sein Recht oder zumindest seine Rechtschutzversicherung pocht.

  7. #196
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von hupe Beitrag anzeigen
    In Thailand kommen wegen der Korruption bei der Polizei und anderen Behoerden
    sicher hunderte Passagiere pro Jahr ums Leben! Und es wird nicht besser, nein es wird
    immer schlimmer. Man schaue mal nach, wem die grossen Gesellschaften gehoeren!
    Dein Lieblingsthema ist nicht das eigentliche Problem beim Straßenverkehr.
    Die Polizei ist militärisch von Bangkok aus organisiert. Sie handelt auf Befehl - und nur dann.
    Wenn BKK sagt, dass am Mittwoch die Helmpflicht zu kontrollieren ist, dann tun die das und
    kümmern sich an dem Tag einen Sche..... um die Einhaltung der Haltepflicht an einer roten
    Ampel und am Donnerstag ist es auf Befehl vielleicht umgekehrt.
    z.B. der böse Busunfall an der Gefällestrecke Highway 304 vor ein paar Tagen. Unten, wenn
    man an den Berg vierspurig ran kommt, machen sie häufig "Augenkontrolle" und sehen, dass
    Du zu schnell unterwegs warst; dann kommt die steile Bergauf- bzw. abfahrt und oben auf dem
    Plateau, wo die Straße wieder breit und vierspurig ist machen sie wieder Kontrolle mit viel Auf-
    wand und Personal. Was dazwischen an schlimmen Sachen passiert interessiert nicht, dafür
    haben sie keinen Auftrag - und Arbeit suchen? Wohl nicht!
    Die Braunhemden sind ja auch meist nicht für ihre "Arbeit" entsprechend geschult und kennen
    oft ihr eigenes Verkehrsrecht nicht einmal. Sie sind fast allmächtig und lassen das auch durch
    ihr eigenes Verhalten raushängen - von wegen Vorbildfunktion. Ein Braunhemd in Uniform ist
    ganz selten selbst mit Helm unterwegs - auf dem Land sowieso nicht.
    Das hat also wenig mit der wohl vorhandenen Korruption innerhalb der Polizei zu tun! Letztlich
    kann es nicht allererste Aufgabe der Polizei sein zu kontrollieren, ob ein gnadenloser und geldgeiler
    Busunternehmer einen Schimpansen an's Steuer eines seiner Fahrzeuge setzt.

  8. #197
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.851

    Gaaaaaaaaaaaaans laaaaaaaaangsaaaaaaam..........und achtung !!

    Hausbau 027.jpg
    ..........bitte BREMSEN !!!

  9. #198
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    @helli- könnte passen, mit @nakmuay wären dann sozusagen 2 Farangs am Beharken gewesen und bekanntermaßen gibt dann keiner auf, da ja jeder auf sein Recht oder zumindest seine Rechtschutzversicherung pocht.
    Das Ding ist, dass ich die Lage zuerst als komplett stresslos eingeschätzt habe... und als es quasi schon zu spät war, schien mir beschleunigen die sichere Variante als Bremsen zu sein (bin in letzter Sekunde noch vor den Bus rein und hab ein paar cm gewinnen können).

    Fahre jetzt seit Oktober täglich in Bangkok, sowas wie Recht im Straßenverkehr gibt es in meinem Kopf schon lange nicht mehr und ich schätz mich, wenn es mich nicht gerade ein bisschen aushängt, als sehr höflichen Verkehrsteilnehmer ein.

  10. #199
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Das Ding ist, dass ich die Lage zuerst als komplett stresslos eingeschätzt habe... und als es quasi schon zu spät war, schien mir beschleunigen die sichere Variante als Bremsen zu sein (bin in letzter Sekunde noch vor den Bus rein und hab ein paar cm gewinnen können).
    @nakmuay, nimm's nicht übel. Könnte ja auch sein, dass Dein "Gegenspieler" Deine Fahrkünste so genau eingeschätzt hat, dass er wusste: es reicht auf jeden Fall!

  11. #200
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Hier noch was Statistisches zur Problematik:http://asiancorrespondent.com/119892...-in-the-world/

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22