Seite 18 von 189 ErsteErste ... 816171819202868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.461 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.545
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Das Click-Thai findet "na:m / man - bre:k\" als Bremsfluessigkeit. Dein Ex-Sandfahrer soll sich bloss nicht rausreden er haette das nicht gewusst.

    Leider ist es so, dass die geringe Bildung der Menschen es nicht zulaesst, ein bisschen Ahnung ueber die Funktionsweise von einfachen und gebraeuchlichen Sachen zu haben. Auf der Schule hier in der Moo Baan steht nur Fahne hochziehn, in die Klassenzimmer einruecken und gleich einschlafen und Fussball spielen auf dem Stundenplan.
    Hmmm..mir ist schon klar..das da in TH. einiges schiefläuft.
    Hat jedoch auch damit zutun..ob sich jemand..mit diesem oder anderem beschäftigt...
    ***
    Nach dem Unfall heute, hab ich einen Kontakt mit TH. gemacht ( Family )
    Angesprochen den actl. Unfall auf der 304..
    und gesagt...mal die Breakfluid zu checken.

    Das dort der Scooter, keine regelmässige Batterie Wasserstandskontrolle bekommt und der Anlasser nicht mehr bewegt wird...weil die Batteriespannung im Keller ist..ist ein anderer Level.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    201
    Als ich im Januar die Strecke runtergefahren bin, habe ich beobachten können, wie Passagiere neben ihrem Bus hergerannt sind und alles greifbare wie Steine und grosse Äste vor die Räder geworfen haben. Wirklich kein Witz!!!!!!! Ich wollte da nur schnell wegkommen und habe darum nicht mitbekommen, wie die Sache ausgegangen ist.

  4. #173
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.563
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Als ich im Januar die Strecke runtergefahren bin, habe ich beobachten können, wie Passagiere neben ihrem Bus hergerannt sind und alles greifbare wie Steine und grosse Äste vor die Räder geworfen haben. Wirklich kein Witz!!!!!!! Ich wollte da nur schnell wegkommen und habe darum nicht mitbekommen, wie die Sache ausgegangen ist.
    mein Gott, so kann man auch versagende Bremsen ein wenig vorm kompletten abschmieren retten !

    Die spinnen, die Thais (haette Obelix gesagt)

    Du hattest recht , fluechte, rette sich wer kann !

    Am Patong Hill auf Fucket passiert auch jeden Tag sowas. Deswegen wollen sie ja jetzt einen Tunnel durch den Berg treiben.

    Anstatt Ihre Berufsfahrer mal fuer 4 Stunden auf die Schulbank zu setzen.

  5. #174
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    ... habe ich beobachten können, wie Passagiere neben ihrem Bus hergerannt sind und alles greifbare wie Steine und grosse Äste vor die Räder geworfen haben ...
    Die waren wenigstens schon draußen aus der Todesfalle, was in der Regel aber nicht mehr rechtzeitig gelingt.

    Habe auch mal einen Bus-Bremsversager live miterlebt (im nachfolgenden Mini-Van sitzend). Der Bus vor uns fährt eine Rechtskurve viel zu schnell an, die Bremslichter leuchten, aber er wird nicht langsamer. Zunächst kommt er mit quietschenden Reifen noch bis zur Hälfte der Kurve einigermaßen durch, dann drückt das Gepäck durch die Fliehkraft die Tür zum Gepäckstauraum auf und Koffer und Rucksäcke werden auf die Fahrbahn geschleudert, direkt vor die Räder eines entgegen kommenden Busses. Als der Bus schon seitlich umzukippen droht und nur noch auf den linken Rädern fährt macht der Busfahrer das in dieser Lage einzig sinnvolle, er stellt die Lenkung auf gerade und donnert in ein Feld wo er irgendwann einmal zum Stehen kommt. Nicht auszudenken, was die Folgen gewesen wären, wenn es mehr Gegenverkehr gegeben hätte oder gar das ganze auf einer abfallenden Straße passiert wäre.

  6. #175
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Als der Bus schon seitlich umzukippen droht und nur noch auf den linken Rädern fährt ................
    Was stimmt hier nicht?

    Wenn er im Linksverkehr nur noch auf den linken Rädern fährt, gibt es auf der linken Seite keinen Gegenverkehr.

  7. #176
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was stimmt hier nicht?

    Wenn er im Linksverkehr nur noch auf den linken Rädern fährt, gibt es auf der linken Seite keinen Gegenverkehr.
    Der hat sich bis zur Mitte der Kurve auf der Spur gehalten, ist dann durch die starke Überlenkung auf die rechte Spur gekommen, wo das mit den Koffern passiert ist, hätte ich besser ausdrücken sollen. War übrigens eine 4-spurige Straße, soweit ich mich erinnere, ist aber schon gut 15 Jahre her

  8. #177
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.563
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was stimmt hier nicht?

    Wenn er im Linksverkehr nur noch auf den linken Rädern fährt, gibt es auf der linken Seite keinen Gegenverkehr.
    ich versuche auch gerade, das gelesene auf zu schluesseln. Ich glaube, es war keine Rechtskurve, sondern eine Linkskurve. Dann wuerde auch das Gepaeck auf die RECHTE Seite fallen, also auf die Gegenfahrbahn

    und der Rest der Geschichte waere auch schluessig !

    Heilige Kuh !

  9. #178
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich versuche auch gerade, das gelesene auf zu schluesseln. Ich glaube, es war keine Rechtskurve, sondern eine Linkskurve. Dann wuerde auch das Gepaeck auf die RECHTE Seite fallen, also auf die Gegenfahrbahn

    und der Rest der Geschichte waere auch schluessig !

    Heilige Kuh !
    Es war definitiv eine Rechtskurve. Die Gepäcksboxen der Busse in Thailland haben ja außerdem (soweit ich es kenne, fahre nicht so oft) die Türen auf der linken Seite (weil man sie sonst von der Straßenseite statt von der Gehsteigseite be/entladen müsste).

    Wie gesagt, der hat verzweifelt versucht durch die Kurve zu kommen und dürfte dabei übersteuert haben.

  10. #179
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.563
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Es war definitiv eine Rechtskurve. Die Gepäcksboxen der Busse in Thailland haben ja außerdem (soweit ich es kenne, fahre nicht so oft) die Türen auf der linken Seite (weil man sie sonst von der Straßenseite statt von der Gehsteigseite be/entladen müsste).

    Wie gesagt, der hat verzweifelt versucht durch die Kurve zu kommen und dürfte dabei übersteuert haben.

    ja aber, MANN ! Dann landet doch das Gepaeck im Strassengraben, aber doch nicht im Gegenverkehr !

    Vielleicht woltest Du sagen, dass der folgende Verkehr ueber die Gepaeckstuecke fuhr

  11. #180
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.563
    dann drückt das Gepäck durch die Fliehkraft die Tür zum Gepäckstauraum auf und Koffer und Rucksäcke werden auf die Fahrbahn geschleudert, direkt vor die Räder eines entgegen kommenden Busses

    LINKS vom Bus ist der GRABEN ! seit wann kommt Dir dort ein Bus entgegen ?

    Das waere schon THAILAND WO AUCH MANCHMAL DIE REISEBUSSE AUF DER FALSCHEN SEITE fahren !!

    Amazing !!

    irgendwas stimmt hier nicht ,, , bitte an den Verfasser ,das heraus zu finden!

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22